Home » Betriebssystem » iOS 15-Nutzer können manche Suchtreffer in Safari nicht öffnen, Lösung in Arbeit

iOS 15-Nutzer können manche Suchtreffer in Safari nicht öffnen, Lösung in Arbeit

Safari

iOS 15-Nutzer beobachten zuletzt Probleme beim Laden bestimmter Webseiten aus einer Google-Suche. Dieses Verhalten betrifft ausschließlich AMP-Webseiten, damit jedoch ziemlich viele Seiten. Allerdings ist das Problem bekannt und Google arbeitet an einer Lösung.

Zuletzt kommt es verschiedentlich zu Problemen beim Aufruf bestimmter Websites aus einer Google-Suche heraus, wie der bekannte iOS-Entwickler Jeff Johnson beobachtet hat. In einem Blog-Beitrag beschreibt er das Phänomen. Dieses betrifft ausschließlich AMP-Seiten, die Nutzer aus einer Suche heraus unter iOS 15 in Safari aufrufen wollen. Unter iOS 14 oder in Googles Browser Chrome tritt dieses Verhalten nicht auf.

Zunächst hatte Johnson spekuliert, dieses Verhalten könne von Google beabsichtigt sein, da es neue Safari 15-Erweiterungen gibt, die bestimmte AMP-Features unterdrücken, das ist aber offenbar nicht der Fall.

Google arbeitet bereits an einer Lösung für Safari

AMP ist eine Google-Entwicklung, die im Kern schnellere Webseiten hervorbringt. Dies wird unter anderem erreicht, indem Inhalte komprimiert und bei Google vorgehalten werden, dadurch ergeben sich in der Tat verblüffend kurze Ladezeiten für Webseiten. AMP ist allerdings nicht unumstritten, vor allem auch, da es die Inhalte zentral bei Google konzentriert. Für einige Zeit hatte Google AMP-Seiten in der Suche bevorzugt, ist von dieser Vorgehensweise aber wieder abgerückt. Und wie Googles Danny Sullivan zuletzt erklärte, handelt es sich bei dieser Problematik auch um einen Bug, der demnächst beseitigt sein sollte.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "iOS 15-Nutzer können manche Suchtreffer in Safari nicht öffnen, Lösung in Arbeit"

  1. alexknig41 7. Oktober 2021 um 11:59 Uhr ·
    Habe das Problem auch oft bei YouTube. Wenn ich was gesucht habe und drauf klicken will klappt es nicht
    iLike 5
    • Dani H 7. Oktober 2021 um 14:08 Uhr ·
      Das ist mir seit iOS15 auch aufgefallen… man klickt und klickt passiert nix. App neustarten bringt auch nix, aber wenn man das Video in Später ansehen abspeichert und dann von der Playlist startet funktz ohne Probleme.
      iLike 0
    • sonnydc43 7. Oktober 2021 um 17:56 Uhr ·
      Das Problem habe ich auch ,aber wenn ich dann auf nen Beitrag darunter drücke funktioniert es
      iLike 0
  2. Zapple 7. Oktober 2021 um 13:33 Uhr ·
    Gerade noch gehabt. War drauf dran Apple einen Feedback zu hinterlassen.
    iLike 0
  3. Halb&Halb 7. Oktober 2021 um 18:34 Uhr ·
    Ich habe das Problem in iOS und macOS. Ein und die selbe Web-Adresse nicht aufrufbar. Dann habe ich, warum auch immer VPN zugeschaltet und plötzlich ging‘s.
    iLike 0
  4. Katzenfreund 7. Oktober 2021 um 19:02 Uhr ·
    Komischerweise tritt das bei mir auch in Web.de auf, manchmal lässt sich ein Mail nur verzögert löschen, aber nur, wenn es schon einige Zeit geöffnet war. Strange
    iLike 0
  5. Mahmud 10. Oktober 2021 um 16:59 Uhr ·
    Ich habe hier keine Probleme mit Beta auf 15.1.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.