iPhone 11 / Pro: So lassen sich die Geräte neu starten

iPhone 11 - Apple

Das iPhone 11 und das iPhone 11 Pro lassen sich ebenfalls durch eine etwas vertrackte Tastendruckfolge neu starten, für den Fall, dass das System nicht mehr reagiert. Diese Schritte zu kennen ist hilfreich, möchte man nicht warten, bis der Akku leer ist und das iPhone auf diese Weise abgeschaltet wird.

Seit die iPhones keinen Home-Button mehr haben und der Side-Button von Apple Pay, Siri und der Notruffunktion vereinnahmt wurde, ist es ein wenig umständlich geworden, ein iPhone zwangsweise neuzustarten. Das aber kann manchmal nötig sein, wenn sich iOS festgefressen hat und so gar nichts mehr geht.

Kann nicht mehr passieren? Doch, passiert leider auch heute noch ab und zu, wenn auch selten.

So startet ihr die neuen iPhones neu

Wenn also das iPhone 11 oder iPhone 11 Pro nicht mehr wollen wie ihr, könnt ihr die Geräte mit der selben minuziösen Kombination zwangsweise neu starten, die auch schon bei ihren Vorgängern zum Einsatz kam.

Das geht so:

Einmal kurz den Lauter-Button drücken, dann direkt danach den Leiser-Button drücken und anschließend den Side-Button drücken und so lange gedrückt halten, bis das Apple-Logo erscheint. Dann kann der Side-Button los gelassen werden. Dieser Prozess startet ein abgestürztes iPhone neu, ohne dass es zuvor heruntergefahren werden muss. Das lässt sich bekanntlich durch einen Umweg in die Einstellungen in den Punkt Allgemein bewerkstelligen. Wer dort ganz nach unten blättert, kann ein iPhone auch hier ausschalten.

Die neuen iPhones werden ab heute ausgeliefert. Hier haben wir unsere ersten Eindrücke für euch zusammengefasst.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 11 / Pro: So lassen sich die Geräte neu starten"

  1. Mal abwarten wie er aussieht, was erkenn und wie preiswert ist er. - Die Katze im Sack kaufen war einmal! 😃😃😃👍👍👍 20. September 2019 um 16:25 Uhr ·
    Habe Siebenmeilenstiefel iPhone 11 Prp Max erhalten. Eint tolle Haptik! – Jetzt darf mich im Moment niemand stören!
    iLike 0
  2. GeneralMotors 20. September 2019 um 23:00 Uhr ·
    Da hat sich doch seit dem iPhone X nichts geändert????
    iLike 0
  3. GeneralMotors 20. September 2019 um 23:00 Uhr ·
    Da hat sich doch seit dem iPhone X nichts geändert???? Unnötige News
    iLike 0
  4. GeneralMotors 20. September 2019 um 23:01 Uhr ·
    Bin unnötiger Artikel. Hat sich seit dem iPhone 7 nichts dran geändert
    iLike 0
  5. GeneralMotors 20. September 2019 um 23:11 Uhr ·
    Unnötiger Artikel
    iLike 0
  6. Blub 21. September 2019 um 07:25 Uhr ·
    Schade das man darauf immer wieder hinweisen muss, das war früher einfacher. Diesen Neustart würde ich auch empfehlen wenn man ein Update durchführt, seit dem ich das mache gab es kein einziges Problem beim Update auf eine neuere iOS Version.
    iLike 0
  7. Jan Tenner 21. September 2019 um 09:36 Uhr ·
    Weiß hier jemand, wie man bei iOS im AppStore die Updatesuche aktiv anstoßen kann? Die Funktion scheint entfernt worden zu sein.
    iLike 0
    • KlausZwiebel 21. September 2019 um 17:00 Uhr ·
      Oben auf dein Profil gehen, dann öffnet sich eine Seite mit den Updates. Von oben nach unten zum aktualisieren wischen und er sucht nach Updates.
      iLike 1
  8. Lutz Fuchs 22. September 2019 um 17:29 Uhr ·
    Das hat noch nie funktioniert weder bei meinem X damals noch bei meinem XS Max Muster immer warten bis der Akku alle war die ganze Sache Stürze immer gerne beim Backup aufspielen ab na mal sehen wie es nein neuen Pro MaX so ist wenn es mal ankommt
    iLike 0
  9. Lutz Fuchs 22. September 2019 um 17:30 Uhr ·
    Go
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.