Jetzt zum Download: Offizielle iPhone Xr Wallpaper

Das neue iPhone Xr kommt zwar erst Ende Oktober auf den Markt, doch um euch etwas einzustimmen, sind die exklusiven Hintergrundbilder in farblicher Abstimmung zu den Geräten schon im Netz gefunden worden. Die Kollegen von 9to5mac haben hier auf Dropbox sämtliche Bilder geteilt.

Apple hatte interessanterweise zunächst den iCloud Drive Link gelöscht, als 9to5mac versuchte, die Bilder über iCloud zu teilen. Doch auf Dropbox hat Apple ja keinen Zugriff. Deshalb sind dort immer noch alle 13 exklusiven iPhone Xr Wallpaper abrufbar und zum Download bereit. Sie zeigen wohl eindeutig einen Tropfen, nicht wie vorher von einigen vermutet einen farbigen Planeten. Und natürlich ist der Tropfen jeweils in den iPhone Xr Farben verfügbar.

Als Hintergrund könnt ihr diese bekanntlich total einfach in den Einstellungen setzen.

Übrigens: Falls ihr die Bilder über Dropbox nicht ordentlich zum Downloaden bringt, könnt ihr auch einfach auf die Galarie von 9to5mac zugreifen. Sie ist unter diesem Link erreichbar.

Keine Live Wallpaper auf dem iPhone Xr?

9to5mac fand überdies heraus, dass bislang in der Firmware des iPhone Xr keinerlei Anzeichen auf Live Wallpaper zu finden sind. Vielleicht kürzt Apple hier sinnlos Features in den Einstellungen beim billigeren iPhone weg? Hoffen wir es einmal nicht. Bis zum Release und der Final Release Firmware vergehen ja noch einige Wochen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "Jetzt zum Download: Offizielle iPhone Xr Wallpaper"

  1. Fabi 16. September 2018 um 19:57 Uhr · Antworten
    Wie soll den ein Live-Wallpaper ohne 3D Touch irgendeinen Vorteil haben?
    iLike 7
    • Lukas Gehrer 16. September 2018 um 19:59 Uhr · Antworten
      Man könnte es mit langem Drücken umsetzen, Apple gibt ja an, per Taptic Engine einen 3D Touch Ersatz auf dem iPhone Xr zu liefern. Aber du hast Recht, das gleiche Feeling wäre es nicht. :) Lukas
      iLike 5
      • User 16. September 2018 um 20:08 Uhr ·
        Auch so ein Blödsinn. Das ließe sich auf jedem alten iPhone realisieren
        iLike 6
  2. Stefan 16. September 2018 um 20:41 Uhr · Antworten
    Live wallpaper? Da gabs doch eh nur diese 3 Stück oder so. Damals als Riesen Feature vorgestellt weil Android das hatte und dann nie erweitert. Gabs auch bei Geräten ohne 3D-Touch. Oder verwechsel ich da was?
    iLike 2
    • Veräppler 16. September 2018 um 23:57 Uhr · Antworten
      Da verwechselst du was life wallpaper wurden mit dem iPhone 6s eingeführt weil das erstmals 3D Touch hatte… warum das Xr kein 3DT bekommen soll ist mir allerdings fraglich, ist eine Funktion die ich nichtmehr missen möchte
      iLike 0
      • Stefan 17. September 2018 um 12:25 Uhr ·
        Also ich hab das bei meinem iPhone 6. aber es gibt wohl noch andere die erst reagieren bei 3D Touch Eingaben. 🤷‍♂️ naja, wer’s brauch…
        iLike 0
  3. insi 17. September 2018 um 06:52 Uhr · Antworten
    Ich gehe von einer künstlichen Beschränkung aus: Bei den abartig hohen Preisen der Xs Familie würden Apple sonst zu viele zum Xr greifen (welches als Einsteigergerät immer noch viel zu teuer ist). Ich werde definitiv beim 8er bleiben, meine Kids werden auch kein Upgrade für ihr SE bekommen. Apple hat nun wirklich jedes Maß verloren…
    iLike 1
  4. macer 17. September 2018 um 07:38 Uhr · Antworten
    Also ich brauch den Touch absolut nie. Völlig überflüssig
    iLike 0