Home » Apps » Spotify in erster Beta jetzt für M1-Mac optimiert

Spotify in erster Beta jetzt für M1-Mac optimiert

Spotify Logo

Spotify hat eine neue Beta seiner Software für den Mac vorgelegt. Diese ist erstmals vollständig für die M1-Mac-Modelle optimiert. Der Streamingdienst sammelt Feedback von den Testern und weist darauf hin, dass es aufgrund des Beta-Status der Software noch zu unerwarteten Fehlern bei der Nutzung kommen kann.

Eine weitere App geht ihrer Adaption für die neue Apple Silicon-Plattform am Mac entgegen. Spotify wird seine App für den Mac perspektivisch für die neuen Prozessoren optimieren. Wie der Streamingdienst heute angekündigt hat, liegt hierfür ab sofort eine neue Beta vor, die von einer entsprechenden Website des Musikdiensten geladen werden kann.

Diese Beta sei als erste Version von Spotify für den Mac vollständig für den neuen M1 und die Apple Silicon-Plattform optimiert, erklärt das Unternehmen. Nutzer von Spotify hatten sich eine M1-optimierte Version von Spotify gewünscht, seit der erste Mac mit M1 im letzten Jahr auf den Markt gekommen ist.

Reibungslose Kompatibilität älterer Apps

Wenn eine App noch nicht für Apple Silicon und ARM-basierte Prozessoren optimiert ist, springt eine Kompatibilitätsschicht von Apple in die Bresche. In Anlehnung an das frühere Abenteuer des Umstieg von Power-Prozessoren zu Intel-Chips, hat Apple dieses Modul Rosetta 2 genannt und es funktioniert in der Regel ausgezeichnet. Die meisten Apps, die mit Hilfe von Rosetta 2 auf einem Apple Silicon-Mac ausgeführt werden, laufen flüssig und schnell, allerdings bietet eine optimierte App Vorteile. Einer davon ist die dramatisch verkürzte Startzeit: M1-Apps starten ähnlich schnell wie iPhone-Apps, was sich etwa bei den Apps des Microsoft Office-Pakets gezeigt hatte, als diese erstmals für Apple Silicon optimiert vorgelegen hatten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Spotify in erster Beta jetzt für M1-Mac optimiert"

  1. wholl0p 1. Juli 2021 um 21:19 Uhr ·
    Wow! So schnell! /s
    iLike 4

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.