Rabatt: Neues MacBook Pro mit Gutschein 150 Euro günstiger

Shortnews: Beim Online-Händler MacTrade gibt es die erst letzte Woche vorgestellten MacBook Pro-Modelle mit Touchbar direkt bis zu 150 Euro unter Apples angesetztem Preis. Dazu ist allerdings ein Gutschein und – wenn man den vollen Rabatt ausschöpfen will – eine Finanzierung vonnöten.

bildschirmfoto-2016-10-31-um-11-46-04

Das neue Modell gibt es in 13 und in 15 Zoll mit jeweils 150 Euro Sofortrabatt, wenn ihr die 0 Prozent-Finanzierung dazu wählt. Wer andere Zahlmethoden bevorzugt, bekommt immerhin noch 100 Euro Rabatt.

  • 150 Euro Sofortrabatt bei 0%-Finanzierung mit einer Laufzeit von 10 Monaten: MTSPECIAL-FZG10-MBP16
  • 100 Euro Sofortrabatt bei allen anderen Zahlarten: MTSPECIAL-MBP16

MacTrade ist bekannt für solche schnellen Rabatte. Bei der Finanzierung bekommt der Händler von der Bank, die diese abwickelt, eine kleine Provision für die Vermittlung des Kunden – hier gibt MacTrade einen kleinen Teil weiter, daher fällt hier der Rabatt höher aus.

Die neuen MacBook Pro findet ihr auf dieser Seite. Den Rabattcode könnt ihr dann im Warenkorb direkt hinterlegen. Denkt dann auch dran, euch direkt die passenden Adapter für euren Alltag mit zu bestellen. Wir haben dazu hier bereits eine Übersicht gemacht.

Auch alte Macs reduziert.

macbook

Auch die älteren Macs gibt es günstiger bei MacTrade. Hier könnt ihr aber bis zu 200 Euro mit Finanzierung und 150 Euro ohne Finanzierung sparen. Die Aktion gilt auf alle Geräte außer das Mac Mini.

  • 200 Euro Sofortrabatt bei 0%-Finanzierung mit einer Laufzeit von 10 Monaten: MTSPECIAL-FZG10-MAC
  • 150 Euro Sofortrabatt bei allen anderen Zahlarten: MTSPECIAL-MAC

Hier geht es zur Sonderseite mit allen Infos dazu.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

20 Kommentare zu dem Artikel "Rabatt: Neues MacBook Pro mit Gutschein 150 Euro günstiger"

  1. Old Rock 31. Oktober 2016 um 12:08 Uhr ·
    Beste Seite ?
    iLike 6
  2. Womahadude 31. Oktober 2016 um 12:10 Uhr ·
    Wieso belohnt man eig. noch die Finanzierung? So ein Schwachsinn…sollte genau andersherum sein!
    iLike 9
    • AppleJuenger 31. Oktober 2016 um 14:12 Uhr ·
      Daten, Finanzierungsbanken zahlen gutes Geld dafür!
      iLike 2
  3. Mojo 31. Oktober 2016 um 12:10 Uhr ·
    für Studenten gibt es sogar nochmal 100€ mehr ??
    iLike 4
  4. Pedro 31. Oktober 2016 um 12:11 Uhr ·
    Bin mal gespannt wie die neuen sich verkaufen. Für mich definitiv zu teuer.
    iLike 22
  5. Markus 31. Oktober 2016 um 12:21 Uhr ·
    Hat seit ios 10 sonst noch jemand das Problem das sich das iphone 6s trotz akku ständig abschaltet ? Bei einem akkustand von 40 % bringen Anwendungen wie slow-mo das gerät sofort zum abstürzen, nach ein paar minuten lässt es sich wieder einschalten. Bug typ 157, 109, 298, 120, 144, 155, 288
    iLike 4
    • Spider-Man 31. Oktober 2016 um 13:36 Uhr ·
      habe deine letzte zeile leider nicht verstanden aber ich kann dir vollkommen zustimmen. ich würde dir raten dein batterie durch intensive nutzung komplett zu leeren und einige stunden dein iphone erstmal nicht aufladen. dann lade dein iphone nach paar stunden auf 100% und lass es wieder durch nutzung leeren. wiederhole das ganze 2-3 mal dann hast du vielleicht durch diese kalibrierung bessere akkuwerte
      iLike 1
      • Markus 31. Oktober 2016 um 18:58 Uhr ·
        Danke, werde es versuchen. In den Einstellungen unter Diagnose finde ich diverse bugs nach den Abstürzen. Das iphone schaltet sich einfach aus auch wenn noch Batterie vorhanden ist. Ich hoffe das das heute erschienene iOS update den Fehler behebt.
        iLike 0
    • M.K 31. Oktober 2016 um 15:04 Uhr ·
      War bei mir genau so. Seit iOS 10. Als wäre es mit Absicht genau zu der Zeit, als das iPhone 7 vorgestellt wurde ? Habe Samstag den Akku ausgetauscht. In „Deutschland geprüfte Qualität“-Akkus, bekommst auf Amazon für 20€. Einfach mal nach Giga Akku iPhone X suchen. Der Austausch ist sehr einfach, habe keine 15 Min. gebraucht bei meinem iPhone 6. Jetzt hab ich ein „brandneues“ iPhone 6. Wenn mich das iPhone 8 – ich hoffe es wird eins – überzeugt, schlage ich nächstes Jahr zu.
      iLike 4
      • Markus 31. Oktober 2016 um 19:12 Uhr ·
        Danke für die Antwort. Hast du mit der neuen Batterie die Probleme nicht mehr ? Ich bin mir nicht sicher ob wirklich die Batterie das Problem ist, habe ich den Akku unter 40% reicht es zB aus die Kamera zu öffnen nach links zu gehen auf slo-mo und sofort schaltet es sich aus, warte ich kurz kann ich es einschalten und es hält auch noch etliche stunden.
        iLike 0
    • BigMo 31. Oktober 2016 um 23:02 Uhr ·
      Hab das gleiche problem. Bei meinen 2iphone 6s. Heute beim 2ten passiert. Akku bei 30%. Vor 2 wochen beim anderen iphone passiert. Akku bei 80%
      iLike 0
  6. DerR 31. Oktober 2016 um 12:34 Uhr ·
    Wird man quasi bestraft, dass man den Artikel in einem Rutsch bezahlen will… Ich bin ein absoluter Gegner von diesen ganzen Ratenzahlungs-Geschichten, wenn man wirklich mal Kohle von der Bank brauch, oder ein Haus / Auto finanzieren möchte ist die Schufa vollgeballert mit so einem Müll. Mir ist durchaus bewusst, dass sich nach erfolgreicher Beendigung der Ratenzahlung sowas auch positiv auf den Schufa-Score auswirkt und das MacTrade den höheren Rabatt auch nur geben kann, weil sie eine Provision von dem Kreditinstitut bekommen… Trotzdem Danke für den Tipp!
    iLike 5
  7. Halb&Halb 31. Oktober 2016 um 12:41 Uhr ·
    Ich hätte gern 100% Rabatt bei Sofortzahlung ;)
    iLike 7
  8. Maurice 31. Oktober 2016 um 12:52 Uhr ·
    …und in der Schweiz gibts das Top MacBook Pro für fast 600 Euro weniger direkt bei Apple ;D
    iLike 7
    • Maurice 31. Oktober 2016 um 13:53 Uhr ·
      …wäre in meinen Augen einen Bericht wert. In CH sind fast 600,- und in UK fast 500,- die man einsparen könnte. Sind gute 10% ;)
      iLike 3
      • Baja 31. Oktober 2016 um 15:22 Uhr ·
        10% wovon? Bei einem Neupreis von 1999,- sind 600,- Rabatt bei mir über 30%…
        iLike 4
  9. Stefan 31. Oktober 2016 um 13:18 Uhr ·
    @Markus: Ich habe schon mit dem Apple Support geschrieben. Es ist wohl ein Softwareproblem. Mein 6s hat keinerlei Defekte oder Probleme mit dem Akku. Die Akkulaufzeit ist deutlich zurückgegangen mit iOS 10. Das vorzeitige Abschalten habe ich versucht mit einem clean install zu beseitigen. Leider ohne Erfolg. Also abwarten und Tee trinken. Gruß Stefan
    iLike 0
  10. Agit 31. Oktober 2016 um 13:37 Uhr ·
    Bei den Preisen hat Apple solche Rabatte auch bitter nötig.
    iLike 5
  11. Paul 31. Oktober 2016 um 21:55 Uhr ·
    Wenn ich bei der Zahlung „PayPal“ auswähle, dann auf Bestellung abschicken klicke werde ich auf eine Seite namens „Payever“ weitergeleitet auf der ich mich anmelden und die AGB akzeptieren muss. Was soll das? Ich will doch mit Paypal bezahlen und nicht mit Payever. Hab mich auch nicht verklickt bin nochmals alles durchgegangen und hab definitiv Paypal ausgewählt.
    iLike 2
  12. Thomas 66 14. November 2016 um 14:22 Uhr ·
    @ Paul War bei mir auch so. Habe deswegen Mactrade angerufen. Die erklärten das so: Payever ist deren Zahlungsabwickler der alle deren Zahlungen abwickelt, auch die von Paypal. Auf der Seite wo Payever auftaucht gibt es zwei Zeilen, eine zum registrieren und eine mit den AGB’s. Lt. Telefonat braucht man sich nicht bei Payever registrieren, man muss nur wenn man mit Paypal zahlen will die untere Zeile, die AGB’s anklicken. Damit soll man dann die Bestellung abschließen können und man zahlt mit Paypal.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.