Home » Betriebssystem » Wegen iTunes Festival: iOS 7.1 Release steht unmittelbar bevor

Wegen iTunes Festival: iOS 7.1 Release steht unmittelbar bevor

Apple World Wide Developers Conference
Der in der Apple-Welt gut verdrahtete Analyst John Gruber erweckt mit einem Zweizeiler auf seinem Blog Hoffnungen auf einen baldigen Release von iOS 7.1. Den Informationen zufolge soll der Versionssprung noch vor dem iTunes Festival in Texas nächste Woche erscheinen. Der Grund: Die entsprechende App, die das Musik-Event im Livestream auf iOS-Geräte bringt, unterstützt lediglich iOS 7.1. Das erklärt auch, warum das Programm noch nicht im Store zum Download bereitsteht. Wir zählen also nur noch Stunden, bis das Update verfügbar ist.

iOS 7.1 wird unter anderem eine ganze Menge an Fehlerbehebungen und kleinere Designänderungen mit sich bringen, die nervigen Abstürze verhindern sowie mit Verbesserungen für Touch ID einher gehen. Außerdem ist ein gleichzeitiger Release von iTunes Radio in Deutschland genauso wenig ausgeschlossen wie ein paralleles Erscheinen von neuer Hardware, beispielsweise ein 128 GB iPhone. Apple CarPlay wird die frische Software auch verteilen, angekündigt hat es Apple bereits Anfang der Woche. Möglich ist ferner ein sogenannter Volume Service, mit der man Over-The-Air mehrere iOS-Geräte verwalten kann, wie das etwa in Schulen vonnöten ist.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

52 Kommentare zu dem Artikel "Wegen iTunes Festival: iOS 7.1 Release steht unmittelbar bevor"

  1. Nicolas 4. März 2014 um 20:00 Uhr ·
    Endlich :)) Ich hoffe es wurden paar Sachen geändert und Bugs gefixt!
    iLike 0
    • Fiatfab 4. März 2014 um 20:08 Uhr ·
      Oh ja! Das ist echt nötig!!!!
      iLike 0
  2. iPhöner 4. März 2014 um 20:02 Uhr ·
    *Zweizeiler
    iLike 0
    • Stefan 4. März 2014 um 20:39 Uhr ·
      Naja, kommt immer drauf an, wie lang die einzelne Zeile ist…..
      iLike 0
  3. Fabio 4. März 2014 um 20:02 Uhr ·
    Dann heißt es jetzt zurücklehnen und sich auf iOS 7.1 in den nächsten Tagen freuen…
    iLike 0
  4. Dominik 4. März 2014 um 20:02 Uhr ·
    Toi toi toi
    iLike 0
  5. BlackMagicWoman 4. März 2014 um 20:06 Uhr ·
    Hoffe, dass das Update auch die nervigen Neustarts und Abstürze beim ipad verschwinden lässt :)
    iLike 0
    • Güni 4. März 2014 um 22:37 Uhr ·
      würde mich mal interessieren, was für abstürze das waren/sind. ich habe hier 3 iPads, ein Air, ein mini Retina und ein 4er, alle mit ca. 100 apps, und keines ist je abgestürzt…
      iLike 0
      • Dr Zee 4. März 2014 um 23:50 Uhr ·
        Das schliesst aber Abstürze bei anderen nicht aus. Ich zB habe a d iPhone und dem iPad mini pro Woche min 2 Abstürze. Mit iOS 6 war dem nicht so…
        iLike 0
      • Levin 5. März 2014 um 10:12 Uhr ·
        Ich hatte bevor ich mein iPhone 5S wiederhergestellt habe (um die Fehler zu beseitigen) mindestens 2 mal am Tag einen Absturz gehabt. Eigentlich nie bei Apps, meistens nach dem entsperrech, wenn ich nur das Display berührt habe. Und wie gesagt, meistens mehrmals am Tag und ab und zu gleich hintereinander.
        iLike 0
  6. DanUS610 4. März 2014 um 20:06 Uhr ·
    Wie man sich mittlerweile auf solch bekloppte Updates freuen kann :p
    iLike 0
  7. Jameson 4. März 2014 um 20:07 Uhr ·
    iTunes Radio und die neuen Slider und Telefon-Buttons werden schön :)
    iLike 0
    • Cyrixtk 4. März 2014 um 21:22 Uhr ·
      Neue Slider? Auch beim Entsperren? Den ganzen Bildschirm zu sliden nervt nämlich meiner Meinung nach. War unter iOS 6 viel besser
      iLike 0
      • Wim_TheRun 4. März 2014 um 21:55 Uhr ·
        Du darfst auch nach wie vor nur über die vorgegebene Fläche streichen.
        iLike 0
      • Jameson 5. März 2014 um 00:39 Uhr ·
        Der lockscreenslider bleibt zum Glück so wie er ist (nicht vorhanden :D). So sieht man mehr vom Hintergrundbild.
        iLike 0
  8. Livio 4. März 2014 um 20:10 Uhr ·
    Das mit der over the air Verwaltung finde ich toll
    iLike 0
  9. Fiatfab 4. März 2014 um 20:13 Uhr ·
    Freu mich!
    iLike 0
  10. Jokos 4. März 2014 um 20:14 Uhr ·
    Aller Freude zum Trotz: Hätte Apple früher veröffentlichen können
    iLike 0
  11. Ispeedy 4. März 2014 um 20:15 Uhr ·
    Ach wie schön das Android 4.4.2 weniger Bugs hat als iOS 7 ^^ Aber verblendete werden dies wider leugnen „müssen“ um Apple ihr Glauben zu schützen.
    iLike 0
    • iPad-4-ever 4. März 2014 um 20:20 Uhr ·
      Omg immer wenn ich deine Kommentare les‘ Fake-Ispeedy muss ich kotzen gehen! Deine Kommentare sind schlecht und so erbärmlich. :D Nicht mal einen eigenen Namen kannst du dir ausdenken :D Naja du bist irgendwie einfach zurück geblieben.
      iLike 0
    • Jonas 4. März 2014 um 20:21 Uhr ·
      Also Bugs hin oder her sie werden immer gefixt trotz aller dem ist iOS 7 Sicherer als das beschissene Adroid!
      iLike 0
      • Ispeedy 4. März 2014 um 20:34 Uhr ·
        Google mal nach Sourcefire iOS.
        iLike 0
    • FlexApfel 4. März 2014 um 20:25 Uhr ·
      Trotzdem macht Android auf vielen Handys noch für einige Systemfehler, die z.B die Kamera unbrauchbar machen!
      iLike 0
      • Ispeedy 4. März 2014 um 20:33 Uhr ·
        Das sind die UIs nicht das OS.
        iLike 0
      • Appster 8. März 2014 um 10:37 Uhr ·
        @Ispeedy: Um keine Ausrede verlegen, was? Und deine Quelle dafür ist wo? So viel Unfug… unfassbar.
        iLike 0
    • Ispeedy 4. März 2014 um 20:35 Uhr ·
      Danke für eure Aufmerksamkeit und eure emotionale Reaktionen. Ich geniesse dies immer wider :)
      iLike 0
      • maty1500 4. März 2014 um 22:28 Uhr ·
        Lerne mal Deutsch, wenn du schon was kritisierst, dann bitte formal korrekt!
        iLike 0
      • Ispeedy 5. März 2014 um 02:39 Uhr ·
        How about no.
        iLike 0
      • Appster 8. März 2014 um 10:35 Uhr ·
        Schon einmal darüber nachgedacht, dass du nur aufgrund deiner dir eigenen Peinlichkeit beachtet wirst? Wir lachen nicht MIT dir.
        iLike 0
    • Apfelkerl 4. März 2014 um 21:39 Uhr ·
      Nicht.
      iLike 0
    • Freak 4. März 2014 um 21:56 Uhr ·
      @Apfelpage könnt ihr den Fake ISpeedy nicht irgendwie blocken oder so??
      iLike 0
      • Ispeedy 4. März 2014 um 22:36 Uhr ·
        Haben sie bereits 8x gemacht ;)
        iLike 0
      • Franz Speck 4. März 2014 um 22:39 Uhr ·
        Wieso? Ist doch witzig. Wer wird sich über so was aufregen? Mir wäre liebe jemand könnte meine Mutter sperren. Der einzige Mensch, der mich aufregen kann.
        iLike 0
    • iFön 4. März 2014 um 22:00 Uhr ·
      Immerhin gibt er ja zu, dass android auch bugs hat, Respekt.
      iLike 0
    • Ispeedy 4. März 2014 um 22:37 Uhr ·
      Noch mehr Aufmerksamkeit :) Werde ab jetzt wohl den ganzen Tag hier verbringen wenn ihr weiter so auf mich reagiert ;)
      iLike 0
      • Franz 4. März 2014 um 23:33 Uhr ·
        Das freut uns wirklich sehr! Ist doch schön wenn jemand immer wieder zur Belustigung beiträgt!
        iLike 0
      • Hans 5. März 2014 um 08:17 Uhr ·
        Schön, dass du endlich Aufmerksamkeit bekommst
        iLike 0
      • Appster 8. März 2014 um 10:34 Uhr ·
        Alternative: Du hältst einfach deinen Mund (kommt ja nie etwas Sinnvolles raus) und alle anderen sind wieder glücklich. Das wäre dann sozusagen deine gute Tat für heute.
        iLike 0
    • Appster 8. März 2014 um 10:28 Uhr ·
      Hahahahahaha… Android hat weniger Bugs? Mal ehrlich, selbst wenn es so wäre (was nicht der Fall ist), würden diese Bugs nie und nimmer gefixt werden, weil es nie ein Update geben wird. Selbst Nexus-Geräte sind nach 1,5 Jahren ad acta gelegt. Android hat so viele nervige Bugs, mein LG leuchtet 3x wieder auf, wenn ich es gesperrt habe, und zwar OHNE irgendwelche Benachrichtigungen. Es ist bereits mehrmals abgestürzt und entsetzlich langsam. Da lobe ich mir mein stabiles iPad. Fazit: Ich hoffe deine Aussagen sind entweder beinharter Sarkasmus oder einfach nur blankes Unwissen. Oder eben lächerliche Trollversuche, wer weiß. Bei dir läuft echt etwas verkehrt, such dir ein Leben!
      iLike 0
  12. Dani 4. März 2014 um 20:19 Uhr ·
    Akku sollte weiterhin optimiert werden und die Performance unter iOS 7. iOS 6 ging ab wie Schmitz Katze! Sonst bin ich wie immer sehr zufrieden mit Apple bzw dem iPhone ❤️
    iLike 0
  13. Hans 4. März 2014 um 20:19 Uhr ·
    Wurde ja auch Zeit. Bin ein wenig enttäuscht von Apple
    iLike 0
  14. Sam0711er 4. März 2014 um 20:51 Uhr ·
    Ein Release am Mittwoch wäre nicht unwahrscheinlich. So ist es bei großen Updates schon immer gewesen. So war es schon seit iOS 5, 5.1, 6, 6.1, 7 Und so könnte es auch bei iOS 7.1 sein. Somit wäre morgen oder nächste Woche Mittwoch um 19:00 Uhr der Release von iOS 7.1 am Start.
    iLike 0
  15. Franz Speck 4. März 2014 um 21:15 Uhr ·
    Na endlich, nach einem halben Jahr – für manche! Eigentlich sollte man sich entrüsten, aber freut sich wie ein Junkie über jede kleine Dosis. So armselig sind wir! We wish you a Merry Christmas, We wish you a Merry Christmas, We wish you a Merry Christmas, And a Happy New Year!
    iLike 0
  16. Rainier 4. März 2014 um 21:45 Uhr ·
    User mit iOS 6 und 7.0 -7.06 sollen die App nicht nutzen können? Das glaubt doch kein Mensch. Apple ist doch daran gelegen, möglichst viele zu „beglücken“….So eine blödsinnige Meldung.
    iLike 0
    • Bandit 4. März 2014 um 22:07 Uhr ·
      Danke Rainier! Der erste der mal Nachdenkt.
      iLike 0
    • iFutz 5. März 2014 um 01:21 Uhr ·
      Damit mehr Leute auf iOS 7.1 Updaten.
      iLike 0
  17. $ 4. März 2014 um 22:47 Uhr ·
    Sollte da nicht noch ne Golden Master kommen?
    iLike 0
    • Dani 5. März 2014 um 10:05 Uhr ·
      Braucht’s glaub gar nicht, soll so schon alles top laufen..wenn die gm doch kommt dann gute Nacht xD, das dauert dann wieder ewig haha
      iLike 0
  18. jotceka77 5. März 2014 um 08:06 Uhr ·
    Bitte Apple, wenn ihr das hier lesen solltet, stellt auch wieder den ursprünglichen Akkuverbrauch her. Seit ich letzte Woche mein iPhone 4 geupdatet hab, ist der Saft als schon am Nachmittag alle und ich muß mir dann abends in der Bahn andere Leute anschauen wie sie in ihr Handy glotzen und die teilweise dummen Gespräche antun ;-)
    iLike 0
  19. Simon 5. März 2014 um 10:37 Uhr ·
    Hallo,ist denn nun eine dunkle Tastatur dabei bei ios7.1. ?
    iLike 0
  20. Rico 5. März 2014 um 13:28 Uhr ·
    Mich würde ja mal interessieren ob der WLAN Bug beim iPhone4s bei iOS 7.1 behoben wurde/wird.(WLAN lässt sich nicht aktivieren) Alles über iTunes updaten/runterladen zu müssen ist schon sehr sehr nervig.
    iLike 0
  21. Sir Peoples 5. März 2014 um 14:38 Uhr ·
    Ob das Update auch die WLAN Probleme des iPad air beheben? Ich hoffe es
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.