Überbleibsel mit Funktionen: 67 nützliche GSM-Codes für iPhone

GSM-Codes nennt man die Zeichen- und Zahlenkombination, die man in der Telefon-App auf dem Ziffernblatt eingeben kann, um bestimmte Funktionen zu erreichen. Es ist sicherlich nicht die eleganteste Variante, seine Einstellungen zu ändern, aber selbst unter iOS 9 führt nicht in allen Fällen ein Weg an diesen Codes vorbei.

Um die Funktionalitäten in Erinnerung zu rufen, hat Blogger Rüdiger Pretzlaff eine kleine Auflistung mit 67 nützlichen GSM-Codes veröffentlicht. Mit dabei sind Kombinationen zur Einstellung der Voicemail, für die Rufnummernweiterleitung oder zur Änderung der PIN und PUK einer SIM-Karte. Im Zweifelsfall können die Codes einige, wichtige Funktionen inne haben. Das Überblicken der Tabelle kann also nicht schaden.

Ergänzen könnte man die Liste noch um den Code für den Feldtestmodus, der beispielsweise genau in Dezibel anzeigt, wie stark euer Mobilfunkempfang aktuell wirklich ist: 3001#12345#. Diese Funktion gibt es übrigens auch schon seit 2007.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

18 Kommentare zu dem Artikel "Überbleibsel mit Funktionen: 67 nützliche GSM-Codes für iPhone"

  1. Sven 4. Februar 2016 um 07:35 Uhr ·
    Hab alle durchgeschaut total unnützer Quatsch außer imei.
    iLike 8
    • ThomasF 4. Februar 2016 um 07:50 Uhr ·
      Wieso unnützer Quatsch. Erklär doch z.b. Einer älteren Person mal flott am Telefon, wie sie alle rufumleitungen deaktivieren soll. Ewiges hin und her durchs Menü? ZB ##002# und fertig. Gehörst wohl zu der ganz jungen Generation…..
      iLike 27
      • Jan 4. Februar 2016 um 08:32 Uhr ·
        Genau diesen Code habe ich für mehrere Bekannte und verschiedene Handys auch schon öfter gebraucht. Obwohl in den Einstellungen derer Telefone auch alle Rufumleitungen deaktiviert waren, ging plötzlich dennoch wieder die Mailbox dran. Einmal den Code eingegeben und Ruhe war.
        iLike 5
      • DantDiave 4. Februar 2016 um 09:24 Uhr ·
        Er hat es vielleicht nicht verstanden!
        iLike 5
    • MSG 4. Februar 2016 um 07:58 Uhr ·
      Und nächste Woche Schreibste hier, Hilfe keiner kann mich noch erreichen. Weil du alle Umleitungen aktiv hast ???
      iLike 11
    • Anonymous 4. Februar 2016 um 08:04 Uhr ·
      Ja ist wirklich so
      iLike 2
    • Devil97 4. Februar 2016 um 11:21 Uhr ·
      Was ist denn an an der IMEI kein Quatsch? Die siehste doch direkt in den Einstellungen-Info
      iLike 2
    • Sven 5. Februar 2016 um 06:50 Uhr ·
      Ihr habt doch alle keinen Plan. Ich bin nicht von der jüngeren Generation. Trotzdem braucht man diese veralteten gsm Codes nicht mehr. Das einzige wie oben beschrieben vielleicht die imei und eventuell die komplette Deaktivierung der rufumleitung. Wobei ich sagen muss das deaktiviere ich einmal alle 2 Jahre beim neuen iPhone mehr dann auch wieder nicht.
      iLike 0
  2. Tobi 4. Februar 2016 um 07:50 Uhr ·
    Der Feldtest stößt bei mir auf einen Fehler wenn ich das wähle
    iLike 7
    • Lasse 4. Februar 2016 um 09:40 Uhr ·
      Hier der richtige Code: *3001#12345#*
      iLike 3
  3. MSG 4. Februar 2016 um 07:56 Uhr ·
    Ja Ansich noch praktisch auch wenn viele Funktionen bereits aus den Einstellungen anwählbar sind. Ob das auch noch geht, wenn die ESim kommt?
    iLike 1
  4. Pepé 4. Februar 2016 um 08:13 Uhr ·
    Der Code für den Feldtestmodus funktioniert ja gar nicht!
    iLike 6
    • Volker 4. Februar 2016 um 09:02 Uhr ·
      Ihr müsst am Anfang und am Ende noch ein * setzen… Dann geht’s ?
      iLike 5
  5. Derwall 4. Februar 2016 um 08:17 Uhr ·
    Wie die Geschmäcker verschieden sind: Ich find IMEI total unnützen Quatsch, kann ich viel bequemer in den iPhone-Einstellungen nachschauen. Aber nach wieviel Sekunden die Mailbox drangeht, kann ich nur mit dem richtigen GSM-Code einstellen, den such ich immer wieder mal.
    iLike 1
  6. Volker 4. Februar 2016 um 09:14 Uhr ·
    Hier noch mal eine zusätzliche Anleitung die ich schon seit Jahren nutze….. Numerische Empfangsanzeige dauerhaft aktivieren *3001#12345#* Wer anstelle der Punkte-Anzeige dauerhaft die numerische Empfangsanzeige sehen möchte, kann dies mithilfe eines kleinen Tricks tun. Öffnet zunächst die Field Test App wie oben beschrieben und drückt dann den Power Buttonso lange, bis der rote Slider zum Ausschalten angezeigt wird. Drückt nun den Home Button so lange, bis die Field Test App geschlossen wird. Ihr könnt in diesem Modus wiederum zwischen Punkten und numerischer Anzeige wechseln, indem ihr diese antippt. Startet ihr euer iPhone neu oder öffnet ihr die Field Test App, wird dieser Modus deaktiviert.
    iLike 2
  7. Halb&Halb 4. Februar 2016 um 10:14 Uhr ·
    Ich finde … ‚Eigene Rufnummer von SIM-Karte lesen‘ genial :)) ein 13-stelliger Code. Was ist nun einfacher, die eigene 11-12-stellige Rufnummer zu merken oder diesen Code. Ich hau mich weg ??
    iLike 5
    • Devil97 4. Februar 2016 um 11:23 Uhr ·
      Ist dafür da wenn man nem SIM geklaut oder gefunden hat :-) Und der PIN dabei lag :-))
      iLike 1
  8. Eugen Mihalache 5. Februar 2016 um 11:39 Uhr ·
    Ihr seid lustig! Streit um GSM-Codes hette man im Titel schreiben müssen. ;)
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.