Home » Apple » Telefonieren oder kündigen: Apple streicht Produktsupport auf Social Media

Telefonieren oder kündigen: Apple streicht Produktsupport auf Social Media

Apple Logo - Apple

Apple stellt den Support für Kunden auf Twitter und YouTube ein. Die Mitarbeiter im Service müssen an die telefonische Hotline oder sich einen neuen Job suchen, was zu Wut und Frustration bei den Beschäftigten führt.

Apple wird Kunden auf Social Media bald keinen Support mehr bieten. Ab Oktober werden so etwa keine Antworten mehr auf Direktnachrichten an das Konto @AppleSupport mehr kommen, wie nun bekannt wurde. Auch wird es keine Hilfestellung mehr in den Kommentaren auf YouTube geben. Seit 2016 hatte Apple bezahlte Supportmitarbeiter in den diversen großen Social Media-Plattformen im Einsatz, die möchte man sich aber jetzt sparen.

Mitarbeiter müssen telefonieren oder kündigen

Mitarbeiter im chat-basierten Support auf Social Media können an die Hotline wechseln, hierfür bietet Apple ab sofort entsprechende Schulungen an. Wer das nicht will, hat Pech, denn ein anderer Job mit schriftlicher Kommunikationsbasis stehe im Unternehmen nicht zur Verfügung.

Wer sich nicht ans Telefon versetzen lassen will, sollte sich einen neuen Arbeitgeber suchen, so Apple. Ausnahmen werden nur bei Personen gemacht, denen es aus medizinischen Gründen nicht zugemutet werden kann, mit Menschen am Telefon zu sprechen. Wenig überraschend führte diese Entscheidung nicht zu Begeisterungsstürmen in der Belegschaft, dort brodelt es gewaltig. Wieso Apple ausgerechnet hier sparen möchte, bleibt unklar.
Bis November soll die Einstellung des gesamten Supports auf YouTube und X eingestellt worden sein. Wie viele Mitarbeiter im Unternehmen bleiben werden, muss sich noch zeigen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Telefonieren oder kündigen: Apple streicht Produktsupport auf Social Media"

  1. psyop 1. September 2023 um 06:26 Uhr ·
    Bei Mitarbeitern sparen & gleichzeitig schon wieder die Preise erhöhen. Sehr sympathisch …
    iLike 1
  2. Apfelstrudel 1. September 2023 um 19:57 Uhr ·
    Telefonsupport ist das einzig wahre! Guter Schritt!
    iLike 0
  3. iLutz 4. September 2023 um 07:43 Uhr ·
    Bei Alphabet und der Tesla Firma hätte ich eh niemals um Rat gesucht bei einem Problem mit Apple, wer kommt den auf sowas
    iLike 0
  4. John Appleseed 5. September 2023 um 17:05 Uhr ·
    Yes it is
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.