Apple verhandelt über eigenes Web-TV-Angebot

Seit einigen Jahren ranken sich bereits die Gerüchte über einen möglichen Einstieg von Apple in das TV-Business. Nun schüttet das US-Magazin Re/Code Öl auf das Feuer.

Aus dem Bericht geht hervor, dass Apple hinter den Kulissen zur Zeit an einem Web-TV-Service sitzt. Dieser wird Fernsehen über das Internet anbieten. Die Inhalte stammen dabei direkt von den Anbietern und sind entweder live oder On-Demand verfügbar. Apple könnte die Auswahl an Programmen dann in einer eigenen Nutzerumgebung beispielsweise in den Apple TV integrieren.

The theory is that Apple would put together bundles of programming – but not the entire TV lineup that pay TV providers generally offer – and sell it directly to consumers, over the Web. That means Apple wouldn't be reinventing the way TV works today, but offering its own version of it, with its own interface and user experience.

Prototypen des Dienstes sollen bereits stehen. Über Preise und einen möglichen Start muss aber noch diskutiert werden.

Bereits in der Vergangenheit wurde Apples Engagement im TV-Business oftmals nicht nur mit Entwicklung von Hardware in Verbindung gebracht. Diese nämlich wird gar nicht so dringend benötigt. Eher die Inhalte und das Interface spielen eine wichtigere Rolle.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

19 Kommentare zu dem Artikel "Apple verhandelt über eigenes Web-TV-Angebot"

  1. DerSegelflieger 5. Februar 2015 um 06:49 Uhr ·
    Na da bin ich neugierig :-) Ich persönlich werde wohl bei Netflix bleiben, dem TV kann ich schon lang nichts mehr abgewinnen
    iLike 12
    • Appler 5. Februar 2015 um 09:26 Uhr ·
      Ich bin mit amazon Prime Instant Video voll zufrieden
      iLike 8
      • Doctor-McCoy 5. Februar 2015 um 13:38 Uhr ·
        Ich nutze beides. Netflix hat aber die deutlich bessere streaming-Qualität.
        iLike 1
      • Patrick 6. Februar 2015 um 08:01 Uhr ·
        ich nutze auch beides und ich finde es ist alles dabei was man braucht. Amazon (Studentenrabatt -> 13,95€ im Jahr) Netflix im Vodafone Vertrag dabei
        iLike 0
  2. Lasse 5. Februar 2015 um 07:05 Uhr ·
    #Netflixforthewin
    iLike 4
  3. Anonym 5. Februar 2015 um 07:38 Uhr ·
    Bei mir ist bei WhatsApp das Telefonsymbol bei den Chats!! (iPhone 6 Plus)
    iLike 1
    • Floh 5. Februar 2015 um 07:40 Uhr ·
      Ja, bei mir auch. Dann startet ein iPhone Anruf ;)
      iLike 4
      • Nicolas 5. Februar 2015 um 15:24 Uhr ·
        Da hat Whatsapp wohl ein krankes Features rausgebracht ;)
        iLike 0
    • Xuryon 5. Februar 2015 um 07:51 Uhr ·
      Ohh Gott diese Wichtigtuerei war ja fast klar -,-
      iLike 14
  4. Jo 5. Februar 2015 um 07:47 Uhr ·
    Öl auf das Feuer schütten? Eigentlich heißt es „Öl ins Feuer gießen“ und bedeutet etwas schlimmer machen…
    iLike 9
    • Jonas 5. Februar 2015 um 08:55 Uhr ·
      Öl ins Feuer – etwas anfachen. Ist schon komplett richtig…
      iLike 1
  5. Sascha 5. Februar 2015 um 08:15 Uhr ·
    Das ist echt geil, das auch in Deutschland so viel über das TV per Internet usw gesprochen wird, dabei liegt der durchschnittliche DSL Standard gerade mal bei DSL 2000. Wir sollten das Inet in Deutschland endlich mal anfangen auszubauen.
    iLike 6
    • Michael 5. Februar 2015 um 08:42 Uhr ·
      Da kannst du lange warten. Die bauen lieber das jetzt für Funkmasten aus
      iLike 1
      • Sascha 5. Februar 2015 um 10:13 Uhr ·
        Das ja, aber nach 3 GB ist dann auch Schluss
        iLike 0
  6. ios und osx User 5. Februar 2015 um 08:19 Uhr ·
    Oh ja bitte bitte. Die Fernseher die jetzt am Markt sind sind sowieso quer durch die Bank kacke von 0815 mal ganz abgesehen. Würde mich sehr freuen wenn Apple die TV Sparte auch mal umkrempelt.
    iLike 1
  7. Jonas 5. Februar 2015 um 08:56 Uhr ·
    Auch wenn – in Deutschland kommt es eh erst wesentlich später
    iLike 1
  8. Marco 5. Februar 2015 um 09:49 Uhr ·
    Ihh wieso benutzen die ein Samsung Fernseher…
    iLike 0
  9. Tim Koch 5. Februar 2015 um 14:43 Uhr ·
    Apple kauft einfach Netflix. Genug Geld haben sie :)
    iLike 0
  10. Marc 5. Februar 2015 um 17:39 Uhr ·
    Moin Das normale TV ist der letzte Rotz! Allein die GEZ gehört abgeschafft, nur für das bezahlen was man auch will scheiß auf die rechtlich öffentlichen!!
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.