Home » iPhone » iPhone 12 in Violett kommt erstmals mit neuen, zufälligen Seriennummern

iPhone 12 in Violett kommt erstmals mit neuen, zufälligen Seriennummern

iPhone 12 Violett - Apple

Das neue iPhone 12 kommt als wohl erstes Produkt mit den bereits angekündigten zufälligen Seriennummern. Diese sind etwas kürzer als die bis jetzt verwendeten Seriennummern und geben anders als diese keine Auskunft mehr über Herstellungszeitpunkt, Speichergröße oder weitere Parameter. Ob die übrigen neuen Produkte ebenfalls mit dem neuen Seriennummernformat starten, ist noch nicht klar.

Apple bringt das neue iPhone 12 in Violett mit dem neuen Format für Seriennummern, das Apple intern und gegenüber seinen Partnern bereits vor einem Jahr angekündigt hatte, wie wir damals in einer entsprechenden Meldung berichtet hatten. Diese neuen Seriennummern sind zehn Stellen lang, anders als die aktuell genutzten Seriennummern, die in der Regel 12 Zeichen lang sind.

Die neuen Seriennummern sind aber nicht nur kürzer, die Ziffern werden auch zufällig ausgewählt. Daraus ergibt sich eine kleine, aber entscheidende Neuerung.

Die neuen Seriennummern sprechen nicht mehr zu den Kunden

Bis jetzt verraten die Seriennummern eines Apple-Produkts einiges über dessen Eigenschaften und Herkunft. Die ersten drei Ziffern geben Auskunft darüber, wo ein Produkt gefertigt wurde, die folgenden zwei Ziffern verraten das Herstellungsjahr und die Herstellungswoche, die letzten vier Ziffern schließlich geben Auskunf über Farbe, Gerätemodell und Speicherkapazität des Geräts.

Die neuen Seriennummern indes können laut Apple zwischen acht bis 14 Ziffern lang sein und verraten rein gar nichts. Die AirTags scheinen noch nicht mit dem neuen Seriennummernformat zu erscheinen, wie es mit den neuen iPad Pro-Modellen, dem neuen iMac und dem neuen Apple TV 4K aussieht, ist noch nicht bekannt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 12 in Violett kommt erstmals mit neuen, zufälligen Seriennummern"

  1. mimimi 6. Mai 2021 um 08:47 Uhr ·
    Welchen Vorteil bringt das ganze jetzt genau? Ist mir nicht ganz klar geworden
    iLike 1
  2. Bellerophon 6. Mai 2021 um 09:08 Uhr ·
    Einfach den 2. Link in der Meldung anklicken! Apple wird in Zukunft eine neue Methode zur Vergabe von Seriennummern für seine Produkte verwenden. Diese neuen Seriennummern werden dann keine Auskunft mehr über Herstellungsort oder sonstige Eigenschaften eines Geräts geben. Die neuen Seriennummern werden bei allen Geräten verwendet, die ab 2021 neu eingeführt werden.
    iLike 0
    • Wolfgang D. 6. Mai 2021 um 10:15 Uhr ·
      @Bellerophon „Einfach den 2. Link in der Meldung anklicken“ Dummschwätzer. Die intendierte Frage war, welchen Vorteil das *für den Kunden* bringt. Für mich heisst das, ich kann meinen Gebrauchtkauf nicht mehr auf Echtheit der Verkäuferangaben prüfen. Das ist wieder nur eine Maßnahme vom Knastverwalter, um uns Dumm zu halten, damit Leute wie du immer brav „zur Sicherheit“ das Neueste und Teuerste kaufen. Voll nachhaltig, mein Crapple.
      iLike 6

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.