Home » Betriebssystem » iOS 7.1: Release vermutlich im März 2014

iOS 7.1: Release vermutlich im März 2014

Angeblich soll Apple, so ist dem Bericht von BGR zu entnehmen, soeben die dritte Beta von iOS 7.1 verteilt haben – nicht an Entwickler, sondern an interne Tester. Diese Vorabversion enthält eine Reihe von Fehlerbehebungen sowie neue Features, die aber noch ungenannt bleiben.

Viel spannender mutet da der mutmaßlich bereits feststehende Release-Termin für iOS 7.1 an. Aus Apple-Interna geht hervor, dass die neuste Version erst im März 2014 an alle User vergeben wird. Apple hat in den letzten Jahren allerdings ein Erscheinen des ersten großen Versionssprungs im Januar gepflegt. Grund für die Verspätung könnte laut BGR "iOS in the Car" sein, das mit iOS 7.1 daherkommt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

34 Kommentare zu dem Artikel "iOS 7.1: Release vermutlich im März 2014"

  1. Bernhard 23. Dezember 2013 um 18:31 Uhr ·
    Warum nicht 7.1 mit Fehlerbehebungen und ohne iOS in the Car veröffentlichen?
    iLike 0
    • TM 23. Dezember 2013 um 18:43 Uhr ·
      Eben die sollen dann iOS in the Car einfach mit 7.1.1 bringen
      iLike 0
    • Neeco 23. Dezember 2013 um 19:30 Uhr ·
      Weil 7.1 für einen mittelgroßen Versionssprung steht und daher immer Änderungen dabei sind. Wenns nur fixes sind dann heißts 7.0.x, davon wird es vor dem iOS 7.1 Release noch welche geben!
      iLike 0
  2. Andy 23. Dezember 2013 um 18:34 Uhr ·
    März? WTF
    iLike 0
  3. Toni 23. Dezember 2013 um 18:36 Uhr ·
    Ich habe iOS 7.1 Beta 2 installiert. Bis jetzt bin ich damit zufrieden.
    iLike 0
    • Martin4s 23. Dezember 2013 um 19:33 Uhr ·
      Und weiter?
      iLike 0
      • Toni 23. Dezember 2013 um 21:10 Uhr ·
        Ich hatte noch vergessen zu sagen, dass ein Jailbreak unnötig ist.
        iLike 0
  4. $ 23. Dezember 2013 um 18:36 Uhr ·
    Nur keine Eile. Wir warten gerne noch drei Monate bis wir -vielleicht- fehlerfreie iOS Geräte haben.
    iLike 0
  5. Nicolas 23. Dezember 2013 um 18:45 Uhr ·
    Ich würde mich so freuen, wenn es Funktionen gibt die vorger NICHT durchsickern. Details zum Iphone6 die NICHT durchsickern! so sind wir alle wieder überrascht. so werden auch wieder schneller die Aktien steigen. Lieber Überraschungen haben, als vorher alles wissen
    iLike 0
  6. Tobi 23. Dezember 2013 um 18:46 Uhr ·
    Lieber iOS 7.1 im Januar und dann kommt iOS in the car einfach später.
    iLike 0
  7. arcDaniel 23. Dezember 2013 um 18:50 Uhr ·
    Kann ich mir nicht vorstellen, denke auch dass iOS 7.1 früher kommt, denn es bringt erheblichere Verbesserungen als dieses „iOS in the Car“ Dass dies in der Aktuellen Beta erhalten ist, finde ich aber normal, so können, die Entwickler sich vorzeitig auf diese Neuerung einstellen. Hoffentlich kommt iOS 7.1 im Januar und im März dann 7.2, vielleicht mit weiteren Verbesserungen…
    iLike 0
    • Bandit 23. Dezember 2013 um 19:46 Uhr ·
      Das sehe ich auch so. iOS 7.0.4 hat noch soviele Fehler, die Geräte laufen für „Apple Verhältnisse“ nicht gerade sehr stabil. Ich denke nicht das Apple solange noch wartet. Ich rechne bereits im Januar mit 7.1, bin mir sogar sehr sicher! ;-)
      iLike 0
  8. Andy. 2 23. Dezember 2013 um 18:52 Uhr ·
    Erst im März 2014 :-( schade, und das nur wegen IOS in the Car
    iLike 0
  9. Andy 23. Dezember 2013 um 19:28 Uhr ·
    Im März? Ich dreh durch. Das bluetooth geht nicht mit 7.0.4 richtig. Sollten mal dran denken ob apple ihre Kunden so im Stich lässt wegen ios in the Car.
    iLike 0
  10. klopapier 23. Dezember 2013 um 20:19 Uhr ·
    brauch ich für ios car unbedingt ein auto, welches mit apple kooperiert u d erst 2014 zugelassen wurde?
    iLike 0
  11. Maddin 23. Dezember 2013 um 20:41 Uhr ·
    Vielleicht kommt 7.1 im März mit’m Apple TV 4 und ne iwatch;)
    iLike 0
  12. erbrango 23. Dezember 2013 um 20:42 Uhr ·
    Ja toll. Jetzt braucht Apple noch länger weil sie die Sicherheitslöcke schließen müssen wegen jailbreak :))))
    iLike 0
  13. ZEDD 23. Dezember 2013 um 20:57 Uhr ·
    Erst in März?? Oh Shit!!!
    iLike 0
  14. Simon 23. Dezember 2013 um 21:20 Uhr ·
    Vermutung: 90% der Leute hier haben kein Auto, weil sie noch minderjährig sind :).
    iLike 0
    • Lucas 23. Dezember 2013 um 21:31 Uhr ·
      Richtig ich bin 15
      iLike 0
      • roffl 23. Dezember 2013 um 22:50 Uhr ·
        Willkommen im Club.
        iLike 0
    • TM 23. Dezember 2013 um 23:07 Uhr ·
      Ich bin nich Minderjährig, hab aber nicht das Geld für n Auto
      iLike 0
      • MacUser 24. Dezember 2013 um 00:25 Uhr ·
        Hab auch kein Geld für’n Auto – muss alles in Apple-Produkte stecken!!! (Prioritäten, und so…)
        iLike 0
    • heinzer 7. Januar 2014 um 22:22 Uhr ·
      Ich bin 35, habe soviel Geld, dass ich mir etliche Autos leisten könnte, aber mache es nicht, denn Autos sind asozial. Keine Lust mit 40 nen fetten Arsch zu haben und meine Umwelt mit Lärm und Gestank zu belästigen.
      iLike 0
  15. Andy 23. Dezember 2013 um 22:37 Uhr ·
    Ich nicht bin 34 :-) und hab ein auto. Ios in the Car brauch ich aber nicht. Mir würde reichen wenn bluetooth wieder gehen würde.
    iLike 0
  16. MacUser 23. Dezember 2013 um 23:56 Uhr ·
    Versteh nicht, was alle hier immer jammern. iOS 7.0.4 auf meinem 5er läuft wie geschmiert. BT funktioniert gut. Mir scheint, als können gewisse Minderjährige hier nicht richtig ihr iPhone bedienen! Was auch wiederum ne Leistung ist… Hört mal auf mit dem Jammern, sonst heißt es noch, das iPhone / iOS wäre fehlerträchtig! Tss tss…
    iLike 0
  17. Dani 24. Dezember 2013 um 00:10 Uhr ·
    Ios in the Car?! Ich fahr n BMW e46, der ist nicht wirklich aufm neuesten Stand. Aus obigem zu enthemmen, bin ich wohl nicht minderjährig. Ich bitte Vorurteile bez. Der e46 Baureihe bitte zu entlassen :’D. Mal im ernst, 7.1 im März ist n Witz.. Für Apple Verhältnisse läuft die 7.0.4 echt langsam. Ios 6 aufm 4S zB rockt da leider noch richtig..
    iLike 0
    • MacUser 24. Dezember 2013 um 00:22 Uhr ·
      Schön, dass Du Dich als korreggde Dreiern-BMW geoutet hast! Hatte ich auch mal! Das der hier und da auch mal „enthemmen“ tut, kann ich bestätigen! ;) Kann natürlich sein, dass 7.0.4 auf’m 4s kriecht, merk ich auch an meinem iPad 3. Obwohl, so schlimm isses auch wieder nicht.
      iLike 0
  18. TalonONE 24. Dezember 2013 um 06:38 Uhr ·
    Vielleicht passt die Frage oder auch nicht … ist es bei Euch auch so, das es seit dem iOS7-Update nicht mehr möglich ist, eine SMS bzw. iMessage an z.B. 60 verschiedene Kontakte gleichzeitig zu verschicken? Wenn ja, wäre das ja auch noch ein riesiger Fehler, welcher an Apple gemeldet werden müsste! Weihnachtliche Grüße an das Apfelpage-Team und an alle User.
    iLike 0
    • Andy 24. Dezember 2013 um 09:47 Uhr ·
      Im Internet findest du Fehler beschrieben von ios 7.0.4. dazu gehören bei manchen sms iMessage WLAN in bluetooth Probleme. Also kann sein das es nicht mehr geht. Ob apple daran arbeitet weis nur Gott alleine. Frohe Weihnacht
      iLike 0
  19. Samuel 24. Dezember 2013 um 10:58 Uhr ·
    IOS 7.1 (IOS IN THE CAR) kommt ab 2014 März also IOS 7.1 erscheint März und Juni kommt dann IOS 7.2 die Produktion von Iphone Air mit IOS 7 läuft schon und ist richtig perfekt doch das schönste Update IOS 8 erscheint Oktober mit dem neuen Iphone Air (6) =) probleme mit dem IOS wird es nicht mehr geben
    iLike 0
    • $ 24. Dezember 2013 um 11:29 Uhr ·
      Ok Samuel.
      iLike 0
  20. Hustler 24. Dezember 2013 um 15:47 Uhr ·
    Im März ? Es gibt noch viele, wenn auch kleine Fehler zu beheben. Vorallem ist die Performance gegenüber iOS 6 schrecklich ! Sollte “iOS in the car“ der Grund für die Verspätung sein, sollen sie es mit 7.1.1, oder weiß der Teufel integerieren. Es ist kein must have ! Man hätte weiter an Ios 6 arbeiten sollen. iOS 7 ist bei langen nicht ausgereift. Abgesehen davon dass mein iPhone 5 mit iOS 7 wie ein billiges Spielzeug Handy aussieht
    iLike 0
  21. Adyen76 25. Dezember 2013 um 21:56 Uhr ·
    Ist doch egal wann es kommt. Wichtig ist viel mehr das es überhaupt irgendwann kommt und das sie sich hoffentlich die Zeit nehmen die Ecken und Kanten, an denen es im Moment noch gewaltig knarkst, zu beheben. Wenn es erst im März kommt aber dafür perfekt läuft, ist mir das tausend mal lieber als ein Release welches an ziemlich vielen Ecken und Kanten einfach noch wackelt.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.