Home » Apps » iTunes-Karten: Rabatte bei verschiedenen Anbietern

iTunes-Karten: Rabatte bei verschiedenen Anbietern

itunes karten

Shortnews: Wie immer ziehen viele Anbieter in der Woche vor Nikolaus noch einmal die Preise an, sodass ihr iTunes-Karten zu verbesserten Konditionen ergattern könnt. Im Vergleich zum letzten Jahr, gibt es aber wieder keine 20 Prozent.

img_0518

Penny schenkt euch, wie so oft, 15 Prozent Extra-Guthaben auf die 25, 50 und 100 Euro-Karten. Den Code findet ihr auf dem entsprechenden Kassenbon. Das Gleiche macht auch die Warenhauskette Kaufland – allerdings nur noch bis zum 30.11.

Bei Real spart man sich solche Bonus-Mätzchen und reduziert schlicht den Preis der Karten. Dafür sind aber auch nur 10 Prozent Rabatt auf die 25, 50 und 100 Euro Coupons drin.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "iTunes-Karten: Rabatte bei verschiedenen Anbietern"

  1. SashMan ? 28. November 2016 um 10:38 Uhr ·
    Sieht so aus, als würden die 20% Schnäppchen der Vergangenheit angehören ?
    iLike 12
    • Felix Schäfer 28. November 2016 um 13:49 Uhr ·
      Nicht in Australien
      iLike 0
    • BigBadWulf 28. November 2016 um 19:07 Uhr ·
      Hab auch über Australien 20% erhalten, allerdings schmälern die 1,75% Auslandsumsatz den Rabatt minimal. ?
      iLike 0
  2. inu 28. November 2016 um 13:38 Uhr ·
    Kein Rabatt auf 15 Euro-Karten?: M I S T !!!!! … … …
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.