Smart und günstig Einkaufen – App der Woche: Superkorb

App der Woche Superkorb Screen - Thumbnail

Der Wocheneinkauf lässt sich ja mittlerweile von der Paprika bis zum Shampoo ganz einfach direkt vom iPhone oder Mac aus, dank verschiedener Online-Lieferdienste, erledigen. Das verspricht vor allem kein lästiges Anstehen mehr an der Kasse und kein Schleppen des schweren Einkaufs in eure Wohnung. Mit unserer App der Woche Superkorb könnt Ihr beim Online-Einkauf bis zu 20% sparen! 

Günstigsten Anbieter für Euren Warenkorb finden!

Superkorb kommt erfreulicherweise ganz ohne Registrierung eines Benutzerkontos aus und zeigt Euch alle verfügbaren Händler durch die Eingabe eurer Postleitzahl an. Derzeit werden REWE Online, AllyouneedFresh, Edeka24, myTime.de und für Drogeriewaren Rossmann und dm unterstützt. Bedenken muss man natürlich, dass die Verfügbarkeit regional abhängig ist.

Im nächsten Schritt wählt Ihr euren favorisierten Händler und erstellt eure Einkaufsliste. Ihr könnt alle Artikel und Produkte auswählen, die auch normal bei diesem Händler online erhältlich sind. Wenn Ihr fertig seid könnt ihr im Anschluss euren Warenkorb mit einem Klick analysieren lassen und mit den anderen Anbietern vergleichen, so könnt Ihr den günstigsten Anbieter für diesen individuellen Einkauf auswählen und Geld sparen! Das Unternehmen gibt an, dass sich mit der App bis zu 20% sparen lässt. Ist ein Produkt bei dem jeweils anderem Händler nicht verfügbar, wird ein entsprechendes Ersatzprodukt angeboten. In unserem Test wurde beispielsweise ein Shampoo der dm Eigenmarke gegen die Rossmann Eigenmarke ausgetauscht.

App der Woche Superkorb Screen - SC

Negativ fällt auf, dass in jedem Fall eine Versandpauschale, die je nach Anbieter unterschiedlich hoch ist, anfällt. Der Einkauf sollte also einen entsprechend hohen Warenwert haben, sodass sich die Versandkosten mit der Ersparnis gegenrechnet. Man könnte die Versandkosten natürlich auch als Kostenfaktor dafür ansehen, dass der Einkauf bequem nach Hause kommt. Zudem haben einige Anbieter einen Mindestbestellwert. Wenn Ihr die Bestellung abschließen wollt müsst Ihr euch beim entsprechenden Händler anmelden und, falls noch nicht geschehen, registrieren.

Fazit: Bequem Einkaufen und dabei Geld sparen!

Mit Superkorb lässt sich bequem vom Sofa aus einkaufen, aber vor allem direkt die Preise der Anbieter vergleichen und somit Geld sparen. Lediglich die Versandkosten, sowie der Mindestbestellwert, fallen negativ auf, diese werden allerdings auch beim Händler direkt fällig. Die Qualität, Verpackung und Lieferdauer / Zeitpunkt hängen vom jeweiligen Händler ab und wurden daher bei diesem Test nicht berücksichtigt. Hier gibt euch die App jedoch Hinweise, welcher Anbieter zum Beispiel ein Wunschtermin für die Lieferung anbietet. Wenn Ihr keinen Wert darauf legt traditionell im Laden einzukaufen, können wir Euch Superkorb nur wärmstens empfehlen!

Aktion: Jetzt die App herunter laden und mit der ersten Bestellung direkt fünf Euro Cashback sichern! Außerdem könnt Ihr am Superkorb der Woche Gewinnspiel teilnehmen, bei dem jede Woche ein kompletter Einkauf erstattet wird!

Superkorb jetzt aus dem AppStore Laden –>
Am Superkorb der Woche Gewinnspiel teilnehmen –>

*Artikel unterstützt durch Produktplatzierung

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Florian Holtgrefe
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Smart und günstig Einkaufen – App der Woche: Superkorb"

  1. Apfelnews 4. April 2018 um 17:40 Uhr ·
    Schade , das Kaufland in der App nicht aufgelistet ist . Kaufland ist nämlich der günstigste und Kundenbeliebteste Supermarkt Deutschlands .
    iLike 3
    • Andre93 4. April 2018 um 17:59 Uhr ·
      Hallo! Kaufland hat leider sein Online Geschäft ein eingestampft, deswegen sind diese auch nicht mehr in der App!
      iLike 9

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.