Home » iPhone » Mögliches Falt-iPhone: Aktualisiertes Patent zeigt mehr Details

Mögliches Falt-iPhone: Aktualisiertes Patent zeigt mehr Details

Bereits vor ein paar Monaten hat Apple ein Patent für ein faltbares iPhone angemeldet. Nun hat der Konzern dieses aktualisiert, wodurch das darin verborgene Konzept etwas eindeutiger dargestellt wird. Prinzipiell handelt es sich dabei um ein faltbares iPhone mit einem Schiebegehäuse und einem flexiblen Display.

Im Kern ist das Grundkonzept des Patents das gleiche geblieben. Wie Apple in der Patentanmeldung schreibt, diene eine Falt-Funktion in einem iPhone dazu, die Displaygröße zu erweitern und gleichzeitig die Handlichkeit des Smartphones zu wahren.

Für Apple bedeutet dies, dass das Display entweder ausgeklappt oder geöffnet werden kann, um ein zuvor verstecktes Display sichtbar zu machen. Diese kurze Beschreibung sowie alle Zeichnungen, die damit einhergehen, wurden von der Originalversion des Patents übernommen.

Konzept weniger vage

Was neu ist, sind allerdings mehr Details bei der Umsetzung. Während in der Originalversion noch vage von zwei gegenüberliegenden Displays die Rede ist, beschreibt die aktualisierte Version ein Gerät mit einem Gehäuse, das so konfiguriert sei, dass es sich zwischen einem ausgeklappten und einem geschlossenen Zustand bewegen könne.

Dabei soll ein Teil eines flexiblen Displays im Gehäuse selbst untergebracht werden, wenn sich dieses im geschlossenen Zustand befindet. In diesem Fall könne das flexible Display einen oder mehrere Biegungen haben.

Gleichzeitig wurden manche Details auch wieder entfernt. So beinhaltete das Konzept zuvor einen Abschnitt, in der ein flexibles Substrat erwähnt wurde, das eine Reihe von Bildpunkten tragen sollte. Dieser Abschnitt wurde nun wieder entfernt.

Unklar ist, ob die Neuerungen in diesem Patent auf den Ergebnissen basieren, die Apple durch eigene Tests erlangen konnte. Dennoch steht fest, dass dieses Konzept sich in absehbarer Zeit womöglich zu einem Produkt entwickeln könnte.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Ann-Kristin Stelter
twitter Google app.net mail

14 Kommentare zu dem Artikel "Mögliches Falt-iPhone: Aktualisiertes Patent zeigt mehr Details"

  1. Stanger 9. Oktober 2021 um 12:34 Uhr · Antworten
    Hmm sieht aus wie das Samsung ich finde die Dinger hässlich
    iLike 10
    • GeTho 9. Oktober 2021 um 12:35 Uhr · Antworten
      Das liegt daran, das auf dem Bild Samsung-Smartphones abgebildet sind.
      iLike 23
      • 02712 9. Oktober 2021 um 13:07 Uhr ·
        Hahaha
        iLike 9
    • iPhonex 10. Oktober 2021 um 12:18 Uhr · Antworten
      Fielmann macht einiges möglich…
      iLike 0
  2. Maverick 9. Oktober 2021 um 13:06 Uhr · Antworten
    Brauche ich nicht, will ich nicht.
    iLike 1
  3. Fritz 9. Oktober 2021 um 18:01 Uhr · Antworten
    Und ich dachte das Kapitel mit den Klapptelefonen hätten wir überwunden.
    iLike 5
  4. Goetz 9. Oktober 2021 um 22:53 Uhr · Antworten
    In den 90ern fand ich Klapphandys cool. Aber die 90er sind vorbei.
    iLike 1
  5. f wir Pferd 10. Oktober 2021 um 00:30 Uhr · Antworten
    Würde ich direkt kaufen. Bitte Apple werdet endlich wieder innovativer! Ihr langweilt mich 😴
    iLike 2
  6. Kevinho 10. Oktober 2021 um 02:35 Uhr · Antworten
    Ich persönlich finde an den klapp- und fahrbaren Smartphones einfach absolut keinen Reiz. Warum?!
    iLike 1
  7. Devil97 10. Oktober 2021 um 10:14 Uhr · Antworten
    Würde ein Ladenhüter. Es ist im Grunde nur eine Machbarkeit der modernen Technik, aber wirklich toll ist es nicht
    iLike 1
  8. iPhonex 10. Oktober 2021 um 12:22 Uhr · Antworten
    Vom Kunststoff Display zum Gorilla Glas, vom Gorilla Glas zum Kunststoff Display…von mir, aber ohne mich
    iLike 1
  9. Mahmud 10. Oktober 2021 um 12:57 Uhr · Antworten
    Ich habe bisher noch keinen Verwendungszweck für mich persönlich bezüglich eines FaltiPhones gefunden.
    iLike 1
  10. Mikel 11. Oktober 2021 um 20:48 Uhr · Antworten
    Hatte ich aus Neugier..ne weg damit..Geschmäcker sind verschieden..
    iLike 0
  11. Stanger 12. Oktober 2021 um 06:29 Uhr · Antworten
    Die Samsung Geräte liegen as und keine kauft sie weil so hässlich sind und kaputt gehen deswegen macht Samsung Werbung weil sie nicht loswerden
    iLike 1