Home » Betriebssystem » Überschreibt keine Nutzerdaten mehr: macOS Big Sur 11.2.1 in überarbeiteter Version ist da

Überschreibt keine Nutzerdaten mehr: macOS Big Sur 11.2.1 in überarbeiteter Version ist da

Apple hat eine aktualisierte Version von macOS Big Sur 11.2.1 veröffentlicht. Es behebt einen Fehler, der ärgerlicherweise zu Datenverlusten führen konnte, wenn die Installation bei zu wenig freiem Speicher durchgeführt wird. Wer das Update bereits geladen hat, erhält die neue Version nicht mehr angeboten.

Es gehört zu den Grundfunktionen eines Installationsprogramms, zu prüfen, ob genug freier Speicher für die geplante Installation zur Verfügung steht. Gerade von den speicherplatzintensiven Installationen von macOS-Updates ist bekannt, dass hier oft die Installation verweigert wird und der Nutzer erst einmal Platz frei schaufeln muss. Auch das Update auf macOS Big Sur 11.2.1 prüfte zunächst, oft genug freier Speicher verfügbar war. Wenn dies der Fall war, startete der Installationsprozess, in dessen Verlauf der Mac heruntergefahren wird und neu startet. Auch in dieser Phase soll normalerweise geprüft werden, ob noch genug freier Speicher verfügbar ist, genau das tat das Update aber nicht mehr. So konnte es geschehen, dass Daten des Nutzers durch das Update überschrieben wurden.

macOS Big Sur 11.2.1 wurde in überarbeiteter Version freigegeben

Nun hat Apple eine überarbeitete Version von macOS Big Sur 11.2.1. an die Nutzer verteilt. Diese wird nur noch den Anwendern angeboten, die das Update noch nicht installiert hatten. Die überarbeitete Version prüft in jeder Situation, ob der verfügbare Speicher noch ausreicht und überschreibt keine Nutzerdaten mehr. Wer diesem Problem bereits zum Opfer gefallen ist, hat Pech.

Mit dem Update auf macOS Big Sur 11.2.1 hatte Apple einigeschwere Sicherheitslücken behoben, umso ärgerlicher, dass das Update selbst zur Gefahr für die Daten des Nutzers wurde.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Überschreibt keine Nutzerdaten mehr: macOS Big Sur 11.2.1 in überarbeiteter Version ist da"

  1. apfelkröte 16. Februar 2021 um 12:31 Uhr ·
    genau das ist mir passiert. 2 tage zu spät 😫
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.