Home » Sonstiges » Netflix erhöht die Preise jetzt auch für Bestandskunden

Netflix erhöht die Preise jetzt auch für Bestandskunden

Auch wenn das Wetter gerade jetzt schön ist, spätestens ab morgen soll es wieder regnerischer werden. Also ideale Voraussetzungen, um mal wieder Binge Watching auf Netflix zu betreiben. Doch im April greift die bereits für Neukunden eingetretene Preiserhöhung auch für Bestandskunden.

Preiserhöhung greift ab April für alle

Es hatte sich schon seit geraumer Zeit angedeutet, dass Netflix die Preise für sein Portfolio anheben wird. Bereits seit Januar müssen Neukunden die höheren Preise entrichten, ab April trifft es aber auch die Bestandskunden. Angepasst zum Abrechnungszeitraum informiert der Streamingdienst nun, dass sowohl der Preis für das Standard-Abo als auch das Premium-Abo erhöht werden.

Dritte Preiserhöhung in drei Jahren

In den vergangenen Jahren erhöht der Streamingdienst zum dritten Mal die Preise und legt dabei eine recht offensichtliche Taktik an den Tag. Das Basis-Abo bleibt mit 7,99 € nach wie vor unangetastet, das ist aber auch schlicht unattraktiv und dürfte nur von den wenigsten Kunden genutzt werden. Hier gibt es lediglich die SD-Qualität und es kann nur auf einem Gerät gestreamt werden.

Interessanter wird es im Standardtarif, hier gibt es dann schon HD und es kann auf zwei Geräten gestreamt werden. Der Preis steigt dort allerdings von 11,99 € auf nunmehr 12,99 € an. Das interessanteste Angebot ist mit Sicherheit das Premium-Abo, hier wird es aber nun bedeutend teurer. Hier steigt der Preis von ehemals 15,99 € auf nun stolze 17,99 € und nähert sich damit  der magischen Grenze von 20,00 € an. Es gibt zwar dort 4k, HDR mit Dolby Vision und Dolby Atmos, man liegt aber preislich deutlich über den Wettbewerbern wie Disney+ oder Prime Video

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "Netflix erhöht die Preise jetzt auch für Bestandskunden"

  1. insi 31. März 2021 um 21:59 Uhr ·
    Bald darf mich Netflix mal gerne haben
    iLike 8
    • Sven 1. April 2021 um 06:01 Uhr ·
      Sie haben Dich ja schon gerne, besonders Dein Geld…
      iLike 5
  2. Radi 1. April 2021 um 00:56 Uhr ·
    Schon gekündigt
    iLike 1
  3. Maxi 1. April 2021 um 06:45 Uhr ·
    Netflix bietet sehr viel an, ich zahle die 7,99€. Wobei interessant wäre ob die HD Version wirklich mehr Unterschied macht!?! Mein Fernseher ist zwar schon flach, aber trotzdem nicht sehr modern 😂
    iLike 2
  4. dirkmoennigmann 7. April 2021 um 09:36 Uhr ·
    Netflix hat uns schon lange verloren. Selbst die 15,99€ waren eine pure Unverschämtheit. Disney nimmt 8,99€ und bietet so viel mehr, vor allem seit sie Star mit im Angebot haben. Die drehen Serien mit Original Kinofilm Darstellern. Netflix wird aussterben, auch wenn die Filme mit Gal und Dwayne drehen. Die Preise sind nur eins: unverschämt!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.