Home » Betriebssystem » Neue Public Beta von macOS Monterey für freiwillige Tester ist da

Neue Public Beta von macOS Monterey für freiwillige Tester ist da

macOS Monterey - Apple

Apple hat heute Abend auch die aktuelle Public Beta von macOS Monterey für die freiwilligen Tester veröffentlicht. Die neue Testversion kann ab sofort geladen und installiert werden, das sollte aber eher nicht auf produktiv genutzten Maschinen passieren.

Apple hat am heutigen Mittwoch Abend auch die Public Beta von macOS Monterey auf den neusten Stand gebracht: Diese neue Testversion des kommenden großen Updates kann ab sofort von allen freiwilligen Testern geladen und installiert werden. Um mit der Installation zu beginnen, muss der Download wie üblich in den Systemeinstellungen im Bereich Software-Update angestoßen werden.

Die Developer Beta 7 für die registrierten Entwickler war bereits gestern Abend von Apple verteilt worden. Am Public Beta-Programm von Apple können alle interessierten freiwilligen Tester kostenlos nach einer einmaligen Registrierung teilnehmen.

Verbesserungen der Performance und Beseitigung von Fehlern

Apple dürfte mit der jüngsten Public Beta noch weitere Verbesserungen an macOS Monterey vornehmen, bevor das neue System dann in einigen Wochen auf die Allgemeinheit losgelassen wird. Die Public Beta sollte indes nicht auf einem für die produktive Arbeit benötigten Mac installiert werden, da nach wie vor teils erhebliche Probleme im täglichen Einsatz entstehen können.
Wie ist euer aktueller Eindruck von macOS Monterey in den jüngsten Betas?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.