Technische Herausforderungen: iPhone 5S, iOS 7 und iPad mini 2 mit Verspätung

Spannende Aussagen vonKGI Securities Analyst Ming-chi Kuo, der bereits in der Vergangenheit von sich hören ließ. Kuo spricht von technischen Herausforderungen beim iPhone 5S, Billig-iPhone, iPad mini 2 und auch bei iOS 7, die zu Verspätungen führen. Wir sagen, wo der Zug hinfährt.

Dass das kommende Top-Smartphone iPhone 5S mit einer Fingerprint-Technologie ausgestattet wird, war schon häufiger in der Gerüchte-Küche zu finden. Doch genau hierbei gibt es unerwartete Herausforderungen, die Apple zu meistern hat. Der Hersteller muss irgendwie versuchen, das schwarze oder weiße Material unter dem glasigen Home-Button so anzurichten, dass die Fingerabdruck-Sensoren nicht zu sehen sind und gleichzeitig wirken. Da hier das richtige Material gefunden werden muss, scheint die siebte Generation iPhone erst später auf den Markt zu kommen. Statt Sommer soll es erst der Spätsommer oder Herbst werden.

Gleiches gilt für iOS 7. Apple benötige mehr Zeit zum Entwickeln und Testen der Software, da die Fingerprint-Technik schwer zu integrieren ist.

Analyst Kuo nimmt ferner Stellung zum Billig-iPhone, welches wie die anderen Produkte noch 2013 erwartet wird. Angeblich gibt es Schwierigkeiten, die Plastik-Außenschale in den Produktionsstätten zu fertigen. Daher wird sich die Herstellung ein wenig verlangsamen, was zu einem späteren Release führt.

Und nicht zuletzt das iPad mini 2 ist mit technischen Herausforderungen gespickt. Der Grund ist hier das erwartete Retina-Display, was in der Herstellung zu Komplikationen führt, meint Kuo.

Unterm Strich bleibt Kuo's Fazit, dass die Neuerungen von Apple in diesem Jahr alle im dritten Quartal erscheinen. Wir werden wohl abwarten müssen, ob Apple den spekulativen Hürdenlauf meistert.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

14 Kommentare zu dem Artikel "Technische Herausforderungen: iPhone 5S, iOS 7 und iPad mini 2 mit Verspätung"

  1. Xavier 11. April 2013 um 19:12 Uhr ·
    Warte schon auf einen neuen Apple TV
    iLike 0
    • Marc 11. April 2013 um 22:10 Uhr ·
      Dann warte mal weiter – das wird noch dauern ;) sicherlich nicht dieses Jahr
      iLike 0
      • Anton 12. April 2013 um 10:12 Uhr ·
        @Marc: er meint apple TV und nicht iTV
        iLike 0
  2. Stefan 11. April 2013 um 19:46 Uhr ·
    Kein Wort über das iPad 5?
    iLike 0
  3. MacUser123 11. April 2013 um 20:22 Uhr ·
    Wie sieht es mit dem Mac Pro aus ???
    iLike 0
    • Robert 11. April 2013 um 21:24 Uhr ·
      Der Mac Pro könnte – zusammen mit dem Apple TV – diesen oder nächsten Monat ein kleines Update erhalten
      iLike 0
      • TM 11. April 2013 um 23:22 Uhr ·
        Hoffentlich nicht ein neuer Mac Pro wäre viel besser mit Thunderbolt und USB 3
        iLike 0
  4. Nico 11. April 2013 um 20:40 Uhr ·
    Wenn die Fingerprint Technologie sowieso erst mit dem iPhone 5S is Spätsommer oder Herbst kommt, könnte der entsprechende Teil der Software dann auch als Update kommen.
    iLike 0
  5. Leon 11. April 2013 um 23:30 Uhr ·
    Ist es wirklich realistisch, dass Apple im 4Q einen neuen iMac herausbringt?
    iLike 0
  6. Lorenz 12. April 2013 um 01:41 Uhr ·
    Und ich freue mich auf den nächsten iMac :D
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. Analyst: iPhone 5S durch Probleme verspätet, MacBook Air Retina im Anmarsch | Apfelpage
  2. News-Mix: iPhone 6 Problem gelöst und schickes Billig-Phone Konzept mit iOS 7 | Apfelpage
  3. iPhone 5S/6: Lieferprobleme durch Fingerprint und Chips vorprogrammiert? | Apfelpage
  4. News-Mix: Der bald größte iPhone-Gegner im Video & iPad mini Problemlösung - Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.