Home » iPhone » Video: So funktioniert Apples Unfallerkennung in iPhone 14 und Apple Watch S8/Ultra

Video: So funktioniert Apples Unfallerkennung in iPhone 14 und Apple Watch S8/Ultra

Das neue iPhone 14 und die neuen Apple Watch-Modelle erkennen automatisch Autounfälle und rufen die Rettungsdienste, wenn ein Nutzer in einen Unfall verwickelt ist. Mit dieser Funktion warb Apple auf der Keynote, ein neues Video zeigt nun, wie dieses Feature funktioniert.

Zu den beeindruckenderen Neuerungen, die Apple im Rahmen der Keynote vorgestellt hat, gehört die automatische Unfallerkennung. Wenn ein Nutzer einen ernsten Autounfall hat, sollen automatisch die Rettungsdienste alarmiert werden.

Die Unfallerkennung wird im neuen iPhone 14-Lineup, der neuen Apple Watch SE, der neuen Apple Watch S8 und der Apple Watch Ultra unterstützt. Im iPhone 14 und den Apple Watch-Modellen kommen hierzu die integrierten Gyroskope und Beschleunigungssensoren zum Einsatz, die in ihrer Leistungsfähigkeit deutlich aufgewertet wurden.

Video demonstriert neues Unfallerkennungsfeature

Die neue Unfallerkennung soll Auffahrunfälle, Frontalkollisionen, seitliche Zusammenstöße und Überschläge der meisten Fahrzeugtypen vom normalen PKW über SUVs bis hin zu Pickups erkennen, wobei nicht alle Unfallarten erkannt werden, schränkt Apple ein.

Wird ein Unfall erkannt, macht sich die Apple Watch oder das iPhone mit einem Alarm bemerkbar. Der Nutzer kann dann aktiv werden und einen Notruf absetzen oder abbrechen.
Tut er nichts, startet nach zehn Sekunden ein weiterer Zehn-Sekunden-Countdown. Im Anschluss wird ein Notruf abgesetzt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Diesen Ablauf hat Apple nun in einem neuen Video noch einmal veranschaulicht. Auch wurde ein neues Supportdokument zum Thema veröffentlicht – hoffentlich braucht ihr das Feature nie.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "Video: So funktioniert Apples Unfallerkennung in iPhone 14 und Apple Watch S8/Ultra"

  1. Jan 13. September 2022 um 21:19 Uhr ·
    So etwas ähnliches können die Garmin Uhren auch. Allerdings wird dort kein Notruf angesetzt, sondern eine Mail oder SMS mit dem Namen und der GPS Position an die Notfallkontakte versendet.
    iLike 1
    • DominikWob 14. September 2022 um 06:59 Uhr ·
      Ja das können die Apple Watches auch schon ein paar Jahre.
      iLike 1
  2. bigBo 14. September 2022 um 08:25 Uhr ·
    Sowas kann mein auto schon lange
    iLike 2
  3. Stef 14. September 2022 um 14:09 Uhr ·
    Ich hoffe, das Future lässt sich auch deaktivieren.
    iLike 0
    • DerMazel 14. September 2022 um 18:39 Uhr ·
      Jo wäre praktisch. Hoffentlich aktiviert sich das Feature nicht beim Achterbahnfahren. :)
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.