UMFRAGE: Eure Meinung zur WWDC Keynote am Montag!

WWDC 2018 - Tim Cook

Mit etwas Abstand möchten wir heute mit euch gemeinsam auf die vergangene WWDC 2020 Keynote am Montagabend in Form einer Umfrage zurückblicken. Wie hat euch das neue Format gefallen? Wurdet ihr positiv überrascht bzw. was hat euch am besten gefallen? Wir haben für euch drei Umfragen vorbereitet und sind sehr gespannt auf eure Abstimmungen sowie Rückmeldungen in den Kommentaren.

Zum ersten Mal hat Apple eine WWDC Keynote in solch großem Rahmen komplett aufgezeichnet und ohne Publikum ausgestrahlt. Gespannt war man im Vorfeld, wie Apple mit der aktuellen Situation umzugehen versucht. In den Augen vieler Kritiker setzte Apple das Ganze aber bravourös um, ja setzte sogar einen neuen Standard für Keynotes. Andere wiederum fanden die Machart viel zu schnell. Kaum ein Feature wurde genauer erläutert, manches Wichtige wurde komplett weggelassen, vermutlich aus Zeitmangel oder weil man Kamerafahrten lieber zeigte als technische Details.

Doch natürlich geht es ja um die Neuerungen der Systeme an sich sowie Apples Schritt, das Silikon in den Macs bald selber zu entwerfen. Auch dazu möchten wir sehr gerne eure Meinungen und Einschätzungen haben. Was hat euch von den Neuerungen am besten gefallen? Welches System war euer Favorit?

Nehmt jetzt gerne an den Umfragen unten teil und schreibt uns euer Keynote-Fazit in die Kommentare. Danke fürs Verfolgen der Keynote über von Apfelpage.de! :-)

Wie hat euch das neue Format gefallen? (Link)

 

Haben euch die Neuerungen unterm Strich überzeugt? (Link)

Was hat euch am besten gefallen? (Link)

Was war die größte Enttäuschung? (Link)

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "UMFRAGE: Eure Meinung zur WWDC Keynote am Montag!"

  1. ichundgott 24. Juni 2020 um 13:34 Uhr ·
    Ich frag mich was Steve wohl dazu sagen würde! 😅
    iLike 2
    • gresh 24. Juni 2020 um 15:05 Uhr ·
      Er wäre begeistert, da bin ich mir sicher! Das meine ich ernst!
      iLike 7
  2. Dani H. 24. Juni 2020 um 13:45 Uhr ·
    Wo ist denn der Punkt dass man die WWDC nicht gesehen hat? Muss ich noch nachholen
    iLike 3
    • Lukas Gehrer 24. Juni 2020 um 13:50 Uhr ·
      Hör dir heute unseren Apfelplausch Podcast an, da kommt alles nochmals ;-)
      iLike 4
  3. Maurice 24. Juni 2020 um 13:59 Uhr ·
    Die größte Frage nach der WWDC ist für mich: „Wer kauft sich jetzt noch eine Intel-Mac?“ 🙈
    iLike 7
    • Tim 24. Juni 2020 um 14:57 Uhr ·
      Würde mich auch interessieren wird aber genug geben denke ich einfach weil viele nicht wissen dass es eine frische Architektur geben wird :)
      iLike 2
    • Gast 24. Juni 2020 um 15:30 Uhr ·
      Ich glaube das es einen guten Teil gibt die so ein Gerät nicht kaufen weil sie Intel oder ARM wollen sondern einen iMac , MacBook oder … Dazu kommen Leute die Kunden haben die partout keine neue Hardware oder Software kaufen , hunderte haben keine Adobe Cloud und werden auch in Zukunft keine haben, für die brauchst du noch Geräte die damit laufen. Das Potenzial ist bestimmt hoch. Der große run auf ARM Macs geht eh erst 2021 los wenn man erkennt wie Leistungsstark diese SOCs sind wenn sie aktiv gekühlt in einem iMac zu haben sind. Nur meine Meinung. 😁
      iLike 1
  4. Paul Manuel 24. Juni 2020 um 15:28 Uhr ·
    Irgendwie glaube ich nicht, dass Apple Silikon entwerfen will. Wäre zumindest ein überraschend neues Geschäftsfeld. Reden wir nicht vielmehr von Silicium? 😅
    iLike 1
    • Maurice 24. Juni 2020 um 15:40 Uhr ·
      Wer weiß das schon – vielleicht als Sparte unter „Services“für die einschlägige Filmindustrie 🤣
      iLike 1
      • inpu 24. Juni 2020 um 19:40 Uhr ·
        AppleBH+ ? :)
        iLike 0
  5. hpb 25. Juni 2020 um 07:48 Uhr ·
    Nur heiße Luft . Das iOS weiter entwickelt wird versteht sich von selbst . Der Rest des Unternehmens schläft weiter und lässt sich feiern . OS X Usability wird immer schlechter , iTunes Nachfolger können gar nichts, die Weiterentwicklung von Hardware klemmt seit 10 Jahren, bekannte Bugs brauchen Monate um adressiert zu werden . Steve Jobs hat es geschafft, das die Firma in Bandbreite auf Niveau war . Der neue ist eine Luftpumpe .
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.