Neues tvOS: Alle Neuerungen von der WWDC zusammengefasst

Update: Bei den Release Notes heißt die Version dann wohl doch tvOS 12. Na da…

Mit dem Apple TV 4K soll der Apple TV im letzten Jahr ein 50%iges Wachstum durchlaufen haben. Zeit, den nächsten Schritte zu machen. Apple hat jedoch KEIN tvOS 12 angekündigt. Lediglich ein „neues tvOS“. Und wir liefern euch alles Wissenswerte zur neuen Software.

Allgemeine Apple TV Updates

  • iTunes hat die größte Auswahl an 4K HDR Filmen
  • Apple TV unterstützt nun DOLBY ATMOS und DOLBY VISION Sound.
  • Sound kann 3D-artig im Raum „abgefeuert werden“. Natürlich nur mit einem DOLBY ATMOS Soundsystem.
  • Der Apple TV ist nun die einzige Streaming Box mit diesen DOLBY Systemen.
  • Alle Filme könnt ihr nun gratis mit einem kleinen Update über iTunes in der neuen Soundqualität genießen.
  • In Zukunft kann die Location der berühmten Bildschirmschoner angezeigt werden.
  • Neuer Bildschirmschoner: Live Video von der Erde aufgenommen auf der ISS.

Bessere Apple TV App und Kooperationen mit TV-Sendern

  • Apple möchte mit regionalen Sendern kooperieren.
  • Doch man ist noch ganz am Anfang. Frankreich, die Schweiz und die USA wurden auf der Bühne erwähnt.
  • In der Schweiz arbeitet man zum Beispiel mit SALT., um etliche LIVE-Sender zu empfangen.
  • Der Apple TV soll den Receiver in Zukunft komplett ersetzen.
  • Mit Zero Sign-On sollen komplizierte Abos und Anmeldungen umgangen werden. Mit nur einem Passwort läuft alles.
  • Drittanbieter Fernbedienungen sollen bald unterstützt werden.
  • Die TV App soll das Zentrum für alle Live-Sender werden
  • Über 100 neue TV-Sender in der TV App.

Wenn ihr mich fragt: Ein typisches tvOS Update: Große Ambitionen, jedoch wenige Details zur Umsetzung… Warten wir mal ab, bis es im Herbst kommt.

Wir haben nicht einmal wirklich ein tvOS 12 gesehen. Waren wohl auch zu wenige Features für ein großes Update. Dennoch: Was meint ihr zum neuen tvOS? Lasst gerne mal einen Kommentar da!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Neues tvOS: Alle Neuerungen von der WWDC zusammengefasst"

  1. Romanus 4. Juni 2018 um 22:36 Uhr ·
    Endlich Dolby Atmos
    iLike 5
  2. Simon 5. Juni 2018 um 08:22 Uhr ·
    Live-Sender in der TV-App… wenn da ZDF und die anderen Öffentlichen mitmachen finde ich das super
    iLike 0
  3. chriskie 73 5. Juni 2018 um 19:25 Uhr ·
    Und wieder keine Siri Unterstützung für Österreich und die Schweiz! Sehr traurig!
    iLike 1
  4. chriskie 73 18. September 2018 um 20:46 Uhr ·
    Siri in Österreich wird wohl nie auf das AppleTV schaffen 🤬
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.