iPhone 12 mit besseren Kameralinsen, aber Lieferverzögerungen deuten sich an

iPhone 11 Pro - Apple

Das iPhone 12 wird über weiterentwickelte Linsen in seinen diversen Kameras verfügen, das geht aus Einschätzungen von Analysten hervor. Diese werden in den nächsten Wochen erstmals an Apple geliefert. Auch hier haben sich indes Verzögerungen aufgrund der Corona-Krise eingeschlichen.

Apple wird in seinem iPhone 12 auf weiterentwickelte Linsen für die Kameras setzen, das sagte der Analyst Ming-Chi Kuo in einer aktuellen Notiz für seinen Arbeitgeber TF International Securities. Diese Linsen werde Apple wie auch in den Jahren zuvor von dem Fertiger Largan beziehen. Allerdings haben sich auch hier wie überall sonst Verzögerungen beim Bezug der Komponenten ergeben.

Wie der Analyst ausführt, werde Apple ab Mitte diesen Monats erste Lieferungen von Largan erhalten. In den Vorjahren war das Unternehmen mit den ersten Kontingenten stets ein wenig früher dran. Largan wird wohl erst mit einer Verspätung von vier bis sechs Wochen mit der Auslieferung beginnen können. Während früher die Spitze der Auslieferungszahlen immer zwischen August und Oktober erreicht worden war, wird dies in diesem Jahr wohl erst zwischen September und November der Fall sein. Die Folge: Beim Start des iPhone 12 ist mit erheblichen Lieferverzögerungen zu rechnen. Erst kürzlich waren die Befürchtungen um einen verspäteten Marktstart des iPhone 12 wieder befeuert worden, wie wir in einer weiteren Meldung berichtet hatten.

Highend-Linsen für bessere Bilder

Welcher Art die Verbesserungen der Linsen sein wird, die Largan in diesem Jahr für Apple liefert, geht aus den Ausführungen nicht hervor. Frühere Einschätzungen sprachen jedoch von größeren Bildsensoren und raffinierteren Linsen, die aus sieben Komponenten aufgebaut sein sollen. Aktuelle Linsen im iPhone 11 Pro bestehen etwa aus sechs Komponenten.

Inwieweit sich der geänderte Aufbau beim täglichen Fotografieren bemerkbar machen wird, bleibt abzuwarten. Das iPhone 12 wird in insgesamt vier Varianten und drei Größen im Herbst erwartet.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 12 mit besseren Kameralinsen, aber Lieferverzögerungen deuten sich an"

  1. Friedhelm 3. Juli 2020 um 12:56 Uhr ·
    Gibt es eigentlich Neuigkeiten zur Apple Watch 6?
    iLike 1
    • André 3. Juli 2020 um 13:10 Uhr ·
      Die ersten leaks deuten auf keine große Veränderung. Design bleibt gleich und es soll halt sleeptracking im Fokus sein.
      iLike 1
      • Friedhelm 3. Juli 2020 um 13:31 Uhr ·
        Servus, ich meinte eigentlich Lieferdatum/Zeit!
        iLike 0
      • Blub 3. Juli 2020 um 15:25 Uhr ·
        Dann setze ich ein weiteres Jahr aus. Apple fährt wohl auch bei der AW die 3 Jahres Schiene.
        iLike 1
  2. macer 3. Juli 2020 um 13:26 Uhr ·
    Wobei. Es heisst „nach Einschätzung“. Heisst: Es weiss niemand
    iLike 4
  3. macer 3. Juli 2020 um 13:28 Uhr ·
    Wobei. Es heisst „nach Einschätzung“. Heisst: Es weiss niemand
    iLike 0
  4. macer 3. Juli 2020 um 13:29 Uhr ·
    Wobei. Es heisst „nach Einschätzung“. Heisst: Es weiss niemand
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.