Mac Pro für Europa: „Designed by Apple in California, Assembled in China“

Der Mac Pro wird nur für einige wenige Kunden in den USA gefertigt, das zeigt sich nun, da die ersten Geräte an die Besteller ausgeliefert werden. Tatsächlich dürfte jeder Mac Pro, der nach außerhalb der USA ausgeliefert wird, nicht dort  gefertigt worden sein.

Der Mac Pro ist ein amerikanisches Produkt, diesen Umstand mühte sich Apple unlängst erneut zu unterstreichen. Präsident Trump besuchte den Campus in Austin, Texas, wo der neue Profirechner hergestellt wird, eine für Apple durchaus werbewirksame Veranstaltung. In der selben Fabrik wurde auch der Vorgänger, der Mac Pro 2013 gefertigt, wobei es immer wieder zu Verzögerungen in der Produktion kam.

Allerdings wird der Mac Pro eben nicht nur in Texas produziert, das hatte Apple selbst vor einer Weile einräumen müssen, vermutlich wohl auch, weil die Fertiger in den USA die Nachfrage allein nicht bewältigen könnten.
Nun treffen die ersten Mac Pro bei den ersten Kunden ein und die Geräte wurden in China hergestellt.

Mac Pro-Kunden in Europa erhalten Geräte aus chinesischer Fertigung

Ein nach Frankreich ausgelieferter Mac Pro trug den bekannten Hinweis „Designed by Apple in California, Assembled in China“, wurde also nicht in Texas zusammengebaut, wie französische Blogger berichteten. Wie vor einigen Wochen bekannt wurde, hat Apple den Auftragsfertiger Quanta Computer mit der Fertigung von Mac Pro-Kontingenten beauftragt, diese werden dem Vernehmen nach in einer Fabrik in der Nähe von Shanghai gebaut.

In dieser Meldung haben wir erste Eindrücke früher Kunden des Mac Pro zusammengefasst, dessen Preis in der maximalen Ausstattung derzeit auf bis zu 63.000 Euro steigt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Mac Pro für Europa: „Designed by Apple in California, Assembled in China“"

  1. Ohne Punkt und Komma 17. Dezember 2019 um 18:54 Uhr ·
    Für Unternehmen ist das wirklich ein klasse Pc. Für Private Nutzer und Nichtswisser ergibt dieser Preis kein Sinn weil sie denken das der Preis hoch ist. Er ist hoch aber erst wenn er 2 Jahre Jahre alt ist und dann immer noch so viel kostet. Die Konkurrenz schläft bekanntlich nie.
    iLike 5
  2. gast22 17. Dezember 2019 um 23:42 Uhr ·
    Im Anfangsstadium dürften die Bestellungen höher liegen als später. Daher ist anzunehmen (die Medien vermuten ja alles Mögliche, also mache ich das auch mal), dass jetzt China diese Bestelllücke füllt. In einem Jahr dürften die nur aus den Staaten kommen. Ist letztlich auch egal, weil die Montage ja nicht die gesamte Technik betrifft. P.S.: Schade, dass dies niemand in den Medien auch nur andeutet. Naja, passt eben nicht zur Nachricht, weil sie diese relativieren würde.
    iLike 1
    • Roman van Genabith 17. Dezember 2019 um 23:44 Uhr ·
      Das bezweifle ich ehrlich gesagt. Neben den USA ist natürlich Europa ein Hauptabnehmer und daneben Asien, kein kleiner Markt.
      iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.