Opel ab Herbst mit CarPlay-Unterstützung

Apples Senior Vice President of Operations Jeff Williams hat auf der letzten Code Conference im Wortlaut Autos als „das ultimative mobile Gerät“ bezeichnet. Ob das als Hinweis auf ein Apple Car ist, sei dahingestellt. Sicher ist, dass Apples Engagement im Bereich der Autos insbesondere auf die Vernetzung abzielt und mit CarPlay hat man hier bereits einen Service ins Rennen geschickt, dessen Verbreitung nur noch von den Herstellern abhängt. Etliche Marken haben inzwischen Kooperationen angekündigt – auch Opel springt nun auf den fahrenden Zug das fahrende Auto mit auf.

apple-carplay

Im Laufe der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt vom 17. bis zum 27. September 2015 wird der Rüsselsheimer Hersteller die Integration von CarPlay und Googles Android Auto vornehmen. Der Astra wird das erste Auto sein, welches mit den Diensten ausgestattet wird – 2016 sollen auch Karl, Adam, Corsa und Insignia folgen.

CarPlay bringt zahlreiche Dienste, wie Karten, Navigation, Siri und Musik in das Auto. Auch Skype oder Threema können sich darüber beispielsweise per Sprache bedienen lassen. Immer mehr Apps werden mit CarPlay-Support ausgerüstet.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

34 Kommentare zu dem Artikel "Opel ab Herbst mit CarPlay-Unterstützung"

  1. Toni 29. Mai 2015 um 14:04 Uhr ·
    Oh!
    iLike 16
    • i 29. Mai 2015 um 14:11 Uhr ·
      … pel (flüster)
      iLike 36
      • Max 29. Mai 2015 um 15:46 Uhr ·
        Popel
        iLike 5
    • Chris DE 29. Mai 2015 um 18:53 Uhr ·
      Das Opel eigene System taugt auf jeden Fall nicht sehr viel ins Sachen einfache Bedienung. Erlebe es jeden Tag…. Von daher begrüße ich das sehr. Hoffe es wird auch per software Update verfügbar sein.
      iLike 4
      • N1TeSH1FT 4. Juni 2015 um 09:59 Uhr ·
        Niemals wird das als Update kommen. Leider. Man bekommt ja teils auch nur auf Drängen überhaupt ein Update für den Bluetooth Stack wenn es mal mit der Verbindung klemmt.
        iLike 0
  2. Andi 29. Mai 2015 um 14:04 Uhr ·
    Das neue Ohh!
    iLike 5
  3. Flo 29. Mai 2015 um 14:11 Uhr ·
    Nur solange Vorrat reicht! OohOoh!
    iLike 7
  4. Dominic 29. Mai 2015 um 14:18 Uhr ·
    Hi, dann erst in den neuen Astra oder würde es jetzt auch schon gehen. Meiner ist von 2013 oder muss es dann nur ein neues Radio sein.
    iLike 2
    • Jean Paul Valley 29. Mai 2015 um 14:58 Uhr ·
      Du kannst CarPlay schon jetzt nachrüsten. Habe mir vor 4 Wochen das SPH-DA120 in meinem Passat eingebaut. Finde ich super!
      iLike 2
  5. Feelsogood 29. Mai 2015 um 14:23 Uhr ·
    Dummes Geschwätz…..
    iLike 1
  6. Aui 29. Mai 2015 um 14:38 Uhr ·
    Boah bist Du peinlich
    iLike 12
  7. Aui 29. Mai 2015 um 14:39 Uhr ·
    Eher SchwachMat statt MacMat
    iLike 16
  8. ios und osx User 29. Mai 2015 um 14:49 Uhr ·
    MacMat@ sollte eher schwach mat heißen. schon mal opel gefahren oder vielleicht besessen oder einfach nur schön nachplappern was der Pöbel sagt? Opel war der erste Hersteller was schon ja zu CarPlay sagte wo andere nicht mal wussten was das überhaupt ist. Opel setzte auch als erster Hersteller auf Fahrzeugmessen auf iMac’s für die Besucher um sich selbst ein Fahrzeug zu konfigurieren oder um sich Prospekte und Preislisten auszudrucken. Die so genannten Premiumhersteller setzten beziehungsweise setuten noch immer auf schnöde Windoof Kisten in Plastikflaschen Optik. Ja liebe läster Mäuler Liebe zum Detail findet oft im Verborgenen statt. Kann man aber nur erkennen wenn man kein Opfer der Werbung oder Mundpropaganda geworden ist.;-) In diesem Sinne schönen Tag…
    iLike 14
    • Florian 29. Mai 2015 um 15:26 Uhr ·
      als erste zugesagt und als letzte umgesetzt oder wie? respekt!!!
      iLike 9
    • Donnerfuss 29. Mai 2015 um 15:56 Uhr ·
      Du kaufst ein auto weil der Verkäufer ein Mac hat?? Und wenn er dir ein iPad dazu gibt, nimmst du sicherlich die Schneeketten gleich mit. Opel ist kein premium nur weil sie auf apple setzen! Und ja ich bin schonmal opel gefahren.
      iLike 9
      • ios und osx User 29. Mai 2015 um 21:38 Uhr ·
        Donerfuss@ Wer ist Premium?Wer diffinert Premium? In meiner Familie gibt es Opel Fahrzeuge seit 1972 und ehrlich gesagt ob es Premium ist oder nicht ist mir schnurz. Ich brauch kein Auto als Persöhnlichkeitsprodhese. Ich fuhr schon einige sogtaufte Premium Fahrzeuge u.a als Firmen Fahrzeugen was dabei jetzt besser sein sollte wie bei diversen anderen herstellen ist mir bis heute nicht ganz klar. Aber bitte jeden das seine. Zur deiner Frage für mich als großen Apple Fan ist es ein Grund mehr Opel zu fahren wenn sie auf Mac’s setzten. Skoda mit Ringerln entschuldige Audi meinte ich ;) ist bei mir jedenfalls disqualifiziert seit sie eigentlich komplett auf Android setzten. Na passt halt zu Skoda ;)
        iLike 5
      • Donnerfuss 30. Mai 2015 um 20:43 Uhr ·
        Und wer definiert das apple premium ist?? Wenn du opel mit einem bmw, mercedes oder audi vergleichst und den unterschied nicht merkst dann hast du wirklich keine Ahnung.
        iLike 3
  9. o.wunder 29. Mai 2015 um 14:53 Uhr ·
    Wenn man Skype per Sprache bei CarPlay steuern kann, warum geht das dann nicht immer? Also auch ohne CarPlay
    iLike 0
    • KurdistCan96 29. Mai 2015 um 14:58 Uhr ·
      Damit man sich ein neues Auto kauft, dass das unterstützt – Kapitalismus mein Freund
      iLike 1
      • powlicious 29. Mai 2015 um 15:06 Uhr ·
        xD
        iLike 1
    • Halb&Halb 29. Mai 2015 um 16:32 Uhr ·
      weil die Hardware/Software nicht vorhanden. Du kannst auch nicht auf dem PC/Mac Skype nutzen, wenn die Hardware/Software nicht vorab installiert ist.
      iLike 0
  10. Florian 29. Mai 2015 um 15:18 Uhr ·
    im herbst is opel doch längst pleite :DDD
    iLike 10
    • Norman 29. Mai 2015 um 15:45 Uhr ·
      Das behaupten die Hater seit Jahren. Troll…
      iLike 8
      • Florian 29. Mai 2015 um 15:53 Uhr ·
        geh ne flasche meguiars kaufen, es soll regnen ;)
        iLike 0
      • prismatics 29. Mai 2015 um 17:40 Uhr ·
        DNFTT
        iLike 1
  11. Different 29. Mai 2015 um 17:28 Uhr ·
    finde ich gut, allerdings gefallen mir die autos von opel nicht direkt :)
    iLike 6
    • prismatics 29. Mai 2015 um 17:41 Uhr ·
      Vorurteil ;)
      iLike 2
      • Malilo 29. Mai 2015 um 18:57 Uhr ·
        Opels gefallen mir auch nicht, liegt aber an dem Design :)
        iLike 3
    • Doran 29. Mai 2015 um 18:48 Uhr ·
      Ich würde das Geschmacksache nennen.
      iLike 3
  12. ⌚️Tim 29. Mai 2015 um 19:05 Uhr ·
    BMW hat die Integration auch bestätigt aber sagt nicht wann sie es einbauen! :(
    iLike 1
    • Christoph 30. Mai 2015 um 12:13 Uhr ·
      Ich hab nen BMW mit pro Navi… Alles läuft 1A… So einen Quatsch braucht kein Mensch, wenn man iDrive nutzen kann!
      iLike 2
  13. Kartoffelgurke 30. Mai 2015 um 09:28 Uhr ·
    Wenn ich mir im Sommer nen Katl kaufe, kann ich dann CarPlay nachrüsten ?
    iLike 1
  14. Christoph 30. Mai 2015 um 12:11 Uhr ·
    Das erste Produkt was man absolut nicht benötigt wenn man BMW fährt… iDrive ist um Längen besser…
    iLike 1
    • Donnerfuss 30. Mai 2015 um 20:48 Uhr ·
      Da hast du recht. Iphone streamt musik ohne probleme. Und die navi von bmw ist einiges besser. Sms vorlesen macht es auch noch…alles andere lenkt nur beim fahren ab.
      iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.