Home » Sonstiges » Slack startet mit massivem Ausfall ins neue Jahr

Slack startet mit massivem Ausfall ins neue Jahr

Slack Logo - Slack

Neues Jahr, neue Ausfälle: Der erste Arbeitstag des Jahres begann in vielen Büros und Heimarbeitsplätzen zunächst mit unerfreulichen Kommunikationsproblemen. Der geschäftliche Messenger Slack zeigt heute schon den ganzen Tag deutliche Ausfälle, die noch immer nicht völlig behoben sind.

Das neue Jahr ist noch keine Woche alt, hat aber schon den ersten größeren Ausfall eines Onlinedienstes. Diesmal hat es Slack erwischt, eine Lösung, die Messaging, Konferenzen und Dateiablage für Gruppen bereitstellt und sich durch Schnittstellen zu vielen verbreiteten Diensten wie Skype oder Dropbox flexibel erweitern lässt. Slack wird vorwiegend im geschäftlichen Umfeld genutzt, auch von WakeUp Media, die Apfelpage.de betreibt. Die meisten Slack-Kunden haben kostenpflichtige Pläne gebucht, weshalb der heutige Ausfall doppelt ärgerlich für das Unternehmen ist.

Nachrichten und Kanäle können nicht geladen werden

Schon seit dem Morgen zeigen sich weitreichende Ausfälle bei Slack: So können etwa neuere Nachrichten in Kanälen nicht mehr geladen werden, ebenso sieht es bei privaten Nachrichten aus. Slack hat das Problem zwischenzeitlich erkannt, auf seiner Statusseite erklärt das Unternehmen, an einer Untersuchung und Störungsbeseitigung zu arbeiten.

Aktuell scheint der Fehler aber noch nicht gefunden zu sein. Dies ist der erste größere Ausfall nach der Übernahme von Slack: Der Dienst wurde vor kurzem für die stolze Summe von 27,5 Milliarden Dollar vom Unternehmenssoftwarespezialisten Salesforce übernommen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.