Home » Sonstiges » RapidShare stellt aktiven Dienst ein

RapidShare stellt aktiven Dienst ein

Zum 31. März dieses Jahres wird der Filehoster Rapidshare seinen aktiven Dienst einstellen. Das gab man jetzt auf der Webseite bekannt. Alle Konten werden zu diesem Zeitpunkt gelöscht, die Kunden werden daher gebeten, ihre Daten jetzt zu sichern.

Der 2004 gestartete Service hatte es Kunden zuvor ermöglicht, Dateien und Ordner schnell mit anderen Leuten zu teilen. Wer mit voller Geschwindigkeit herunterladen wollte, musste zahlen. Mit der Zeit wurde das Portal dann immer beliebter bei Raubkopierern, um urheberrechtsgeschützte Inhalte zu verbreiten. Zwar distanzierte sich Rapidshare stets von solchen Unterfangen und betonte, Dateien dergleichen sofort bei der Entdeckung zu löschen. Als der Verwaltungsaufwand mit den Behörden und mit Gerichten dann zu hoch wurde, stellte man auf das Bezahlkonzept mit limitierter Geschwindigkeit um. Damit wurde Rapidshare für viele Nutzer schlagartig uninteressant.

Auch die letzten Zuckungen fruchteten nicht: Letztes Jahr wollte man aus dem Filesharer einen Dropbox-Konkurrenten machen – doch das Konzept ging nicht auf. Rapidshare ist zusammen geschrumpft und macht daher Ende März endgültig dicht.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die RapidShare AG per 31. März 2015 den aktiven Dienst einstellen wird. Bis zum 28. Februar 2015 können STANDARD PLUS und PREMIUM noch verlängert werden.
[…]
Wir bedanken uns für Ihr langjähriges Vertrauen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

23 Kommentare zu dem Artikel "RapidShare stellt aktiven Dienst ein"

  1. Sven 12. Februar 2015 um 08:01 Uhr ·
    Hahahahaha das ich nicht lache. Wer lädt überhaupt noch illegal ? Also ich seit der bluray nicht mehr.
    iLike 2
    • Mo 12. Februar 2015 um 08:15 Uhr ·
      ??? Was hat eine blu-Ray mit Raubkopien zu tun? Ich denke, dass zwar die öffentlichen Torrents mehr oder weniger ausgestorben sind, aber raubkopiert wird mehr denn je, zumindest soweit ich es mitbekomme. Ein wirklicher raubkopiekiller könnten Dienste wie netflix und Co sein.
      iLike 21
      • Viktor 12. Februar 2015 um 08:46 Uhr ·
        das pure schauen bzw. streamen von videos auf streamingwebsiten mit aktuellen kinofilmen ist immer noch „erlaubt“. das bestätigten mittlerweile auch zwei gerichte, unter anderem das landgericht köln. (aktenzeichen kenn ich jetzt natürlich nicht). kp also, warum so viele immer noch downloaden.
        iLike 6
      • Nwad 12. Februar 2015 um 09:56 Uhr ·
        Alle haben se nen 80″ 4k UHD TV und Bose Heimkinosystem, aber die 2€ für ne BD aus der Videothek ist man zu geizig ;)
        iLike 16
      • Sven 12. Februar 2015 um 21:11 Uhr ·
        und genau darum geht’s. Ich kaufe mir lieber ne Bluray statt mir die Filme illegal zu streamen oder zu Downloaden. Aber scheinbar wie man hier liest machen das ja noch einige. Schön blöd
        iLike 0
    • Lasse 12. Februar 2015 um 09:08 Uhr ·
      Oh Please *Pacepalm *
      iLike 2
    • Lars 12. Februar 2015 um 10:41 Uhr ·
      Dann nimmt man halt Share online und uploaded :P
      iLike 0
  2. Ali 12. Februar 2015 um 09:24 Uhr ·
    Interessiert keinen [entfernt]
    iLike 4
    • Lasse 12. Februar 2015 um 09:29 Uhr ·
      Ali kennst du HOCHDEUTSCH?
      iLike 11
      • Exzellente 12. Februar 2015 um 12:39 Uhr ·
        Üba dei minderbemitteltes Deidsch häd si der Hidla, im dritn reich sicherlich gfreid
        iLike 3
      • iFön 12. Februar 2015 um 18:23 Uhr ·
        Hey ein Bayer
        iLike 2
    • ZeroCool 12. Februar 2015 um 12:45 Uhr ·
      @Ali – Lade Dir noch schnell einen Hauptschulabschluss runter bevor die ihren Dienst einstellen. Ich glaube den kannst Du echt dringend brauchen!
      iLike 12
      • samed 12. Februar 2015 um 18:51 Uhr ·
        xd kinder hahahaha omg lappen
        iLike 1
      • samed 12. Februar 2015 um 18:53 Uhr ·
        Sag das mal auf der straße zu einem türken! Ich wette du traust dich nicht du kleiner lappen der sich nur am handy was traut
        iLike 3
      • Viktor 12. Februar 2015 um 19:13 Uhr ·
        ahaha samed. türken trauen sich nur was wenn sie mind. zu dritt oder viert sind. alleine haben die so nen kleinen mund.
        iLike 9
      • N. H. 12. Februar 2015 um 20:26 Uhr ·
        Samed, beleidigen hilft nicht weiter.
        iLike 0
      • ZeroCool 12. Februar 2015 um 21:19 Uhr ·
        Der Samed bedient doch gewollt oder ungewollt ein Klischee. Und welche Nationalität ich habe ist doch wohl aus dem Namen nicht ersichtlich.
        iLike 0
  3. Steve 12. Februar 2015 um 14:47 Uhr ·
    Ich bin selbst Türke und mache momentan mein Abitur! (Abi2016). Danach werde ich studieren! Also: nicht jeder Ausländer bzw Moslems sind dumm!
    iLike 6
    • Viktor 12. Februar 2015 um 19:14 Uhr ·
      nein aber ein samed
      iLike 2
      • samed 12. Februar 2015 um 19:38 Uhr ·
        Xd Ahja? Denkste naja vllt waren das bisher nur muschis die du getroffen hast …
        iLike 1
  4. Jason 12. Februar 2015 um 20:13 Uhr ·
    Man ist nicht dumm, wenn man nicht studiert. Man ist nicht dumm mit Hauptschulabschluss.. Man ist dumm, wenn man andere Nationalitäten/Religionen nicht toleriert und sich für was besseres hält! Zurück z. Rapid.. Rapid geht, ein Anderer kommt, der wiederum wird auch gehen.. Eine andere Fa. wird kommen und das Rad dreht sich immer weiter. Das war vor Jahren genauso und ist aktuell gleich wie damals und so wirds in Zukunft weiter gehen!
    iLike 4
  5. Sheep 13. Februar 2015 um 05:58 Uhr ·
    @Ali lad doch bitte Samed´s Abschluss mit runter. @Samed Warum müsst Ihr euch eigentlich immer daneben benehmen und euren verbalen Durchfall (Diarrhö) mit anderen teilen?
    iLike 3
  6. Stephan 13. Februar 2015 um 07:33 Uhr ·
    Endlich wird es interessant hier und dazu sag ich mal: 88
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.