Home » Betriebssystem » Ohne Slide-to-Unlock: Der neue Lockscreen von iOS 10

Ohne Slide-to-Unlock: Der neue Lockscreen von iOS 10

Die wohl augenfälligste Neuerung in iOS 10 ist der neue Sperrbildschirm. Apple hat das Design erneuert und sich zugleich vom Slide-to-Unlock verabschiedet. Das hat Vorteile.

Wer künftig also sein iPhone entsperren will, muss im Zweifel zweimal klicken. Zunächst aus den Sleep-Button und dann nochmal auf den Home-Button. Erst dann wird der Code verlangt. „Zum Entsperren Home-Taste drücken“ ist das neue „Zum Entsperren streichen“.Bildschirmfoto 2016-06-14 um 08.05.51

Auch Touch ID-Nutzer müssen sich umgewöhnen. Im angeschalteten Lockscreen reicht es nun nicht mehr, einfach den Finger auf die Home-Taste zu legen. Der Nutzer muss die Taste dabei noch kurz eindrücken.

Praktisch ist die Funktion für all diejenigen, die sich zuvor über ein zu schnelles Touch ID beklagten. Künftig schaltet sich der Bildschirm des iPhones zudem automatisch an, sobald der Nutzer das iPhone in die Hand nimmt.

Widgets im Sperrbildschirm

Aber: Was sieht man nun, wenn man über den Bildschirm streicht? Widgets. Apple listet links neben dem Sperrbildschirm nun alle Widgets, die zuvor in der Mitteilungszentrale zu finden waren. Auf diese Schnellinfos kann der Nutzer nun also wesentlich schneller zugreifen. Ein Wisch nach links öffnet übrigens die Kamera – ebenfalls deutlich angenehmer als zuvor.

IMG_2062

Die Push-Nachrichten hat Apple indes systemweit neu gestaltet. Statt der zuvor komplett transparenten Nachrichten mit unscharfem Hintergrund, sind die Mitteilungen nun in kleinen weißen Boxen verpackt. Durch 3D-Touch auf die Mitteilungen lässt sich darauf reagieren bzw. genaue Informationen zur Nachricht einsehen. Auch der Wisch nach links ist weiterhin vorhanden.

Der neue Lockscreen bringt viel Übersicht mit. An das Design muss sich der Nutzer zwar erst gewöhnen, praktisch sind die Funktionen aber auf jeden Fall. Mit iOS 10 lässt Apple erstmal sein Slide-to-Unlock fallen. Und das wirkt irgendwie richtig.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Robert Tusch
twitter Google app.net mail

51 Kommentare zu dem Artikel "Ohne Slide-to-Unlock: Der neue Lockscreen von iOS 10"

  1. muellster 14. Juni 2016 um 08:30 Uhr ·
    Bedeutet das, dass ich ohne Code oder Touch ID nicht mehr entsperren kann?
    iLike 3
    • AppleCare 14. Juni 2016 um 08:34 Uhr ·
      Doch, du musst nur die HomeTaste drücken. So funktioniert das auch mit Touch ID. Wenn du aber ein Passcode hast, musst du trotzdem die Taste drücken, wirst dann aber zum Speerbildschirm geleitet, wo du dann dein Passcode eintippst.
      iLike 9
    • Settle 14. Juni 2016 um 08:34 Uhr ·
      Doch das geht weiterhin. Durch das Drücken auf den Homebutton entsperrst du dann das iPhone.
      iLike 3
    • Lukas K. 14. Juni 2016 um 09:23 Uhr ·
      Aber wenn ich nicht mehr mein Finger nur auf den Home Button legen kann er sich doch viel schneller ab…
      iLike 2
  2. If0x 14. Juni 2016 um 08:33 Uhr ·
    Sind den die Widgets trotzdem im NC vorhanden? Lassen sich beide Seiten unabhängig voneinander einstellen? Muss nämlich nicht unbedingt mein Datenvolumen auf dem Sperrbildschirm haben aber im NC ist es nett ? Fragen über Fragen
    iLike 0
    • Robert 14. Juni 2016 um 08:36 Uhr ·
      Im NC sind keine Widgets mehr vorhanden. Die findest du nun im Sperrbildschirm und der Spotlight-Suche links von deinem Home Screen.
      iLike 4
      • If0x 14. Juni 2016 um 08:40 Uhr ·
        Sehr schade muss ich sagen, aber danke für die schnelle Antwort
        iLike 8
      • Han 14. Juni 2016 um 09:00 Uhr ·
        Nicht ganz richtig. Während eine App geöffnet ist und man die Mitteilungszentrale „herunterzieht“ kommt man auch zu den Widgets. Nur vom Homescreen aus ohne geöffnete App sind die Widgets nicht mehr da. Im Übrigen erscheint die Kamera im Lockscreen durch einen Wisch nach links, nicht nach rechts.
        iLike 5
      • Robert 14. Juni 2016 um 09:07 Uhr ·
        Oh, tatsächlich… das habe ich zunächst gar nicht bemerkt. Danke
        iLike 4
      • Han 14. Juni 2016 um 09:26 Uhr ·
        Auch diese Apple-Logik ist nicht erklärbar. Vor allem: Nicht intuitiv. Genau solche Kleinigkeiten sind es, die iOS mehr und mehr genauso gut oder schlecht bedienbar machen wie andere Systeme, leider.
        iLike 10
      • o.wunder 14. Juni 2016 um 10:09 Uhr ·
        Ein klarer Rückschritt. Apple macht nicht alles besser, aber alles anders, jedes Jahr wieder. Einfach die Sachen hin und her schieben und schon ist viel Neues geschaffen.
        iLike 7
      • Kicki Le Puf 14. Juni 2016 um 12:17 Uhr ·
        Naja Leute wie du, schreien ja auch jedes Jahr nach was neuem. Würde dir auch eher mit so was das Mail stopfen, als mit was anderem. Abgesehen davon: jedes Jahr der gleiche Kram hier in den Kommentaren. Alle, die ihr hier nur meckert: geht raus, habt Spaß im Leben. Es gibt wichtigeres als iOS.
        iLike 9
  3. AppleCare 14. Juni 2016 um 08:35 Uhr ·
    Mir gefällt das neue Design, weiß nur noch nicht, ob mich der zusätzliche Drück nervt.
    iLike 19
    • o.wunder 14. Juni 2016 um 10:07 Uhr ·
      Der zusätzliche Druck auf den Home Button wird dich jschneller zu dem Apple Support bringen der dir dann für viel Geld den Home Button austauscht wenn er ausgeleiert ist.
      iLike 10
      • Exzellente 14. Juni 2016 um 11:15 Uhr ·
        Hatte ich 3 mal bis jetzt, hat dann ständig geknackst aber wurde immer von der Garantie abgedeckt ??
        iLike 0
      • Kicki Le puf 14. Juni 2016 um 12:21 Uhr ·
        O.wunder jetzt mach aber mal einen Punkt. Langsam reicht dein negatives gebrabbel hier. Gibt es nicht schon genug Negativität da draußen? Hast du keine Freude im Leben? Hast du ne Wette um neue Funktionen in iOS 10 verloren? Hängt dein Leben davon ab? Ich will es nur verstehen. Niemand zwingt dich, dein iPhone weiter zu benutzen. Wenn alles so schlimm ist, dann schreib dein eigenes Os und bastel dein eigenes Telefon haben schon andere gemacht, die alles doof fanden, was es da draußen an Produkten gab. So ist dein furchtbares iPhone überhaupt erst entstanden. Also entspann dich endlich mal. Ist ja nicht auszuhalten. Ich finde auch nicht alles toll, was Apple macht. Aber du scheinst ja einen privaten kreuzzug zu führen.
        iLike 19
  4. Dsvis 14. Juni 2016 um 08:37 Uhr ·
    Heißt das dass ich mit meinem 6er ohne 3D Touch auf keine Nachrichten reagieren kann oder wie?
    iLike 1
    • Robert 14. Juni 2016 um 08:39 Uhr ·
      Das Reagieren auf die Nachricht geht neben 3D Touch auch noch wie gewohnt über den Wisch über die Mitteilung und dann „Antworten“.3D Touch beschleunigt den Prozess also nur.
      iLike 9
  5. Steffen 14. Juni 2016 um 08:37 Uhr ·
    Das wird bedeuten das es für die alten Geräte die kein Touch ID haben, es wahrscheinlich auch kein neues OS geben wird.
    iLike 1
    • Robert 14. Juni 2016 um 08:40 Uhr ·
      Doch gibt es, zum Beispiel auf dem iPhone 5. Nach dem Druck auf den Home Button wird dann einfach die Codeeingabe verlangt.
      iLike 4
    • If0x 14. Juni 2016 um 08:40 Uhr ·
      Nein, Geräte wie das iPhone 5 (c) und iPad 4 werden weiterhin unterstützt
      iLike 1
    • Apple 14. Juni 2016 um 08:41 Uhr ·
      Doch, die bekommen das Update, die müssen nur nochmal auf die HomeTaste drücken. 1mal für das aufwecken, ein 2tes mal für entsperren.
      iLike 0
    • Rene 14. Juni 2016 um 11:18 Uhr ·
      Das deutet darauf hin, dass das nächste iPhone keine Standby-Taste mehr erhält!
      iLike 1
      • iPadator 14. Juni 2016 um 12:37 Uhr ·
        Eher nicht.
        iLike 1
  6. DiscoDenis 14. Juni 2016 um 08:39 Uhr ·
    s isch mir elles viel zu gomblzierd.
    iLike 19
    • o.wunder 14. Juni 2016 um 10:05 Uhr ·
      Rächt haschd
      iLike 4
  7. Madeleine 14. Juni 2016 um 08:45 Uhr ·
    Ich dachte dass der neue Lockscreen den Homebutton entlasten sollte. Würde es nicht reichen nach dem hochheben einfach den Finger auf den Hombutton zu legen statt ihn noch einmal zu drücken?
    iLike 3
    • Han 14. Juni 2016 um 09:02 Uhr ·
      So hatte ich mir das auch gedacht und wäre auch logisch. Allerdings ist das offenbar nicht Apples Logik. Schade, denn so ist es viel umständlicher.
      iLike 6
  8. Wuidader 14. Juni 2016 um 08:56 Uhr ·
    Wann verschwindet endlich mal die fett häßliche nutzlose uhr … Vor allem im widget screen nervig und platzraubend. … Geht dich sicher dezent oder mit on/off wählbar.
    iLike 0
    • horsti255 14. Juni 2016 um 11:14 Uhr ·
      Also ich mag die Uhr.. Hab seit Samstag auch ein 6s und es nervt wirklich dass man direkt mit Touch-ID den Speerbildschirm überspringt. Finde die Änderungen halbwegs gelungen. On/Off wirst du bei Apple nicht finden.. die wollen immer ihre Ideen so durchbringen wie sie sich das vorstellen.. Apple macht meiner Meinung nach auch nicht mehr das kundenfreundlichste Produkt, sondern die basteln es so, dass man möglichst viele Geräte von denen braucht um wirklich rundum zufrieden sein zu können. Sieht man ja an dem Unlock vom Mac mit der Watch…
      iLike 2
  9. Patrick 14. Juni 2016 um 09:14 Uhr ·
    Kann es sein, dass das aktivieren des Bildschirms durch aufnehmen des iPhones nicht mit dem normalen 6+ funktioniert?
    iLike 2
  10. Sebastian 14. Juni 2016 um 09:38 Uhr ·
    Kann man das einstellen, dass die verpassten Nachrichten nicht nach Zeit sortiert sind, sondern nach App gruppiert? Ich habe jetzt z.B. mehrere Nachrichten von FocusOnline, die sind alle verteilt zwischen anderen Nachrichten. Vorher hat mir das besser gefallen.
    iLike 1
    • Han 14. Juni 2016 um 10:03 Uhr ·
      Diese Einstellung gibt es in nicht mehr, zumindest nicht in der ersten Beta.
      iLike 0
    • o.wunder 14. Juni 2016 um 10:04 Uhr ·
      Das kannst Du heute schon einstellen, zumindest in dem Mitteilungsbildschirm den Du von oben runter ziehst.
      iLike 0
      • Sebastian 14. Juni 2016 um 11:07 Uhr ·
        Ich kann die Einstellung leider nicht finden.
        iLike 0
  11. M. B. 14. Juni 2016 um 09:52 Uhr ·
    …..und irgendwann kommt als besonderes Highlight das das iPhone 8s retro, ein Tastentelefon wie in den 90ern, weil uns Tastendrücken wieder sooooooo Spaß macht. ?
    iLike 3
  12. o.wunder 14. Juni 2016 um 10:03 Uhr ·
    Also muss jetzt die Hone Taste wieder sehr viel öfter gedrückt werden = mehr Verschleiß? Oder kann auch der Ein-/Ausschalter dazu verwendet werden – wovon ich mal ausgehe.
    iLike 1
    • Tim 14. Juni 2016 um 12:14 Uhr ·
      So siehts aus. Hat die statistik gezeigt das jetzt iphones seit touchID lönger benutzt werden weil der home button länger durchhält?! Wer, bitte, WER beschwert sich dass touchID zu schnell entsperrt?! Diese Klage ist mir noch nie zu Ohren gekommen… Zudem ist das automatische Bildschirm aktivieren hoffentlich deaktivierbar. Keine lust das mein iphone immer angeht wenn ich es mal kurz berühre…
      iLike 0
      • Kicki Le Puf 14. Juni 2016 um 12:24 Uhr ·
        Oh da waren einige hier, die das getan haben.
        iLike 5
  13. o.wunder 14. Juni 2016 um 10:12 Uhr ·
    Ich lasse mir nichts auf dem Lockscreen anzeigen, schließlich soll nicht jeder der mein iPhone in den Händen hält meine Nachrichten lesen können. Seien es nun die Kollegen auf der Arbeit die mein iPhone betrachten wenn ich in einer Besprechung bin und das iPhone auf dem Arbeitsplatz bleibt, oder sei es der Dieb der sich freut meine Nachrichten auf dem Lockscreen lesen zu können ohne das Kennwort oder den richtigen Finger zu haben.
    iLike 5
  14. Felix 14. Juni 2016 um 10:14 Uhr ·
    Es wird Dich nerven! ? Zu mindestens mich nervt es ? Und es wird die „Home Button geht nicht mehr richtig“ – Problematik wieder hervorrufen da man ihn nun deutlich mehr nutzt…
    iLike 2
  15. AppleJuenger 14. Juni 2016 um 10:37 Uhr ·
    Ist schon bekannt, ob man „Slide to unlock“ eventuell in den Bedienungshilfen wieder aktivieren kann? Andere Features und Gesten wurden ja dort zur Reaktivierung angeboten.
    iLike 0
    • klaus 14. Juni 2016 um 21:30 Uhr ·
      Wohl weniger, weil Du mit dem Slide nun zum Widgetbildschirm gelangst…
      iLike 0
  16. Apfell534 14. Juni 2016 um 13:13 Uhr ·
    Wenn einem als Firma nix mehr einfällt bringt man solch hochstehende Innovative Sachen…..
    iLike 0
  17. MacHollister 14. Juni 2016 um 14:35 Uhr ·
    Ich mache mir so meine Gedanken, wie sich des auf meine Akkuleistung auswirkt, wenn jedesmal, wenn ich irgendwo hingehe und meine Handy somit „bewege“, das Display erstmal angeht. Gerade wenn man gegen Abend dann vielleicht schon relativ knapp an Leistung ist. Die Grundidee mag nett sein, aber ich glaube ich würde es begrüssen, wenn ich die Funktion abschalten kann, oder diese im Stromsparmodus sich automatisch deaktiviert.
    iLike 1
    • Peter Birnenkuchen 14. Juni 2016 um 20:01 Uhr ·
      Da viele mit dem iPhone joggen, geht das nicht bei jeder Bewegung an – Ich gehe davon aus, dass es für die Beschleunigungssensoren einen Algorithmus gibt, der erkennt, wann das Handy aufrecht und nach vorne gedreht wird. – und man wird das Feature sicher abstellen können, wie so vieles.
      iLike 0
  18. Hugu 14. Juni 2016 um 14:53 Uhr ·
    Wenn der Homebutton also jetzt komplett Schrott ist, lässt sich das iPhone dann gar nicht mehr entsperren? Ansonsten: tolle Neuerung!like it!
    iLike 1
  19. Peter Birnenkuchen 14. Juni 2016 um 19:55 Uhr ·
    Super! Aber ein paar werden sicher schreien, wenn man so viel im gesperrten Zustand machen kann. Ich finden die Neuerungen praktisch, man muss sich nur damit beschäftigen. Und natürlich geht auch alles mehr in Richtung Force Touch und damit neues Handy. ich spare eh schon, aber bei meinen Erste-Welt-Wünschen …
    iLike 2
  20. inu 14. Juni 2016 um 20:27 Uhr ·
    Fallenlassen des Slide-to Unlock wirkt irgendwie richtig? Halloo, geht’s noch??: mehr arbeiten (2 Bediengesten anstelle von einer), Informationen im Gerät sind bereits vor Entsperrung zu sehen, desgleichen steht die Kamerafunktion im gesperrten Zustand zur Verfügung? Diebe und Spione: freut euch!! … … … :-<
    iLike 1
    • HansWurst 15. Juni 2016 um 08:28 Uhr ·
      Stand die Kamera-Funktion schon ewig? Da hat man die untere rechte Ecke nach oben geschoben. Das erlaubt aber keinen Zugriff auf die Fotomediatheken, solange das Gerät gesperrt ist.
      iLike 0
  21. iwiw 14. Juni 2016 um 22:22 Uhr ·
    wird das mit dem lockscreen auch funktionieren wenn der Homebutton kaputt ist? also dann mit Assitivetouch oder?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.