Home » iPhone » iPhone 11 unter iOS 14.5 jetzt mit besseren Batteriezustandswerten, bei euch auch?

iPhone 11 unter iOS 14.5 jetzt mit besseren Batteriezustandswerten, bei euch auch?

iPhone 11 in allen Farben - Apple

Das iPhone 11 erhält mit dem Update auf iOS 14.5 auch eine überarbeitete Version der Berechnung des Batteriezustands. Hier war es in der Vergangenheit zu Fehlern bei der Angabe der maximalen Akkukapazität gekommen. Diese scheinen sich nun erledigt zu haben, zumindest berichten einige Nutzer bereits über eine veränderte Anzeige. Wie sieht es bei euch aus?

Apple hat mit dem Update auf iOS 14.5 auch eine Änderung bei der Berechnung des Batteriezustands eingeführt. Diese Neuerung ist vor einigen Wochen erstmals in einer der jüngeren Betas entdeckt worden, wie wir in dieser Meldung berichtet hatten.

Die Überarbeitung wurde nötig, da es in der Vergangenheit zu fehlerhaften oder nicht plausiblen Angaben der maximalen Akkukapazität am iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max gekommen war.

Mit diesem Wert gibt Apple unter Einstellungen > Batterie > Batteriezustand an, in welchem Zustand der Akku gemessen an seiner maximalen Speicherkapazität ist. Naturgemäß sinkt der Wert im Laufe der Zeit. Allerdings schien Apple mit dem Update auf iOS 14.5 einen Fehler beseitigen zu müssen, der eine in vielen Fällen zu rasch gesunkene Kapazitätsanzeige korrigiert.

Hat sich bei euch auch schon etwas verändert?

Nach dem Update auf iOS 14.5 erhält der Nutzer die Information über die Neuberechnung. Diese kann einige Wochen dauern. Erste Berichte von Anwendern, unter anderem eines Entwicklers und Autors für 9to5Mac zeigen nun, dass sich die Anzeige bei Nutzern des iPhone 11 (Affiliate-Link) schon ändert.

So sprang der Wert der maximalen Kapazität etwa von 86% auf 90%. Andere Modelle des iPhones sind von diesem Phänomen offenbar nicht betroffen.

Und bei euch: Hat sich unter den Nutzern der jüngsten Beta von iOS 14.5 schon etwas an der Batteriezustandsberechnung geändert? iOS 14.5 dürfte in dieser Woche für alle Nutzer erscheinen.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 11 unter iOS 14.5 jetzt mit besseren Batteriezustandswerten, bei euch auch?"

  1. Thomas 19. April 2021 um 08:51 Uhr ·
    Wann soll 14.5 denn überhaupt kommen?
    iLike 1
    • Stromausfall 19. April 2021 um 09:18 Uhr ·
      Morgen!
      iLike 2
  2. Paul 19. April 2021 um 10:28 Uhr ·
    Bei mir ist der Wert schlechter, statt 93 nur noch 88 Prozent.
    iLike 1
    • Stromausfall 19. April 2021 um 10:51 Uhr ·
      Blöd!
      iLike 0
  3. H.L 19. April 2021 um 12:00 Uhr ·
    Kommt die Frage nicht ein wenig zu früh? Nicht jeder ist Beta User.
    iLike 1
  4. Iceman 19. April 2021 um 13:10 Uhr ·
    Jetzt muss ich mein neues iPhone 12 pro Max verkaufen um meine Schulden zu bezahlen meine fresse
    iLike 1
  5. gresh 19. April 2021 um 16:24 Uhr ·
    Diese Kapazitätsanzeige ist der totale Schwachsinn und dient lediglich dazu, die Leute verrückt zu machen. Hab schon User m AppleStore erlebt, die bei 90% und mehr darauf drängten, einen neuen Akku zu bekommen 🙄
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.