Home » Featured » iPad Pro mit vollwertigem Thunderbolt: Start angeblich im April

iPad Pro mit vollwertigem Thunderbolt: Start angeblich im April

Das iPad Pro 2021 soll Kunden erstmals einen vollwertigen Thunderbolt-Anschluss bieten. Apple könnte die neue Version im April auf den Markt bringen. Auch ein neues iPad Mini und ein n neues Einsteiger-iPad soll dieses Jahr noch bringen.

Apples neues iPad Pro 2021 war in den letzten Tagen wiederholt Thema in der Gerüchteküche. So wurde etwa prognostiziert, Apple werde es nicht mehr in diesem Monat, sondern erst im zweiten Quartal 2021 auf den Markt bringen, Apfelpage.de berichtete. Nun gibt es einige zusätzliche Details zu möglichen Leistungsmerkmalen. So soll das iPad Pro 2021 mit einem Thunderbolt-Anschluss ausgestattet sein, schreibt aktuell die Agentur Bloomberg. Derzeit besitzt das iPad Pro (Affiliate-Link) einen USB-C-Port, der entspricht zwar vom Design her den Thunderbolt-Anschlüssen, bietet aber im Vergleich mit ihnen begrenztere Möglichkeiten.

Mit einem vollwertigen Thunderbolt-Port ließe sich das iPad Pro an mehr externe Displays und andere Zubehörgeräte anschließen. Zugleich würden die Kunden kein neues Ladegerät benötigen.
Verbesserungen soll es ebenfalls bei der allgemeinen Performance (wohl dem Prozessor) sowie den Kameras geben, derweil das Design der beiden Varianten in groß und klein weitgehend unverändert bleiben soll.

Auch neues iPad Mini und Einsteiger-iPad sollen kommen

Weiter spricht Bloomberg von zusätzlichen neuen iPad-Modellen, die dieses Jahr noch erscheinen sollen. So sei etwa ein neues iPad Mini geplant, dessen Display soll etwas größer ausfallen als die aktuellen 7,9 Zoll.

Ebenfalls werde Apple ein dünneres und leichteres Einsteiger-iPad präsentieren. Beide potenziellen Neuerscheinungen waren bereits zuvor angedeutet worden, wie wir in entsprechenden Meldungen berichtet hatten. Wann sie von Apple in den Handel gebracht werden, ist indes weiter unklar.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "iPad Pro mit vollwertigem Thunderbolt: Start angeblich im April"

  1. Martin4s 18. März 2021 um 09:50 Uhr ·
    Genau sowas in das iPhone 13. Danke
    iLike 0
  2. Goody 18. März 2021 um 13:19 Uhr ·
    Wasserdicht wäre auch mal cool für die Badewanne 😉👍🏼
    iLike 1
    • dasNavy 18. März 2021 um 15:03 Uhr ·
      Wow dann schnell das late 2016 mbp verkaufen und auf noch größere Mobility umsteigen!
      iLike 0
  3. Mart 19. März 2021 um 05:59 Uhr ·
    Ich wäre schon glücklich wenn ich für mein iPhone, watch und iPad Air nicht 3 verschiedene Anschlusskabel benötigen würde…
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.