watchOS 2: Angeblich massive Probleme mit der Verschlüsselung

Apple kündigte an das neue watchOS2 Update zum 16. September auszuliefern. Kurz vor der finalen Freigabe kam es jedoch zu einem Rückzug. Medienberichten zufolge sorgte ein größerer Fehler in der Golden-Master-Version von watchOS2 für diesen Umstand. Der in der Szene bekannte iOS und OS X App Entwickler James Thomson redet von einem Fehler in der App-DRM-Technik FairPlay.

AppleWatch1-564x376

Der Bug im Digital-Rights-Management-System muss behoben werden, bevor watchOS 2 ausgerollt werden kann. Schließlich werden über diese Sicherheitsmaßnahme alle Apps, die eingereicht werden, abgesichert. Der Fehler ist dem Entwickler nach so gravierend, dass sämtliche watchOS-2-Anwendungen nicht mehr ausgeführt werden konnten. Ein Release hätte dann wohl zu einer Katastrophe und jede Menge negative Stimmen geführt. Die eigens entwickelte Taschenrechner App für die Apple Watch „PCalc“ machte ebenfalls Probleme unter der watchOS 2 Golden-Master Version, berichtet der Entwickler weiter.

Apple selbst gab gestern nur bekannt, dass watchOS 2 aufgrund eines Fehlers in der letzten Beta noch nicht freigegeben werden kann. Ein neuer Termin ist bisher noch nicht bekannt. Die Beseitigung des Fehlers sollte jedoch innerhalb der nächsten Tage realisierbar sein.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Michael Kammler
twitter Google app.net mail

35 Kommentare zu dem Artikel "watchOS 2: Angeblich massive Probleme mit der Verschlüsselung"

  1. Captain Obvious 17. September 2015 um 12:19 Uhr ·
    guuut, sehr sehr guuut
    iLike 11
    • Lukas K. 17. September 2015 um 13:12 Uhr ·
      Das denen das erst so früh aufällt das die das uptate erst so kurz verschiebne und nicht schon vorher sagen das sich das verschieben wird.. Mehr personal bei der sicherheitskontrolle bitte
      iLike 3
      • rainwood 17. September 2015 um 13:35 Uhr ·
        8 Fehler in 7 Zeilen! Da hat wohl bei dir die Sicherheitskontrolle versagt ?
        iLike 79
      • StefanE 17. September 2015 um 13:37 Uhr ·
        Ich denke mal, dass bis dahin mit Hochdruck daran gearbeitet wurde den Bug zu beseitigen und das OS doch noch termingerecht auszuliefern. Hat leider nicht geklappt.
        iLike 10
  2. Rob 17. September 2015 um 12:23 Uhr ·
    Besser so als wenn nix mehr geht ?
    iLike 14
  3. Robert 17. September 2015 um 12:32 Uhr ·
    Schade, hatte mich gefreut wie ein Schnitzel auf WatchOS2… hab schon lauter Custom Wallpaper rausgesucht die meine Apple Watch in ein PipBoy verwandeln :D
    iLike 10
    • Kili 17. September 2015 um 12:43 Uhr ·
      Ich habe selbst keine AppleWatch aber des ändert nichts n der tatsache das sie das Update zurückgezogen haben weil es noch nicht verwendbar war was ich sehr löblich finde, auch wenn es bei solch einem gravierenden Fehler kaum Alternativen gibt.
      iLike 7
    • Marco 17. September 2015 um 15:27 Uhr ·
      Wo kann man die finden? Danke im Voraus! ;-)
      iLike 0
  4. Gallier 17. September 2015 um 12:46 Uhr ·
    Hat jemand Routerprobleme mit iOS 9 und dem IPhone 6 Plus. Wenn ich das WLAN aktiviere geht so gut wie nichts mehr auf dem IPhone.
    iLike 0
    • Holger 17. September 2015 um 12:49 Uhr ·
      Überhaupt keine WLAN Probleme mit 6plus und ios9
      iLike 8
    • robert 17. September 2015 um 12:51 Uhr ·
      Ich werde das weiter fordern bis Apfelpage mal eine öffentliche Antwort gibt: Bitte eröffnet doch ein Forum… gefühlte 40% der Kommentare in den letzten Wochen haben nichts mehr mit dem Artikel zu tun. Es werden wilde Fragen (wie update ich, wie läuft eure Beta, wie findet ihr das MacBook) gestellt, als wäre das hier die einzige Seite wo man sowas stellen kann. Es macht schon lange keinen Spaß mehr nach einem Artikel nach unten zu scrollen. Im Gegenteil… das besuchen der Seite erzeugt immer weniger Glücksmomente.
      iLike 19
      • Crackers 17. September 2015 um 12:57 Uhr ·
        Da gebe ich dir Recht, allerdings gibt es schon jede Menge Appleforen. Wenn ich hier lese möchte ich auch das es nur um den genannten Artikel geht.
        iLike 3
      • Robert 17. September 2015 um 12:59 Uhr ·
        Tja somit gibt es zwei Wege: Auf solche Kommentare nicht mehr antworten und solche Kommentare aktiv löschen (dazu müssten die Redakteure hier aber aktiv nachschauen) oder ein Forum eröffnen und schauen wie sich die Community entwickelt. Ich weiß, dass es genug solche Foren gibt – und doch rennen die Leute hier in den Artikeln rum und fragen hier nach. Wie bewertest du das? ;)
        iLike 2
      • zeromg 17. September 2015 um 14:15 Uhr ·
        vielleicht, weil man sich hier nicht anmelden muss, um etwas zu schreiben?
        iLike 2
      • Peter Birnenkuchen 17. September 2015 um 19:13 Uhr ·
        Was soll man sonst schreiben, dass es scheiße ist, dass man das watchOS 2 noch nicht ausrollen kann? Immer diese Egoisten.
        iLike 0
    • Neo 070 17. September 2015 um 15:55 Uhr ·
      Bei stimmt auch so einiges nicht , w lan und auch whatts App
      iLike 0
    • HermanTheGerman 17. September 2015 um 17:32 Uhr ·
      Bei mir deaktiviert sich seit dem Update auf iOS9 ständig meine Mobilfunkverbindung. Ich muss dann kurz den Flugzeugmodus ein- und wieder ausschalten. Zudem ist mein iPhone 6 seit dem Update (vor 12 Stunden) sehr viel langsamer und alles läuft ruckeliger als mit iOS 8.4.1 :(.
      iLike 0
  5. Monaco_rr 17. September 2015 um 12:50 Uhr ·
    Ich frag mich nur, warum der Fehler erst so knapp vor Release entdeckt wurde und nicht schon früher in der Beta Phase.
    iLike 1
    • Crackers 17. September 2015 um 13:12 Uhr ·
      Ich sehe das so, dass wenn ich die Newsüberschrift lese geht es hier z.B. um watchOS2 und nicht um ein anderes Thema. Alles andere gehört hier nicht rein, ansonsten weiß ich auch nicht, vielleicht lesen soll weiterhelfen, oder bei Problemen die nicht mal ein Tag alt sind im Netz oder bei sich selbst mal nach suchen.
      iLike 0
      • Crackers 17. September 2015 um 13:13 Uhr ·
        Sorry Antwort war für Robert gedacht.
        iLike 0
    • GF 17. September 2015 um 13:15 Uhr ·
      Ich denke mal, dass der Fehler erst in der GM aufgetaucht ist.
      iLike 0
    • StefanE 17. September 2015 um 13:39 Uhr ·
      Der Fehler ist wahrscheinlich erst in der GM aufgetaucht und Apple hat intensiv daran gearbeitet den zu beheben – daher auch die kurzfristige Absage, da das leider nicht geklappt hat.
      iLike 1
  6. Fischer5182 17. September 2015 um 13:06 Uhr ·
    Na besser so, als ein unfertiges Update a la Android zu verteilen ;)
    iLike 13
    • Der Dromedarflüsterer 17. September 2015 um 14:24 Uhr ·
      wer sagt euch denn eigentlich ständig dass android fehler hat? ich benutze zwar ios aber mein bruder hat ständig android handys, die mindestens genau so gut wie ios laufen. wer redet euch so einen stuss eigentlich ein?
      iLike 2
      • Wutzlgutzl 17. September 2015 um 21:23 Uhr ·
        Die Android-handys, die wie bis jetzt benutzt haben zum Beispiel.
        iLike 1
    • Fischer5182 17. September 2015 um 15:33 Uhr ·
      Niemand redet MIR das ein, es sind meine Erfahrungen mit einem Samsung Galaxy S3, S6 Edge, Sony Xperia Z2 und einen HTC One! Für die anderen kann ich nicht sprechen ;)
      iLike 4
  7. Neo 070 17. September 2015 um 15:56 Uhr ·
    Wow soviel Phons hast du
    iLike 1
    • Fischer5182 17. September 2015 um 17:11 Uhr ·
      gehabt (zusammen mit meiner Frau), weil ich dachte, es gibt eine richtige Alternative zu iOS und weil ich Android eine 2. Chance geben wollte ;)
      iLike 3
  8. Neo 070 17. September 2015 um 16:00 Uhr ·
    iOS wird immer schlechter , weiß echt nicht ,was das 9er besser kann wie iOS 8, seid heute w lan Probleme , schlechten 4g Empfang , whats App geht auch nicht richtig .tolle Verbesserung
    iLike 1
    • GF 17. September 2015 um 16:13 Uhr ·
      Bei mir klappt alles bestens, seit der ersten öffentlichen Beta. Die Batterielaufzeit ist akzeptabel, auf jeden Fall aber besser als in iOS 8, Fehler konnte ich bei dieser Betaphase nicht viele entdekcen (anders als sonst).
      iLike 0
    • GF 17. September 2015 um 16:13 Uhr ·
      Und noch kannst du Downgraden.
      iLike 1
  9. MacMat 17. September 2015 um 16:51 Uhr ·
    So ein Saftladen. Hat das denn niemand mal getestet? Bei meinem iPhone 6 Plus ging jetzt heute zum zweiten Mal der Touchscreen gar nicht mehr. Lies sich dann aber glücklicherweise durch einen Soft Reset beheben. Habe mich so auf die Drittanbieter-Apps auf meiner Watch gefreut. Die Watch ist von der Einführung bis hin über Lieferprobleme und jetzt das ein gänzlicher Flop.
    iLike 2
  10. Tom 17. September 2015 um 18:37 Uhr ·
    Ich kann die ganzen Rumheuler wegen iOS 9 oder des verschobenen WatchOS einfach nicht verstehen. Kaufen sich ein Handy oder andere Dinge von Apple und heulen rum. Bisher hat Apple alles gebacken bekommen . Wem es nicht passt soll sich doch nach was anderen wie Apple umschauen bitte und nicht diese Spamtränen auf jeden Board lassen. Ich habe seit gestern IOS 9. bei mir läuft es rund und ich habe bisher keinen Fehler feststellen können . Punkt
    iLike 3
  11. o.wunder 17. September 2015 um 19:48 Uhr ·
    Also native Apps für die Apple Watch laufen nicht und das merkt Apple erst kurz vor der Freigabe, bzw hatte noch die Hoffnung es zum Laufen zu bringen? Mensch, Mensch, da wird aber heiß gestrickt. Qualitätssoftware entsteht wirklich ganz anders. Na wenigstens gut das sie es so nicht ausgeliefert haben.
    iLike 0
  12. Jackfoxx 17. September 2015 um 20:25 Uhr ·
    Als ob das Leben von diesem Update abhängen würde…dann kommt es eben ein wenig später. Mein Gott manchen ist echt nicht mehr zu helfen!!
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.