Home » Apple » Apple Campus 2: Der große Ring steht

Apple Campus 2: Der große Ring steht

Shortnews: Nach mehr als zwei Jahren Arbeit auf dem Apple Campus 2 sind die Gebäude des neuen Hauptquartiers von Apple nun annähernd fertig. Der ringförmige Bürokomplex, das Markenzeichen des Campus 2, ist nun durchgehend mit Solar Panels bestückt. Auch die Forschungsgebäude, das Parkhaus, das Fitnessstudio sowie das hauseigene 1000-Mann Auditorium für künftige Events warten bereits auf die Eröffnung.

img_2706

Was bereits jetzt auffällt: Der Campus ist von oben gesehen fast komplett mit Solar Panels abgedeckt. Apple hofft, sich dadurch zumindest an sonnigen Tagen selbst versorgen zu können und den Rest des gewonnen Stroms ins Energiesystem Cupertinos einspeisen zu können.

Bevor der Campus Anfang 2017 allerdins  eröffnet werden kann, geht es an die Landschaftsarchitektur: Erste Bäume werden gepflanzt und der Park vor dem Bürpkomplex angelegt.

Den Planungen zufolge sollen 80 Prozent des Geländes Grünfläche sein. 7000 Bäume sollen das Gelände zieren, in dem ein Auto-Verbot herrscht. Die Mitarbeiter sollen ihr Fahrzeug in einer Tiefgarage unter dem Areal abstellen und sich im Campus selbst nur mit dem Rad oder zu Fuß fortbewegen.

img_2707

Die Fortschritte könnt ihr im folgenden Video sehr gut sehen:

[Direktlink]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert
twitter Google app.net mail

21 Kommentare zu dem Artikel "Apple Campus 2: Der große Ring steht"

  1. Matthias 28. November 2016 um 08:19 Uhr ·
    Geil! Freu mich auf die erste Keynote aus dem Moped!
    iLike 23
  2. Halb&Halb 28. November 2016 um 09:04 Uhr ·
    Na du, nicht das es kurz nach Fertigstellung leer steht bei dieser Millionen-Investition :)
    iLike 4
  3. TigerFL3 28. November 2016 um 09:08 Uhr ·
    Der Praktikant der Dokumente von A nach B bringen muss tut mir jetzt schon leid. Dienstfahrrad gibts erst im 2 Lehrjahr ?
    iLike 23
    • TheOthers 28. November 2016 um 10:00 Uhr ·
      Ich glaube bei einer Firma wie Apple wird das eher rüber gemailt ^^
      iLike 9
    • inu 30. November 2016 um 21:01 Uhr ·
      Der Praktikant täte mir auch mit einem (Dienst-) Fahrrad leid. Die Hüftgelenksentzündung wäre ihm sicher. Denn ein so großer Komplex benötigt nun einmal auch zum effektiven Innentransport ein – Kraftfahrzeug, sprich: Auto. … … …
      iLike 1
  4. Sonnenscheinen 28. November 2016 um 10:31 Uhr ·
    Gibt es noch „Dokumente bringen“?? Und dort erst sicher nicht!
    iLike 2
  5. Heinrich 28. November 2016 um 11:02 Uhr ·
    Da seht ihr , wo euro Kohle bleibt , bei den Apple Geräten Preise ????
    iLike 38
    • BUBI 28. November 2016 um 15:35 Uhr ·
      AUA . ? diese Aussage war mal ein bisschen überheblich .
      iLike 17
    • Heinrich 28. November 2016 um 15:37 Uhr ·
      Aber du ???? Fanboy ????
      iLike 23
    • Mike 29. November 2016 um 20:04 Uhr ·
      Genau so ist das!!!?
      iLike 1
    • Wiepenkathen 30. November 2016 um 20:59 Uhr ·
      Hallo Pünktchen, wie Recht du hast! Ich habe mein neuntes iPhone, da ich den Vorgänger wie immer sehr gut verkaufen konnte. Für ein einjähriges iPhone gibt es prozentual ein Mehrfaches dessen, was für einen Androiden erzielt werden kann, so dass sich ein jährliches Update (für mich) lohnt. Das, Pünktchen, sehen die Hater allerdings nicht gern und posten deswegen hier permanent gegen Apple. Du und ich werden das nicht ändern können, doch sollte das egal sein, denn WIR wissen und schätzen das, was Apple ausmacht.  rulez
      iLike 0
    • inu 30. November 2016 um 21:09 Uhr ·
      ….::…., DU bist hier der einzige Jammerlappen, denn Du kannst Dich noch nicht einmal benehmen. Das zeigt Deine vorliegende „Argumentation“ (auch bezüglich anderer Kommentierer, wie u. a. meiner Person) im gleichen Maße wie Deine sinnfreien Wertungsbehauptungen. Ein gebrauchtes Apple-Gerät spielt nur einen Bruchteil des Neupreises wieder ein, bestenfalls – spätestens, wenn eine neue Gerätegeneration auf dem Markt ist (jährlich). Die -fehlende!!- Qualität der Software läßt sich mit IOS 9.3.2 (massenhaft gebrickte iPad Pro 9.7“), IOS 10.x (Geräte im Werkszustand, Netzprobleme, Akkuprobleme (von IOS 10.1.1) usw. bestens beschreiben. ….::…., könntest Du vielleicht -wenigstens künftig- vor dem Kommentieren zuerst (ernsthaft) nachdenken? Ja, geht das?? …
      iLike 1
  6. BUBI 28. November 2016 um 11:55 Uhr ·
    Hoffentlich haben die auch intern eine Bahnverbindung. Dagegen ist das Pentagon ja ein Katzenpfurz ?. Big Biger Apple
    iLike 5
  7. Bort 28. November 2016 um 18:41 Uhr ·
    schade, dass steve das nicht mehr erleben darf.
    iLike 0
    • Heinrich 28. November 2016 um 21:41 Uhr ·
      Warum schade , er hätte sowas nie gebaut , er würde mehr in seine Produkte stecken , statt so ein affenstall zu bauen !!!!!
      iLike 10
      • Bort 29. November 2016 um 06:26 Uhr ·
        er hat den campus 2 geplant.
        iLike 2
      • Maik 29. November 2016 um 07:56 Uhr ·
        So ein Quatsch! Er hatte zu Lebzeiten selbst noch vor dem Stadtrat in Coupertino vorgesprochen, um die Baupläne für dieses Projekt durchzuwinken! Die ganze Anhörung kannst du auf YouTube sehen!…
        iLike 2
      • .....::.... 29. November 2016 um 08:45 Uhr ·
        Hat er dir bestimmt gesagt ??? Ihr ganzen you tuber und Fanboys hier ????
        iLike 5
  8. Heinrich 28. November 2016 um 20:25 Uhr ·
    Fanboy , du hast ihn ????????
    iLike 23
  9. ......::::...... 28. November 2016 um 21:47 Uhr ·
    Ja das stimmt ??
    iLike 4
  10. inu 30. November 2016 um 21:14 Uhr ·
    ….::….: Dann solltest Du Dir mal Gedanken über (die Sicherheit) Deine(r) Paßwörter machen, gerade in bezug auf dieses Forum – denn nach dem, was Du da gerade schriebst, wurdest Du gehackt.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.