Home » Apple » Tim Cook geht nach Las Vegas auf Adele und Diplo Konzert

Tim Cook geht nach Las Vegas auf Adele und Diplo Konzert

Tim Cook war mal wieder unterwegs. Dieses mal nicht so weit weg von der Heimat wie zuvor, statt zum Biertrinken auf dem Oktoberfest, verschlug es ihn dieses mal nach Las Vegas, um unter anderem Adele auf der Eröffnung ihrer neuen Show zu besuchen

Erster Stop Adele

Zuerst verschlug es Cook auf das Eröffnungskonzert der neuen Las Vegas Show der Sängerin Adele. Dort stand er unter anderem mit Mark Zuckerberg und James Corden zusammen im Publikum. Die „Weekends with Adele“ sollen nun regelmäßig im Caesars Palace stattfinden. Neben Tim Cook waren noch andere Persönlichkeiten aus TV und Musik anwesend, unter anderem Baz Luhrmann oder Stormzy.

Weiter in den XS Nightclub

Nach der Show von Adele ging es für Cook weiter in den XS Nightclub, wo der Musiker Diplo ein Konzert abhielt. Dieser lud Cook auf die Bühne ein und gab ihm die Ehre, die Special Effects für die Show bedienen zu dürfen.

In einem Video, welches ihr hier sehen könnt, scherzt Diplo, er habe einen Deal mit Tim Cook. Dieser würde ihn als default Wallpaper auf allen iPhones einsetzen, wenn er Cook die Special Effekts bedienen lässt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Tobias Wachinger
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Tim Cook geht nach Las Vegas auf Adele und Diplo Konzert"

  1. Wolfgang 23. November 2022 um 16:21 Uhr · Antworten
    Gibts hier ne Promi-News-Ecke? Dachte das wäre eine Technik-News-Seite(-App) mit Schwerpunkt Apple…
    iLike 0
  2. motzkopp 24. November 2022 um 06:30 Uhr · Antworten
    Ich gehe im Juni ’23 auf’s nächste PinkPop-Konzert mit Pink, Red Hot Chili Peppers, Robbie Williams, Qotsa, Editors und Niall Horan & Black Keys in Landgraaf. Ihr seid neben ‚Frau im Koma‘ die ersten, die es erfahren.
    iLike 0
    • Plosum 24. November 2022 um 09:31 Uhr · Antworten
      Wer?
      iLike 0