Home » Apple » Nur mit Untertiteln: Apple Fitness+ ab 03. November in Deutschland, interessant für euch?

Nur mit Untertiteln: Apple Fitness+ ab 03. November in Deutschland, interessant für euch?

Apple Fitness+ wird ab dem 03. November auch in Deutschland verfügbar sein, allerdings mit Einschränkungen. Ein Jahr nach Einführung des neuen Service, hat es Apple nicht vermocht, Trainer und sonstiges Personal für lokalisierte Versionen von Apple Fitness+ anzuheuern und eine synchronisierte Fassung der Kurse gibt es ebenso nicht. In der Folge müssen sich deutsche Kunden mit Untertiteln zum selben Preis begnügen.

Dass Apple Fitness++ jetzt auch in Deutschland an den Start gehen sollte, hatte Apple bereits kürzlich bekanntgegeben, Apfelpage.de berichtete, nun steht auch ein Datum fest: Am 03. November können Nutzer auch in Deutschland Apple Fitness+ buchen. Das Angebot kostet den üblichen Zehner, doch der Leistungsumfang ist in einer Hinsicht deutlich eingeschränkt.

Die Inhalte sind nur in Englisch mit deutschen Untertiteln verfügbar, was das Training für einige Nutzer wenig attraktiv machen dürfte. Wieso Apple es innerhalb eines Jahres nicht geschafft hat, lokalisierte Versionen für die wichtigsten – nicht englisch-affinen – Märkte zu erarbeiten, bleibt ein Rätsel, zudem auch der Preis dem Kunden hier nicht entgegenkommt.
Neben Deutschland, startet Apple Fitness+ in insgesamt noch 14 weiteren Ländern, darunter Österreich, Frankreich, Italien, Portugal, Russland, Mexiko und Brasilien.

Gemeinsames Trainieren per Apple Watch ist jetzt möglich

Für einige Nutzer zweifellos interessant ist die neue Möglichkeit, gemeinsam ein Workout zu absolvieren. Apple nutzt hierfür SharePlay und Facetime, das endlich auch seit heute für alle Nutzer von iPhone über Apple Watch bis zum Apple Tv verfügbar ist.

Ist Apple Fintess+ mit seinem inzwischen tausende Kurse umfassenden Programm, das nach wie vor Woche für Woche erweitert wird, ein interessantes Angebot?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "Nur mit Untertiteln: Apple Fitness+ ab 03. November in Deutschland, interessant für euch?"

  1. 25. Oktober 2021 um 20:36 Uhr ·
    Also ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. :)
    iLike 20
  2. Norman 25. Oktober 2021 um 20:37 Uhr ·
    Hab mich immer schon gefragt, wer sowas macht. Erinnert mich an diese 80er Aerobic Kurse. Nichts für mich jedenfalls.
    iLike 11
  3. Ph0t0blitz 25. Oktober 2021 um 20:38 Uhr ·
    Ich werde es auch probieren
    iLike 6
  4. Torro 25. Oktober 2021 um 20:40 Uhr ·
    Auf jeden Fall interessant! Frage: Ich habe aktuell das Apple One Familien Abo + 2 TB iCloud Speicher. Kommt in Deutschland auch das Premium Abo für 29,95€ inkl. Fitness+ und 2 TB Speicher? Danke!
    iLike 2
    • macmeier 26. Oktober 2021 um 08:13 Uhr ·
      Angeblich ja. Wäre auch für mich was.
      iLike 1
  5. Martin 25. Oktober 2021 um 20:40 Uhr ·
    Auf jeden Fall, warte schon die ganze Zeit darauf!
    iLike 8
  6. comandreja 25. Oktober 2021 um 20:56 Uhr ·
    Ich werde es auch mal probieren
    iLike 3
  7. Daniel 25. Oktober 2021 um 21:06 Uhr ·
    Drei Monate Probe mit neuer Watch. Einer ohne. Probieren werde ich’s auf aber Fälle.
    iLike 2
  8. Historiker 25. Oktober 2021 um 21:13 Uhr ·
    Vorkaut? Lest ihr eure Artikel vor der Veröffentlichung durch? Ihr meint wohl Workout
    iLike 4
  9. mikel 25. Oktober 2021 um 21:19 Uhr ·
    Was ist ein Vorkaut?
    iLike 0
  10. Mobel 25. Oktober 2021 um 21:28 Uhr ·
    Werde es definitiv nicht ausprobieren
    iLike 1
  11. Florian 25. Oktober 2021 um 21:45 Uhr ·
    Gemeinsames Vorkauen. Klingt interessant 🤔🤣
    iLike 0
  12. Hallo Welt 25. Oktober 2021 um 22:20 Uhr ·
    Gibt‘s dazu auch jemanden, der einen den Arschtritt verpasst, damit man runter vom Sofa und rauf auf die Fitnessmatte kommt? Fitness+ ist bestimmt ne tolle Sache. Aber schafft man es, sich dafür regelmäßig zu motivieren? Mein Netflix Abo werde ich dann im Vergleich vermutlich intensiver nutzen, obwohl Sport mir auch gut tun würde… 🤪
    iLike 2
  13. Lutz Fuchs 26. Oktober 2021 um 07:06 Uhr ·
    Ich mache meine Sport Runden seit Jahren alleine (ok seit 7 Jahren ist ne Uhr dabei) und vorwiegend draußen Rad und Joggen und nicht mit Tele Gym oder wie das mal in den 80zigern genannt wurde. Für Untertitel bezahle ich schon garnicht ob Serien oder Film
    iLike 1
  14. Armin 26. Oktober 2021 um 19:31 Uhr ·
    Werde es auch testen
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.