Home » Betriebssystem » iOS 15.3 und iPadOS 15.3 Beta 2 für Entwickler ist da

iOS 15.3 und iPadOS 15.3 Beta 2 für Entwickler ist da

iOS 15 - Apple

Apple hat heute Abend auch iOS 15.3 und iPadOS 15.3 Beta 2 für die registrierten Entwickler zum Download bereitgestellt. Damit wird der Beta-Zyklus auch unter iOS und iPadOS wiederaufgenommen, er stand über Weihnachten und Neujahr still. Die kommenden Updates werden aber wohl keine größeren Neuerungen bringen. Bemerkt ihr Änderungen in der neuen Beta?

Apple hat heute Abend neben dem Update auf iOS 15.2.1 für alle Nutzer auch die zweite Beta von iOS 15.3 und iPadOS 15.3 für die registrierten Entwickler bereitgestellt. Die Aktualisierung kann ab sofort wie üblich geladen und installiert werden, vorausgesetzt, das passende Profil ist auf dem iPhone oder iPad installiert.

Kommendes Update bringt keine größeren Neuerungen

Apple hatte die erste Beta von iOS 15.3 und iPadOS 15.3 vor fast drei Wochen an die Developer verteilt. Das kommende Update bringt wohl keine größeren Neuerungen oder Änderungen, sondern konzentriert sich in der Hauptsache auf die Bereitung von Fehlern und die Verbesserung der Performance.

Universal Control? Sieht nicht danach aus. Bemerkt ihr in der neuen Beta interessante Änderungen oder Neuerungen? Lasst es uns gern in den Kommentaren unter dem Artikel wissen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail