Home » Apple » Verkratzt und grau: Apple Card nach 6 Monaten Geldtasche [+Bilder]

Verkratzt und grau: Apple Card nach 6 Monaten Geldtasche [+Bilder]

Dass die Apple Card in der physischen Edition schick und zweifelsfrei sehr clean aussieht, wird kaum einer bestreiten. Doch die Frage nach der Haltbarkeit im Alltag stellt sich eben später doch. YouTuber Marques Brownlee hat die Apple Card nun 6 Monate in Betrieb und postete heute Bilder, wie die Metallkarte bei ihm mittlerweile aussieht.

Auf Twitter hat „MKBHD“ Fotos der Rückseite und Vorderseite der (ehemals) weißen Apple Card gepostet. Während die Karte vorne noch okay aussieht, wurde besonders die Rückseite heftigst in Mitleidenschaft gezogen. Schwarze Schlieren und allgemein graue Stellen haben das anfangs vollkommen weiße Erscheinungsbild deutlich abgelöst:

Verwundert das? Nicht wirklich. Doch für 6 Monate Einsatz ist es natürlich nicht gerade hübsch anzusehen. Man mag sich gar nicht ausdenken, wie die Karte wohl nach 3 Jahren aussieht. Tatsächlich sind das aber Abnutzungserscheinungen, die nicht nur Apple treffen. Es trifft jede Kreditkarte, die man in Ledergeldtaschen oder Jeans mit sich trägt. Auch N26 und Co. führen hellere und transparente Metallkreditkarten. Allerdings sind diese selten weiß. Die Apple Card ist dies jedoch optionslos. MKBHD wünscht sich auf Grund dessen eine „Matt-Black“-Edition der Apple Card. Nicht auszuschließen, dass Apple eine solche Edition noch bringt.

Würde euch das im Alltag stören? Oder sagt ihr an dieser Stelle einfach: „Es ist immer noch eine verdammte Kreditkarte, mir doch egal“. Würde uns interessieren! Wünscht ihr euch eine schwarze Apple Card?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

31 Kommentare zu dem Artikel "Verkratzt und grau: Apple Card nach 6 Monaten Geldtasche [+Bilder]"

  1. iPhoner 31. Januar 2020 um 20:18 Uhr ·
    Oder in den aktuellen Farben, z. B. spacegrau…
    iLike 1
  2. Hans im Glück 31. Januar 2020 um 20:19 Uhr ·
    Wenn es sooooo stört, einfach als verloren gegangen melden und eine neue bestellen 🤷🏼‍♂️
    iLike 4
    • leo 31. Januar 2020 um 20:52 Uhr ·
      Und dann 20$ zahlen
      iLike 4
      • Hans im Glück 31. Januar 2020 um 23:35 Uhr ·
        Ja und? Wenn es dich so massiv stört….
        iLike 5
    •  TigerLilly  1. Februar 2020 um 17:47 Uhr ·
      Wegwerfgesellschaft eben
      iLike 4
  3. Torro 31. Januar 2020 um 20:36 Uhr ·
    Ich bin schon etwas älter, aber keine meiner Kreditkarten hat jemals so ausgesehen, trotz jahrelanger, intensiver Nutzung. Ich liebe Apple über alles und besitze fast alle Geräte, aber das geht so nicht. Es muss doch für Apple möglich sein eine robuste Beschichtung auf diese Karte anzubringen.
    iLike 10
    • Thomas 1. Februar 2020 um 16:49 Uhr ·
      Das kannst Du bei metallischen Karten nicht verhindern, die einzige Möglichkeit wäre, die nicht weiß zu bedrucken, sonder gleich Silber zu belassen. Außerdem soll man die gar nicht ständig benutzen. Der eigentliche Zweck der Karte ist Apple Pay – da aber noch einige Läden in den USA kein NFC haben, sollte die Karte nur dafür als zusätzliche Möglichkeit verwendet werden. Und wie immer kommt es darauf an, wie man seine Sachen behandelt. Mein iPhone 7 in Diamantschwarz sah nach 2 Jahren noch aus wie neu, andere hingegen wie mit Schleifpapier geschmirgelt.
      iLike 0
    • Phil 1. Februar 2020 um 20:09 Uhr ·
      Meine auch nicht. Sieht alles aus wie neu.
      iLike 0
  4. Olaf 31. Januar 2020 um 20:47 Uhr ·
    Hmmm….sehr merkwürdig. Meine habe ich seit 5 Monaten, sieht aus wie am ersten Tag. @Torro und Hans im 🍀 Könnt ihr mal ein Bild von euren mit den beschädigten Stellen zeigen? Ist das bei euch auf der Rückseite?
    iLike 2
  5. ThePilzkopf 31. Januar 2020 um 21:08 Uhr ·
    Wer hat denn bitte seine Kreditkarte in der Hosentasche ohne Portmonaie? Und dann grade in den USA wo sowieso alles mit Apple Pay geht?
    iLike 4
    • Phil 1. Februar 2020 um 20:07 Uhr ·
      Das ist ein Irrglaube. In Deutschland sind wir was kontaktloses zahlen abgeht schon weiter.
      iLike 0
      • xigmatek296 2. Februar 2020 um 19:44 Uhr ·
        Ja klar gerade in Deutschland dauert das alles wieder ewig und drei Tage
        iLike 0
  6. Gast 31. Januar 2020 um 21:26 Uhr ·
    Genau …The Pilzkopf meine würde nach 3 Jahren wie neu aussehen weil ich sie immer in der Lieferverpackung hätte. ApplePay mehr brauch ich nicht , hab Amex , Master und Visa …..warte auf die AppleCard due ersetzt dann die alte Visa weil bessere Konditionen.
    iLike 1
    • Tom 31. Januar 2020 um 22:15 Uhr ·
      Blabla
      iLike 7
  7. Tom 31. Januar 2020 um 22:14 Uhr ·
    😂😂😂😂😂
    iLike 0
  8. rotfuchs16 31. Januar 2020 um 23:21 Uhr ·
    Habt Ihr eigentlich sonst keine Probleme? Wen interessiert das, Hauptsache die Karte funktioniert.
    iLike 3
  9. Oldschool 1. Februar 2020 um 00:18 Uhr ·
    Was erwartet der Mann? 🤔
    iLike 0
  10. Markus 1. Februar 2020 um 01:18 Uhr ·
    😳
    iLike 1
  11. Markus 1. Februar 2020 um 01:18 Uhr ·
    😳
    iLike 0
  12. Markus 1. Februar 2020 um 01:19 Uhr ·
    Was soll denn so eine rassistische Aussage?
    iLike 22
  13. Markus 1. Februar 2020 um 01:22 Uhr ·
    Sowas hat hier nichts zu suchen!
    iLike 20
    • Roman 1. Februar 2020 um 10:57 Uhr ·
      @ apfelpage: Ich erwarte das ihr die IP von „Werner“ an die Strafbehörden weiterleitet. Ich bin echt entsetzt!
      iLike 18
  14. Thomas 1. Februar 2020 um 09:19 Uhr ·
    Äh. Der Typ will immer alles in matt schwarz haben. Also hat das jetzt erstmal nichts mit der Card an sich zu tun.
    iLike 0
  15. Fimmelpotze 1. Februar 2020 um 09:27 Uhr ·
    Guten Morgen Apfelpage-Team, warum löscht ihr nicht einfach rassistische Kommentare und blockiert Wiederholungstäter?
    iLike 0
  16. Fimmelpotze 1. Februar 2020 um 09:27 Uhr ·
    Guten Morgen Apfelpage-Team, warum löscht ihr nicht einfach rassistische Kommentare und blockiert Wiederholungstäter?
    iLike 0
    • Roman van Genabith 1. Februar 2020 um 21:38 Uhr ·
      Sorry, wir hatten es erst jetzt gesehen.
      iLike 0
  17. HoHoHo 1. Februar 2020 um 10:09 Uhr ·
    hmmmm, vielleicht sollte man ihm mal von Apple Pay erzählen. Dann könnte er seine Karte zu Hause liegen lassen und einfach „babing“ machen.
    iLike 0
  18. Legion 9 1. Februar 2020 um 14:28 Uhr ·
    Kein Wunder, wie bei den iPhones, Airpods usw da ist auch immer alles zerkratzt
    iLike 1
    • Torro 1. Februar 2020 um 20:47 Uhr ·
      Nee. Meine AirPods inkl. Case sehen aus wie neu.
      iLike 0
  19. leo 1. Februar 2020 um 22:50 Uhr ·
    Apple replacer umonst
    iLike 0
  20. walbri 3. Februar 2020 um 10:43 Uhr ·
    Reuters berichtet gerade, dass in China ein Sack Reis umgefallen ist…
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.