Neuerung: Siri kontert bei zu langen Fragen

Apple hat versprochen, den digitalen Sprachassistenten Siri regelmäßig zu aktualisieren. Und dieses Versprechen hält der iKonzern auch, denn jetzt hat Siri wieder dazugelernt.

“In der Kürze liegt die Würze”: Wenn man Siri mit ewig langen Texten oder Fragen belagert, kontert die Sprachsteuerung mit geschickt ausgewählten Finten.

Apple hat offensichtlich kürzlich das Update vorgenommen, wann genau ist allerdings unklar. Ohne große Ankündigung ist Siri scheinbar serverseitig ausgereift worden. Wird sie mit (sinnfreiem) “Gelaber” angesprochen, so reagiert Siri mit Sprichwörtern und Zitaten. Darunter sind Aussagen, wie “Lange Rede, kurzer Sinn.” oder Ähnliches.
IMG_8708
Auch Sätze wie “Wow, das sind aber viele Wörter” hat die Apple-Schöpfung nun drauf. Probiert es einfach selber aus und labert Siri zu, wie ihr nur könnt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

28 Kommentare zu dem Artikel "Neuerung: Siri kontert bei zu langen Fragen"

  1. Martin4s 14. Mai 2013 um 19:12 Uhr · Antworten
    LOL:D Gut gemacht! Siri ist fantasisch! Weiter so. Immer weiter ausbauen.
    iLike 0
  2. Mark 14. Mai 2013 um 19:12 Uhr · Antworten
    “Zweimal abgeschnitten und immer noch zu kurz, sagte der Schneider” ^^
    iLike 0
  3. TheAppleionist 14. Mai 2013 um 19:12 Uhr · Antworten
    Frägt Siri mal : ich bin besoffen. Ihre Antwort: ich kann dir leider keinen Fahrer zur Verfügung stellen. Soll ich dir ein Taxi rufen? Oder: benutz mich nicht al alcomat
    iLike 0
    • Neo70 15. Mai 2013 um 00:16 Uhr · Antworten
      Bei mir antwortet Siri auf diese Frage “von uns beiden fährt keiner nach Hause” gefolgt mit der Möglichkeit ein TAXI zu rufen
      iLike 0
  4. Paul 14. Mai 2013 um 19:13 Uhr · Antworten
    Das wäre cool
    iLike 0
  5. m&m 14. Mai 2013 um 19:20 Uhr · Antworten
    “Ich denk grad nach.” :D
    iLike 0
  6. XD 14. Mai 2013 um 19:22 Uhr · Antworten
    Cool. “Good Job” Apple! :D
    iLike 0
  7. Applefan 14. Mai 2013 um 19:34 Uhr · Antworten
    Wenn das iPhone Code geschützt ist kann man über Siri auf Kontakte und Kalender zugreifen.
    iLike 0
    • Kufifreund 14. Mai 2013 um 19:40 Uhr · Antworten
      Das kann man in den Einstellungen aber zum Glück ändern…aber ist schon blöd, dass das so voreingestellt ist.
      iLike 0
  8. Dominik 14. Mai 2013 um 19:36 Uhr · Antworten
    Ich habe google now auf meinen Ipad Installiert und ich war geschockt wie schnell und genial die Spracheingabe klappt ich sag das Wort das Wort steht da ich hab noch nicht mal das 2 Wort in den Mund genommen schlägt Google in 8 von 10 fragen den komplett richtigen text vor. WOW
    iLike 0
    • Androider 14. Mai 2013 um 20:22 Uhr · Antworten
      Google Now könnte aber ein wenig Siri vertragen und anders rum. Ich find beides recht gut, aber noch nicht wirklich überzeugend.
      iLike 0
  9. Marion 14. Mai 2013 um 19:39 Uhr · Antworten
    Siri ist klasse, weiter so Apple, können sich andere ne Scheibe von abschauen
    iLike 0
    • Lothar 15. Mai 2013 um 07:05 Uhr · Antworten
      Ich finde Siri ist besser als Google In jeder Hinsicht das ist meine Meinung
      iLike 0
  10. Moritz 14. Mai 2013 um 19:39 Uhr · Antworten
    “Fischers Fritz fischt frische Fische” “Hast du nicht etwas besseres zu tun?” :D
    iLike 0
    • Kufifreund 14. Mai 2013 um 19:43 Uhr · Antworten
      Sie kann auch noch andere Zungenbrecher :D…da verspricht sie sich dann manchmal und sagt: Das ist ja gar nicht so einfach! :D
      iLike 0
  11. Jakob 14. Mai 2013 um 20:39 Uhr · Antworten
    Im Bild ist einen Fehler: “…keinen unnötigen Worte…”
    iLike 0
  12. karisma 14. Mai 2013 um 21:05 Uhr · Antworten
    Was ist daran fortschrittlich, wenn Siri jetzt andere Dinge sagt wenn ihr etwas zu kompliziert wird?
    iLike 0
    • TheAppleionist 14. Mai 2013 um 22:37 Uhr · Antworten
      Was ist daran nicht fortschrittlich. Eine Sprachssteuerung die auf alles antwortet , was du willst, ist lustig . Innovativ. Ich finde sonst sind Sprachssteuerungen sinnlos. Sie sollten scho bissi Geschmack haben und alles verstehen
      iLike 0
  13. Marcus123 14. Mai 2013 um 21:24 Uhr · Antworten
    Wenn man zu Siri sagt das sie lustig ist Antwortet sie LOL haha ……. Ps liebes Apfelpage team bei der App für iphone stürzt die app immer ab wenn man diesen mail zeichen klickt ich würde mich freuen wenn es behoben wird
    iLike 0
    • Robert
      Robert 14. Mai 2013 um 21:45 Uhr · Antworten
      Alles klar, danke für die Info!
      iLike 0
  14. AppleFan* 14. Mai 2013 um 21:31 Uhr · Antworten
    I Love Siri !!!!!!!!!!!!!
    iLike 0
    • M1 14. Mai 2013 um 23:10 Uhr · Antworten
      Und ich liebe meine Freundin ;).
      iLike 0
    • Androider 15. Mai 2013 um 08:15 Uhr · Antworten
      das passiert wenn man keine Freunde hat.
      iLike 0
  15. Schaffy 15. Mai 2013 um 08:51 Uhr · Antworten
    Scheinst du ja auch nicht zu haben. Wir haben wenigstens Siri
    iLike 0
    • Androider 15. Mai 2013 um 08:56 Uhr · Antworten
      ja ich bin ganz allein und einsam, aber ich hab ja S Voice.
      iLike 0
      • Marcus123 15. Mai 2013 um 12:33 Uhr ·
        S voice ist der letzde dreck alein schon ihre stimme und ist eh auch wieder eine kopie von siri wenn man s voice fragt bist du siri ? Antwortet sie ich stell mir gerne vor ich wäre siri sogar sie nimmt die iriginale als vorbild!!!
        iLike 0
      • Androider 15. Mai 2013 um 13:40 Uhr ·
        S Voice ist leider keine Kopie. Bei S Voice ist nur der Name neu, S Voice ist nur eine Weiterentwicklung von Vlingo, das Erscheinungsdatum von Vlingo war ich glaub im Dezember 2008 und Siri gabs da noch nich bei Apple. Denn erst im April 2010 kaufte Apple Siri und hat Siri erst Ende 2011 Vorgestellt, wie soll Samsung das dann Kopiert haben?
        iLike 0
  16. Peter 15. Mai 2013 um 09:09 Uhr · Antworten
    Das schlechte sn dem “Update” ist Siri meckert bei zu langen iMessage “Kannst du das nicht kürzer sagen” Das ist ein fail
    iLike 0