Home » Featured » iPhone 14 ohne Touch ID, aber angeblich mit Notch

iPhone 14 ohne Touch ID, aber angeblich mit Notch

Touch ID Logo - Apple

Das iPhone 14 wird eventuell auch weiterhin eine Notch aufweisen: Zuvor war über ein Lochdesign spekuliert worden, wie es in der Android-Welt bereits verschiedentlich zu sehen ist, doch das könnte Apples Fähigkeiten überfordern, meinen Leaker, die zuletzt mit anderen Prognosen bereits richtig lagen.

Wie sieht das iPhone 14 aus? Wer sein iPhone 13 gerade erst einige Wochen in den Händen hält, mag sich mit dieser Frage aktuell womöglich noch nicht belasten – vielleicht aber auch doch, deshalb wollen wir es nicht versäumen, heute über ein Produkt zu spekulieren, das erst in 12 Monaten auf den Markt kommen wird. Diese Art von Gerüchten hat keinerlei Substanz, aber dafür umso mehr flammende Fans, weshalb wir eine Behauptung von PandaIsBald nicht unter den Tisch fallen lassen wollen.

Dieser hatte zutreffend die Präsentation des iPad 9 auf der September-Keynote vorhergesagt, wenn auch nur knapp davor. Nun spricht er über das iPhone 14, genauer gesagt sprach er darüber und zwar in einem Beitrag in chinesischen sozialen Medien, der inzwischen wieder gelöscht worden ist. Die Kollegen von MacRumors waren aber schnell genug, ihn noch zu entdecken.

Bleibt die Notch noch ein Jahr länger?

Bis jetzt war zumeist davon ausgegangen worden, dass Apple im iPhone 14 die Notch endgültig verschwinden wird, sie solle durch ein Lochdesign ersetzt werden, hieß es zuletzt häufiger, wie wir in entsprechenden Meldungen berichtet hatten. Samsung geht bereits ähnliche Wege. Der Leaker sieht aber auch 2022 noch eine Notch. Apple sei noch nicht in der Lage, die Notch vollkommen zu ersetzen, heißt es. Stattdessen werde sie nur weiter verkleinert.

Im iPhone 13 wurde die Notch ein wenig schmaler, dafür minimal höher. Eine weitere Prognose von PandaIsBald ist aber wohl noch deprimierender, als die Ausführungen die Notch betreffend.

Schlechte Aussichten für Touch ID

Danach werde es kein Touch ID unter Glas im kommenden iPhone geben – überhaupt kein Touch ID werde es geben. Face ID bleibe weiter die einzige biometrische Authentifizierungsmethoden im kommenden Gerät. Entsprechende Annahmen hatte es zuvor leider ebenfalls schon von anderer Seite gegeben, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

27 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 14 ohne Touch ID, aber angeblich mit Notch"

  1. Mr. Spock 7. Oktober 2021 um 18:38 Uhr ·
    Also genau so wie 13er. Ich bin schockiert… 🤣
    iLike 4
    • Nicolas 7. Oktober 2021 um 19:49 Uhr ·
      sie werden zwar immer noch besser. aber was richtiges innovatives oder ein wow Effekt bleibt leider aus
      iLike 5
  2. benmill 7. Oktober 2021 um 18:42 Uhr ·
    Fallobst mittlerweile.
    iLike 6
  3. 02712 7. Oktober 2021 um 18:44 Uhr ·
    Endlich erwähnt es mal jemand. Es gibt kein Touch ID mehr im iPhone. Weder jetzt, noch später. Und das ist auch gut so. Kauft euch ne Apple Watch, nehmt die kack Maske mal für 2 Sekunden runter oder fummelt eben nicht ständig am Handy rum. Immer dieses Genörgel.
    iLike 21
    • benmill 7. Oktober 2021 um 18:49 Uhr ·
      Verstoß gegen die Corona Regel , Maske runter 10 Jahre Knast , jemand abstechen 3 Jahre Knast . Macht doch alles richtig Sinn 😉👌
      iLike 14
      • gena3ekiller 7. Oktober 2021 um 19:00 Uhr ·
        Apple Watch Series 3 gebraucht kaufen für 100€. Dann braucht man kein FaceID mehr. Alles wird über die Watch geregelt
        iLike 0
      • applex 7. Oktober 2021 um 22:55 Uhr ·
        Ich würds mal mit normal denken und nicht querdenken probieren.
        iLike 9
      • Raider 8. Oktober 2021 um 09:03 Uhr ·
        benmüll
        iLike 0
      • benmill 8. Oktober 2021 um 09:13 Uhr ·
        Hast wohl Zuviel davon bekommen, 💉daher deine Reaktion jetzt .nu aber los noch schnell den booster abholen 🏃🏽‍♂️
        iLike 8
  4. Andi68 7. Oktober 2021 um 18:52 Uhr ·
    Das ist mir doch alles recht egal. Was ich will ist ein Gerät das leicht ist und das nicht in Scherben aufgeht wenn es runterfällt. Warum arbeitet daran niemand? Ich kaufe doch kein Design Gerät um es danach in eine Hülle zu stecken und ein Panzerglas drauf zu pappen.
    iLike 7
  5. Laja 7. Oktober 2021 um 19:00 Uhr ·
    Gerade mal einen Monat geschafft ohne dass über das nächste iPhone spekuliert wird. Mein Gott muss das Klicks geben..
    iLike 11
    • Roman van Genabith 7. Oktober 2021 um 19:01 Uhr ·
      Und wie
      iLike 1
    • Mahmud 10. Oktober 2021 um 16:54 Uhr ·
      Das macht jedes andere Magazin auch. Wenn dir das nicht passt dann brauchst du solche Meldungen schließlich nicht zu lesen.
      iLike 0
  6. apfelpage_fan 7. Oktober 2021 um 19:06 Uhr ·
    Andersherum wäre besser gewesen…
    iLike 0
  7. Nicolas 7. Oktober 2021 um 19:25 Uhr ·
    Touch ID und eine größere Änderung wie zb der Wegfall der Notch würde mich dazu bringen vom 11 Pro zu upgraden. Sonst sehe ich momentan keinen Grund auf das 14er zu wechseln. Leider ;)
    iLike 5
    • Maverick 7. Oktober 2021 um 19:36 Uhr ·
      Danke, sehr ich auch so.
      iLike 1
    • BluesLife 7. Oktober 2021 um 21:15 Uhr ·
      So ist es, dazu muss das gewischt runder. Das 13 PM ist einfach zu schwer geworden. Die Konkurrenz schafft es ja auch.
      iLike 0
  8. Maverick 7. Oktober 2021 um 19:37 Uhr ·
    sehr=sehe
    iLike 0
  9. jupiieh 7. Oktober 2021 um 19:47 Uhr ·
    Warum sind alle so geil auf den blöden Fingerabdruck??? Mit Face ID geht’s doch viel einfacher…
    iLike 4
    • Travalon 7. Oktober 2021 um 23:11 Uhr ·
      Weiß auch nicht warum da seit Jahren nach geschrien wird. Endlich kein lästiges „handauflegen“ mehr. Es wird einfach entsperrt und freigegeben. Ganz nebenbei.
      iLike 2
  10. Ben 7. Oktober 2021 um 19:51 Uhr ·
    iPhone 14, MUSS… „one more thing“ werden, sonst wird die Luft dünner und dünner für Apple !
    iLike 2
    • Mr. Spock 8. Oktober 2021 um 15:10 Uhr ·
      Hat man schon öfter gesagt. So lange die Dinger gekauft werden müssen die gar nichts machen Jedes Jahr neues iPhone kaufen muss man aber auch nicht.
      iLike 0
  11. Ben 7. Oktober 2021 um 19:54 Uhr ·
    Upgrades hatten wir nun 10 Jahre genügend. Langsam nervt das nur noch. Preise wie die Weltmeister und Rest wird immer mehr zum Mittelmaß.
    iLike 8
  12. Maverick 8. Oktober 2021 um 11:45 Uhr ·
    Mir wäre die Meldung wie folgt lieber: „IPhone 14 mit verbesserten FaceID (und/oder TouchID), aber ohne Notch! 😎
    iLike 0
    • Roman van Genabith 8. Oktober 2021 um 11:45 Uhr ·
      Mir auch
      iLike 0
  13. Xx 8. Oktober 2021 um 11:55 Uhr ·
    Keine Notch wird wahrscheinlich bis mindestens iPhone 15 Zeit brauchen….
    iLike 0
    • benmill 8. Oktober 2021 um 12:50 Uhr ·
      Weil bei Apple nur noch Praktikanten sitzen .
      iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.