Lange Wartezeiten bei neuen Apps und Updates

Nicht wundern, falls eure Lieblingsapp noch nicht im Store ist. Es hat einen Grund.

Laut Maclife hat Apple wartende Entwickler informiert, dass ein paar Tage vergehen könnten, bis ihre App den Weg durch das Prüfverfahren in den Store findet. Der Grund: Die meisten Mitarbeiter des Review Teams haben in den letzten Tagen beim Aufbau des Developer Centers mitgeholfen. Eingereichte Apps stauten sich an und müssen nun abgearbeitet werden.

Wir sehnen uns beispielsweise nach dem durch Kickstarter finanzierten Magie-Game „Shadowrun Returns“, das für letzte Woche Donnerstag angekündigt war. Doch nur die PC Version erschien.

Ein Auszug der Mail an einen Entwickler:

We are currently reviewing an app that you submitted for inclusion on the App Store, and want to let you know that the review process will require additional time. We apologize for the delay and will provide you with an update on the status of your app as soon as possible.

Derweil werfen wir einen kurzen Blick auf die berühmte Status Page des Dev Centers. Dort tut sich was. Nur noch vier Services leuchten nicht im ersehnten Grün. Der Rest, unter anderem das Forum, ist online:

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.