Produktstart: Soundcore Spirit Dot 2 und Spirit X2 ab heute in Deutschland erhältlich

Anker stellt heute gleich zwei neue Produkte in Deutschland vor, den Soundcore Spirit Dot 2 und den Spirit X2. Beide sind ab sofort bei Amazon erhältlich und auf Lager. 

Soundcore Spirit Dot 2

Die wasserdichten In-Ears sind auf Sport ausgelegt und setzen ihren Fokus eindeutig auf den Bass. Dank unterschiedlich großer Silikonaufsätze und der „AirWings“ garantiert Anker eine gute Passform und einen festen Halt. Die Spirit Dot 2 lassen sich zwar nicht kabellos laden, bieten aber eine Musikwiedergabe von bis zu 16 Stunden. Da beide Kopfhörer direkt mit dem Smartphone verbunden werden können, können sie auch unabhängig voneinander genutzt werden, das ist durchaus ganz praktisch, wenn man einen der beiden kurzerhand mal im Case laden möchte und weiterhin ohne Unterbrechung Musik hören möchte. Ihr könnt die Soundcore Spirit Dot 2 bei Amazon ab sofort für 79,99 € ordern.


Soundcore Spirit X2

Die neuen Spirit X2 eignen sich dank dem IP68 Schutz gegen Staub und Wasser perfekt für alle wirklich schweißtreibenden Übungen im Fitnessstudio. Auch bei diesen In-Ears kann man sich auf einen kräftigen Bass freuen und die Akkuleistung liegt laut Hersteller bei 36 Stunden, wenn man die Ladung über das Case mitrechnet. Ihr könnt die Soundcore Spirit X2 ab sofort für 119,99 € bei Amazon bestellen.


*Bei den hier genutzten Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Toni Ebert
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.