Home » Featured » iPad Pro 2018: Kein Rand, kein Home-Button und keine Notch

iPad Pro 2018: Kein Rand, kein Home-Button und keine Notch

iPad Pro und Apple Pencil

Ein Hinweis aus iOS 12 Beta 5 deutet erneut das an, womit ohnehin alle schon fest rechnen: Ein iPad ohne Rand wird kommen – und womöglich auch ohne Notch.

Apple wird das iPad 2018 aktualisieren und seine mit dem iPhone X (Affiliate-Link) gesetzten Designparameter auch auf das Tablet übertragen, das ist aktuell der Stand der Gerüchte.

Wie genau das aussieht, ist noch spekulativ und die Spekulationen erhalten nun neue Substanz: In den Tiefen von iOS 12 Beta 5 haben Entwickler nämlich neue Hinweise auf die iPad Pro-Modelle von Herbst 2018 gefunden.

iPad ohne Rand und Notch

Die neu gestaltete Batterieanzeige, die sich im Code von iOS 12 Beta 5 finden lässt, deutet auf ein iPad hin, das keinen Home-Button und keinen Rand besitzt, das war erwartet worden.

Eine Notch wie beim iPhone X hat es aber auch nicht.

Dass Face ID dennoch realisiert wird, lässt indes ein weiterer Hinweis vermuten, der auf Twitter geteilt wurde.
Die TrueDepth-Kamera, die für Face ID nötig ist, wird also vermutlich in den Rahmen integriert werden.
Neben dem iPad Pro 2018 werden dem Vernehmen nach auch alle neuen iPhones Face ID unterstützen.
Es ist davon auszugehen, dass die Gesichtserkennung perspektivisch auch auf den Mac kommt, entsprechende Hinweise hatte es bereits früh gegeben.
Damit dürfte Apple aber noch wenigstens bis nächstes Jahr warten, eine Einführung im erwarteten Budget-MacBook von 2018 ist weniger wahrscheinlich.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "iPad Pro 2018: Kein Rand, kein Home-Button und keine Notch"

  1. maci 2. August 2018 um 10:03 Uhr ·
    Das wär was für iPhone. Dann kauf ichs mir
    iLike 0
  2. Fabi 2. August 2018 um 10:12 Uhr ·
    Designtechnisch könnte mir das sehr gefallen, ich liebe mein iPhone X… allerdings befürchte ich, dass es beim Benutzen nicht so intuitiv zu bedienen ist, wie beim iPhone… ich lasse mich gerne eines besseren belehren
    iLike 5
  3. luci 2. August 2018 um 12:09 Uhr ·
    Ohne Notch, randlos? Kein FaceID und keine Frontkamera?
    iLike 0
  4. paul 2. August 2018 um 14:09 Uhr ·
    Technisch alles schon gelöst 😉 Liegt dann hinter dem Display.
    iLike 3
  5. Sej 2. August 2018 um 16:46 Uhr ·
    Wieso sollte dann Technik nicht auch beim iPhone zum Einsatz kommen?
    iLike 1
  6. Redbull 2. August 2018 um 21:05 Uhr ·
    zieht die Notch einfach durch . lieber 3mm Rand als die hässliche Notch .
    iLike 0
  7. mark 3. August 2018 um 15:44 Uhr ·
    ich liebe die notch! falls die notch künftig wegfallen sollte werde ich sie mir selber aufs phone basteln!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.