Public Beta 1 von iOS 11.1 und tvOS 11.1 verfügbar

iOS11 Logo Wallpaper Thumb

Die erste Public Beta von iOS 11.1 kann geladen werden. Auch die erste öffentliche Testversion von tvOS 11.1 steht zum Download bereit.

Pünktlich einen Tag nachdem Apple die Entwickler mit dem ersten Schwung neuer Betas  nach dem Release der aktuellen Hauptversionen freigegeben hat, versorgt es nun die freiwilligen Tester.

iOS 11.0.1

iOS 11.0.1

Wer an Apples Public Beta-Programm teilnimmt, kann ab sofort iOS 11.1 Public Beta 1 installieren. Die Aktualisierung hat durchaus die ein- oder andere Änderung gebracht, für iOS 11 angekündigte Funktionen wie Apple Pay Cash oder Messages in the Cloud fehlen aber noch immer.

Neben iOS 11.1 hat Apple auch Public Beta 1 von tvOS 11.1 verfügbar gemacht.
Der Zugang zum Public Beta-Programm kostet nichts und wird daher gern von Menschen genutzt, die vorab einen Blick auf die nächsten Updates der Apple-Betriebssysteme werfen wollen. Und obwohl die meisten Betas recht stabil sind, handelt es sich um Testversionen. Von einer Nutzung in Produktivumgebungen ist daher abzuraten.
Bemerkt ihr interessante Änderungen?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

20 Kommentare zu dem Artikel "Public Beta 1 von iOS 11.1 und tvOS 11.1 verfügbar"

  1. Teo 28. September 2017 um 19:26 Uhr ·
    Immer noch uralte Bewertungen im App Store 👎👎👎
    iLike 0
  2. macer 28. September 2017 um 19:45 Uhr ·
    Immer noch so viele fehler im IOS 11. Unglaublich dies Aldi Firma.
    iLike 0
    • ....::.... 28. September 2017 um 21:51 Uhr ·
      Bist du behindert? Was hat das mit Aldi zutun?
      iLike 1
  3. Mahmud 28. September 2017 um 20:07 Uhr ·
    Es gibt kein perfektes Betriebssystem Fehler findest du überall in jedem Betriebssystem
    iLike 2
    • Teo 28. September 2017 um 20:27 Uhr ·
      Den „Fehler“ mit den App Store Rezensionen gibt es seit der ersten Beta von iOS 11, offensichtlich ist das Apples Absicht. Erklär mir daher bitte, was daran toll ist und wie die Gehirne von Apple ticken. Was soll ich mit einer Rezension zu einer App von vor 8 Jahren anfangen, wenn die App schon zig Versionen weiter ist?
      iLike 1
    • neo70 28. September 2017 um 21:26 Uhr ·
      Aber nicht so viele , 11 er ist bis jetzt das schlechteste iOS aller Zeiten
      iLike 0
      • DudeZ 28. September 2017 um 21:48 Uhr ·
        👍
        iLike 0
      • Teo 28. September 2017 um 22:04 Uhr ·
        Und das trotz zahlreicher Betas. Und ich habe wirklich viele Fehler gemeldet, natürlich mit dem Problem, dass man als Betatester nie weiß, ob es jetzt ein Fehler oder ein hirnverbranntes Feature von Apple ist.
        iLike 0
      • neo70 29. September 2017 um 06:33 Uhr ·
        @neo70: ist nicht wahr. Das 11er ist eines der besten OS, welches ich auf meinen Geräten hatte. Ist aber sicherlich Geschmacksache. Bugs sind mir in der Betaphase kaum aufgefallen und mit der,offiziellen Version für mich zumindest nicht zu erkennen. Läuft alles super rund!
        iLike 2
  4. Dane 28. September 2017 um 22:05 Uhr ·
    Kann mir eigentlich jemand sagen, wohin die Wunschliste im AppStore verschwunden ist?…
    iLike 0
  5. Tom 28. September 2017 um 22:40 Uhr ·
    Wenn ich im „kurzmenü“ wlan ausschalte dann ist es in den Einstellungen immer noch an! Immer noch ein Fehler
    iLike 0
    • Yannik Achternbosch 28. September 2017 um 22:58 Uhr ·
      Nein, das ist von Apple so beabsichtigt und dürfte daher in den nächsten Versionen auch nicht geändert werden.
      iLike 0
    • nighty 29. September 2017 um 06:28 Uhr ·
      Kein Fehler, das ist so gewollt. Die Chips verbrauchen so wenig Strom, das es fast egal ist ob die an sind.
      iLike 1
  6. andy 29. September 2017 um 07:20 Uhr ·
    Ich hoffe trotzdem das es diesbezüglich bald irgendeine “Option“geben wird!bei mir zieht es dann doch schneller den Akku leer!……warum wird bei den App-Updates eigentlich keine mb mehr angezeigt?da weiß man ja garnicht wieviel es einem an Daten kostet wenn man updated!🤔
    iLike 1
  7. Andi68 29. September 2017 um 08:06 Uhr ·
    Als wer kein Wlan braucht, kann es ja in den Einstellungen /Wlan komplett ausschalten. Genau das Selbe gilt für Bluetooth. Langer Druck auf das Einstellungssymbol und man kommt direkt zur Wlan Einstellung. Allerdings hält das Gerät auch mit deaktiviertem Wlan nicht merklich länger durch. Wegen ein paar Minuten mehr Laufzeit lohnt sich das ein/ausschalten kaum.
    iLike 0
  8. unze 30. September 2017 um 06:26 Uhr ·
    Wie läuft bei Euch ips 11.1? Der Akku ist so schnell wie nie leer!
    iLike 0
    • Yannik Achternbosch 30. September 2017 um 06:53 Uhr ·
      Das passiert bei Betas ja immer wieder. Im Hintergrund laufen da deutlich mehr Diagnosetools als beim finalen Release, die saugen auch alle ordentlich am Akku
      iLike 0
  9. Lucki 3. Oktober 2017 um 20:04 Uhr ·
    IOS 10:3:3 LÄUFT ALLES BESTEN UND DER AKKU HÄLT EWIG :)
    iLike 0
  10. Lumi 3. Oktober 2017 um 20:07 Uhr ·
    ipad pro 12.9 2 Gen. alles bestens ios 10.3.3
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.