Home » Gerüchte » Leaker legt sich fest: iPhone 12 mit Mini im Namen und Keynote am 13. Oktober

Leaker legt sich fest: iPhone 12 mit Mini im Namen und Keynote am 13. Oktober

iPhone-12-black PhoneArena Konzept

Das iPhone 12 soll definitiv in einer Mini-Version auf den Markt kommen, auf diese Behauptung legt sich der Leaker Jon Prosser fest. Weiter nennt er ein Datum für die Verteilung der Geräte an zentrale Händler der Lieferkette. Die Keynote soll am 13. Oktober stattfinden.

Apple wird die Keynote zur Präsentation des neuen iPhone 12 am 13. Oktober abhalten, diesen Termin nannte nun neuerlich der bekannte Leaker Jon Prosser. Auf den 13. Oktober hatten zuvor bereits verschiedene Quellen getippt, wie wir in entsprechenden Meldungen berichtet hatten. Erstmals wurde dieser Termin aus niederländischen Quellen in der Mobilfunkindustrie vernommen.

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter sprach Prosser nun über weitere Details zu den neuen iPhones, die er von seinen Quellen erfahren haben will. Danach soll es definitiv ein iPhone 12 Mini geben, dabei handelt es sich wohl um das iPhone 12 mit 5,4 Zoll großem Display.

Schon zuvor hatten sich Spekulationen um ein iPhone 12 Mini gedreht, Apfelpage.de berichtete.

Verteilung an Händler ab Anfang Oktober

Die iPhone 12-Einheiten sollen laut Prosser ab dem 05. Oktober an Distributoren verteilt werden. Ob dieser Zeitplan stimmt, bleibt fraglich. Die Vorbestellung der neuen Modelle soll ab dem 16. Oktober starten, wie wir gestern berichtet hatten.

Das iPhone 12 soll laut Prosser erneut mit einer Einstiegskonfiguration von 64 GB starten – etwas enttäuschend, aber kaum überraschend. Maximal sollen hier 256 GB möglich sein. Beim iPhone 12 Pro immerhin soll es ab 128 GB losgehen.
Das iPhone 12 Pro wird indes eventuell erst später – möglicherweise im November – an Kunden ausgeliefert.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Leaker legt sich fest: iPhone 12 mit Mini im Namen und Keynote am 13. Oktober"

  1. Neutral 29. September 2020 um 10:46 Uhr ·
    Könnte er mir mal bitte die Lottozahlen von Samstag geben 👍
    iLike 13
    • helios 29. September 2020 um 18:11 Uhr ·
      Aber nicht drauf wetten, dass die stimmen 😉
      iLike 0
  2. Daniel 29. September 2020 um 10:53 Uhr ·
    Legt sich fest geile Aussage. Entweder weiß er es oder nicht festlegen geht da nicht.
    iLike 2
  3. uwestanger 29. September 2020 um 11:14 Uhr ·
    Hmm da kann es basieren dass 12 pro nur 256 GB Speicher nur kriegt an Speicher ist doch lachhaft, das iPhone 11 Pro hat 512 GB Speicher
    iLike 0
    • air 29. September 2020 um 11:46 Uhr ·
      Im Post geht es um das ‚normale‘ 12er, nicht um die Pro Modelle
      iLike 2
  4. Jan 29. September 2020 um 11:55 Uhr ·
    distributers.. heißt das nicht distributors?
    iLike 1
    • Tom 29. September 2020 um 15:21 Uhr ·
      Distribuent
      iLike 1
  5. Falco 29. September 2020 um 17:39 Uhr ·
    Soll da auch das MacBook vorgestellt werden ?
    iLike 0
    • fari 29. September 2020 um 18:40 Uhr ·
      Nö im nächsten Event
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.