Home » Apple » Meeting der Giganten: US-Regierung will Smartphone-Dieben das Handwerk legen

Meeting der Giganten: US-Regierung will Smartphone-Dieben das Handwerk legen

In letzter Zeit hat die Anzahl der Smartphone-Diebe – besonders in den USA – rapide zugenommen. Gerade in New York boomt der Schwarzmarkt nur so von geklauten iPhones und Handys anderer Hersteller. Jetzt reicht es der US-Regierung.
shutterstock_22138219

Eric Schneiderman, der für diese Materie in der Behörde zuständig ist, hat anlässlich der extrem steigenden Zahlen ein Meeting einberufen. Mit dabei: Vertreter von Apple, Google, Motorola, Samsung und Microsoft. Zusammen will man sich am 13. Juni auf eine Sicherheitsmaßnahme einigen. Sehr heiß soll dabei diskutiert werden, dass ein Nutzer sobald sein Handy gestohlen wurde, jenes sofort lahmlegen kann. Auf diese Weise wäre das Smartphone nicht mehr nutzbar und auf dem Schwarzmarkt unbrauchbar. Schneiderman sieht hier klar die Hersteller in der Pflicht. Auf dem Smartphone-Gipfel sollen auch Hochburgen, wie New York ins Visier genommen werden.

[via iDB, Handy Bild von Shutterstock]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "Meeting der Giganten: US-Regierung will Smartphone-Dieben das Handwerk legen"

  1. Iguy 5. Juni 2013 um 17:42 Uhr ·
    Toll find ich gut nur Codesperre reicht nicht
    iLike 0
  2. Applefreak 5. Juni 2013 um 17:59 Uhr ·
    Das geht doch über Find My iPhone. Man braucht halt nur Internetverbindung.
    iLike 0
    • Patrick 5. Juni 2013 um 18:11 Uhr ·
      Schon aber man kann es ja dann auf die werkseinstellungen wiederherstellen und schon ist es wieder benutzbar
      iLike 0
      • Applefreak 5. Juni 2013 um 18:31 Uhr ·
        Aber doch nicht, wenn es ferngesperrt ist.
        iLike 0
      • Name 5. Juni 2013 um 21:10 Uhr ·
        Doch man kann sehr wohl das iPhone neuaufsetzten.
        iLike 0
  3. Applefreak 5. Juni 2013 um 22:11 Uhr ·
    Achso wusste i net. Das muss dann geändert werden.
    iLike 0
  4. 5. Juni 2013 um 22:37 Uhr ·
    Braucht man zum wiederherstellen nicht den einen schon mit dem iPhone verbundenen iTunes Account?
    iLike 0
  5. JP 6. Juni 2013 um 23:08 Uhr ·
    Generell schon, Aber mit diversen anderen Programmen kann man das System löschen und dann einfach neu draufspielen. Mit neuem Account verbinden und aktivieren. Zumindest in der Theorie :)
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.