Home » Apple » iOS 14 Widgets: Das sind unsere Favoriten – Welche nutzt ihr?

iOS 14 Widgets: Das sind unsere Favoriten – Welche nutzt ihr?

Mit iOS 14 stellte Apple ein neues Widget-System vor. Heute wollen wir uns jene Apps anschauen, die dieses bereits nutzen. Welche Widgets könnt ihr so empfehlen? Schreibt das gerne unten in die Kommentare.

Mit iOS 14 kann man Widgets nicht nur auf der ganz linken Seite des Homescreens platzieren, sondern auch direkt zwischen den anderen Apps. Apps können dabei verschieden große Versionen anbieten, „Klein“, „Mittel“ und „Groß“. Apple bietet solche Widgets bereits für Mail, Kalender, Musik und andere an. Entwickler müssen ihre Apps für die neuen Widgets anpassen. Wir wollen uns nun ansehen, welche das bereits geschafft haben.

Todoist

Todoist ist einer der bekannteren To-Do-Apps im App Store. Die Entwickler fanden eine ziemlich interessante Möglichkeit, wie man Widgets einsetzen kann. Man kann mit Widgets Vorlagen für neue Tasks basteln, sodass das Fälligkeitsdatum zum Beispiel immer auf das aktuelle Datum gesetzt wird. Tippt man auf das Widget, werden die konfigurierten Daten automatisch eingesetzt. Auch bietet die App Widgets zum Anzeigen von aktuellen Tasks an.

Things 3

Die Widgets von Things 3, der ebenfalls ein Task-Manager ist, sind da ein wenig einfacher. Diese zeigen nur ausgewählte Task an. Dabei kann man eine Liste selbst auswählen.

Things 3 Widgets

(Bild: 9to5Mac)

‎Things 3
Preis: 10,99 €

Dark Noise

Dark Noise ist eine App für White Noises, die wir bereits hier auf Apfelpage getestet haben. Der Entwickler baute Widgets ein, mit denen man Geräusche vom Startbildschirm aus abspielen kann. Dabei gibt es zwei verschiedene Styles. Einmal wird nur das Icon eines Geräusches gezeigt und einmal steht auch die Bezeichnung von diesem dabei.

‎Dark Noise
Preis: 6,99 €

Carrot

Carrot ist eine etwas außergewöhnlichere Wetter-App, die neue iOS-Technologien immer schnell implementiert. Je nach Größe, zeigen die Widgets der App verschiedene Infos zum aktuellen Wetter. Eine Wetterkarte als Widget wird auch angeboten.

‎CARROT Weather
‎CARROT Weather
Entwickler: Grailr LLC
Preis: 5,49 €+
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot
  • ‎CARROT Weather Screenshot

MusicHarbor

Mit MusicHarbor kann man Künstlern folgen, wodurch man erfährt, wann diese neue Alben und Songs rausbringen. Mit dem App-Update für iOS 14 kann man diese Infos nun in verschieden großen Widgets betrachten.

‎MusicHarbor - Neue Musik
Preis: Kostenlos+

Wikipedia

Tatsächlich hat auch Wikipedia schon Widgets mit WidgetKit generiert. Die App bietet drei verschiedene Versionen: „Bild des Tages“, „An diesem Tag“ und „Meist gelesen“. Während man ersteres und letzteres wahrscheinlich selbsterklärend ist, zeigt „An diesem Tag“ alle historischen Ereignisse, die an diesem Tag zwischen 1111 und 2018 passierten, an.

Wikipedia Widgets

(Bild: MacStories)

‎Wikipedia
Preis: Kostenlos

Streaks/Streaks Workout

Auch Streaks testeten wir bereits hier auf Apfelpage. Die App hilft beim Umgang mit guten und schlechten Gewohnheiten auf eine ganz eigene Art. Die App hat zwei verschiedene Widgets in mehreren verschiedenen Größen. Einmal ein überdimensionales App-Icon und einmal eine Übersicht über die gespeicherten Gewohnheiten.

‎Streaks
Preis: 5,49 €
‎Streaks Workout
Preis: 4,49 €

LookUp

LookUp hilft beim Lernen von englischen Vokabeln. Diese werden dann in Quizzes vertieft und gefestigt. Widgets können ab sofort das aktuelle Wort des Tages zeigen, ein Link zu einer Sammlung sein und über den Fortschritt bei den Quizzes Auskunft geben. Übrigens, demnächst wird ein App-Review zu LookUp hier auf Apfelpage erscheinen.

LookUp 7 iOS Widgets

(Bild: iMore)

Apollo

Die wohl größte Widget-Sammlung aller genannten Apps bietet Apollo. Das ist wohl der bekannteste Drittanbieter-Client für Reddit. Es gibt Widgets, die einen oder mehrere Posts anzeigen und eines, mit dem man direkt zu seinen liebsten Subreddits springen kann. Zum Spaß hat der Entwickler auch noch ein Witze- und r/ShowerThoughts-Widget eingebaut.

‎Apollo for Reddit
Preis: Kostenlos+

Bring!

Bring! ist eine weit verbreitete App zum Managen der Einkaufsliste. Optional lässt sich diese auch mit Mitbewohnern teilen. Die Widgets geben einen Überblick über die Einkaufsliste oder bieten Rezept-Inspirationen an.

Glimpse 2

Die App Glimpse ist ziemlich außergewöhnlich, der Name ist hier aber Programm. Man kann einen Ausschnitt einer Webseite wählen und diesen dann in einem Widget am Homescreen präsentieren. Einfach, und oft sehr praktisch.

‎Glimpse 2
‎Glimpse 2
Entwickler: Arno Appenzeller
Preis: Kostenlos+
  • ‎Glimpse 2 Screenshot
  • ‎Glimpse 2 Screenshot
  • ‎Glimpse 2 Screenshot
  • ‎Glimpse 2 Screenshot
  • ‎Glimpse 2 Screenshot
  • ‎Glimpse 2 Screenshot
  • ‎Glimpse 2 Screenshot
  • ‎Glimpse 2 Screenshot
  • ‎Glimpse 2 Screenshot
  • ‎Glimpse 2 Screenshot
  • ‎Glimpse 2 Screenshot
  • ‎Glimpse 2 Screenshot

Google und DuckDuckGo

Tatsächlich gehört auch Google zur ersten Widget-Welle dazu. Das Widget beherbergt eine Suchleiste, einen Button für Lense, einen Button für die Sprachsuche und einen Button für den Inkognito-Modus. Dasselbe bietet auch DuckDuckGo als alternative Suchmaschine an!

Google Search iOS 14

(Bild: Google)

‎Google
Preis: Kostenlos

FAZ.NET

Die FAZ ist einer der ersten Zeitungen hierzulande, die mit einem schicken Widget aufwarten kann. Wir sehen eine Top-Story sowie mehrere kleine unten, je nach Größe, die man eben eingestellt hat.

Blinkist

Unter die Wissensapps reiht sich auch Blinkist ein, der Hörbuchdienst aus Deutschland, der binnen 15-20 Minuten die Kernaussagen von Tausenden Büchern als eBook oder Hörbüch zusammenfasst. Ihr habt die Top-Vorschläge und Charts dann direkt als Widget. Eine richtig coole Aufmachung der App macht das Widgets sehr schön anzusehen.

Night Sky

Ihr bewundert hier und da den Nachthimmel, Planeten, Sterne und deren Konstellationen? Mit dem Night-Sky-Widget habt ihr einen ganz besonderen Flair auf dem Homescreen. Ihr habt zu verschiedenen Planeten (einstellbar) alle möglichen Informationen sowie schicke Animationen.

MeteoSwiss

Für die Schweizer Leser und Einwohner in Westösterreich sowie Süddeutschland gibt es die MeteoSwiss-Wetterapp, die in ihrer Genauigkeit seinesgleichen sucht. Leider gibt es dort fast nur Daten für die Schweiz und umliegende Gebiete, doch das Widget ist für jene Nutzer fast ein Muss. Sehr schick!

Apps von Readdle

Readdle ist gleich mit mehreren Apps im App Store vertreten. Die meisten dürften bestimmt Spark, PDF Expert oder Scanner Pro kennen. Diese drei und mehrere haben bereits Widgets spendiert bekommen. So gibt es bei Spark eines für Emails und eines für den Kalender.

Spark Widgets

(Bild: Readdle)

 

Welche Widgets nutzt ihr bereits?

Teilt gerne eure Empfehlungen und Apps, die bereits mit Widget kommen. Wie sieht euer Homescreen unter iOS 14 aus? Nutzt ihr überhaupt Widgets und welche?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

David Haydl
twitter Google app.net mail

33 Kommentare zu dem Artikel "iOS 14 Widgets: Das sind unsere Favoriten – Welche nutzt ihr?"

  1. Lucario 21. September 2020 um 16:35 Uhr ·
    Hauptsächlich die Apple Widgets, da die wirklich super stimmig designt sind.
    iLike 12
  2. Cognac 21. September 2020 um 16:38 Uhr ·
    Keine. Ist „noch nicht bei mir angekommen“, kann mich folglich noch nicht daran gewöhnen. Werde wohl alt 😉
    iLike 17
    • adhoc 21. September 2020 um 17:09 Uhr ·
      mir geht es genauso. kommt mir nicht auf das Gerät, das Gedöns!
      iLike 0
      • Thorsten 21. September 2020 um 18:34 Uhr ·
        Nutze auch noch keine.
        iLike 0
      • applex 21. September 2020 um 18:55 Uhr ·
        Für mich sehr praktisch, bringt mal n bisschen Frische in den Homescreen.
        iLike 4
    • Stef 22. September 2020 um 00:30 Uhr ·
      Nutze ich auch nicht. Mags klassisch wie vorher auch.
      iLike 0
  3. Thomas plz01 21. September 2020 um 16:46 Uhr ·
    Das „Wo ist“ Widget fehlt 😕
    iLike 0
    • Daniel 21. September 2020 um 19:41 Uhr ·
      Es fehlen so viele. Habe bis auf Kalender und Wetter von Apple noch keine meiner Apps als Widget gefunden 😔
      iLike 2
  4. Iceman 21. September 2020 um 16:46 Uhr ·
    Und schon wieder kann ich auf meinem iPhone 11pro Max keine Videos in 1440p oder 2160p anschauen machen die das immer wieder rein raus 🤦
    iLike 3
  5. Tom 21. September 2020 um 17:07 Uhr ·
    Keine. Sind alle sinnlos und Platzverschwendung.
    iLike 5
    • adhoc 21. September 2020 um 17:11 Uhr ·
      Kinderkram!
      iLike 3
  6. adhoc 21. September 2020 um 17:08 Uhr ·
    KEINE Widgets, KEINE App Bibliothek! Das Gedöns zerstört mir nur meine 2 sauberen Seiten Ordner! Weg damit!
    iLike 10
    • Lukas Gehrer 21. September 2020 um 17:20 Uhr ·
      Ich finde auch, die Bibliothek sollte zumindest deaktivierbar sein. Wer das nicht möchte, muss es nicht verwenden. Apple zwingt einem hier eigentlich neue Arten der iPhone-Benutzung auf.
      iLike 10
      • adhoc 21. September 2020 um 17:32 Uhr ·
        Endlich mal eine vernünftige Meinung, Danke Lukas!
        iLike 3
      • applex 21. September 2020 um 19:01 Uhr ·
        Ging es eigentlich jemals bei Android, diese App drawer auszublenden? Also ohne launcher zu benutzen. Vielleicht sind hier ja android Nutzer, die das wissen könnten.
        iLike 0
      • neo70 21. September 2020 um 20:43 Uhr ·
        Keiner wird gezwungen die Funktionalität zu nützen. Und die App Bib stört nicht, da sie immer am Ende ist.
        iLike 4
  7. Janni66 21. September 2020 um 17:18 Uhr ·
    Mich ärgert immer noch das die Kontakte Favoriten verschwunden sind 😬
    iLike 5
  8. Omenfalke 21. September 2020 um 17:23 Uhr ·
    Die Widget sind viel zu überdimensioniert. Mein iPhone schaut aus wie ein Rentner Handy.
    iLike 6
  9. Onkel Jürgen 21. September 2020 um 17:25 Uhr ·
    Leider ist die Auswahl sehr begrenzt. Wikipedia Widget ist mit Abstand das unnötigste. Apple hätte die Widgets interaktiver gestalten sollen, so haben diese leider nicht viel Impact. Das sinnvollste ist die Siri-Vorschläge, welche Apps nach Zeit/Ort vorschlägt.
    iLike 1
  10. Fabio B. 21. September 2020 um 17:30 Uhr ·
    Ich kann hier auch nur WaterMinder mit den Widgets empfehlen.
    iLike 1
  11. insi 21. September 2020 um 17:37 Uhr ·
    Schade, die Widgets kommen immer noch nicht an die Live Tiles von Windows Mobile 10 ran.
    iLike 0
    • uwestanger 21. September 2020 um 17:50 Uhr ·
      Dann hole dir ein Windows Handy
      iLike 3
      • Rumpelstilzchen 21. September 2020 um 19:37 Uhr ·
        Gibt es überhaupt noch welche?
        iLike 0
  12. uwestanger 21. September 2020 um 17:49 Uhr ·
    Super 👍🏼
    iLike 0
  13. Eckhardt 21. September 2020 um 18:27 Uhr ·
    Statt Widgets wäre mir ein funktionierendes AirDrop wichtig . Funktioniert seit 14 nur noch sporadisch. Bitte erstmal die Grundfunktionen sauber abdecken.
    iLike 3
  14. Thorsten 21. September 2020 um 18:34 Uhr ·
    Nutze auch noch keine.
    iLike 0
  15. applex 21. September 2020 um 18:56 Uhr ·
    Super praktisch, gerade für Erinnerungen oder Kalendereinträge.
    iLike 5
  16. C@ssius 21. September 2020 um 19:27 Uhr ·
    Ich finde es sehr schade das die Widgets sich auf dem iPad nicht ebenfalls frei anordnen lassen. Hier können sie weiterhin nur im linken Bereich abgelegt werden. Ich hätte mir hier eine Verteilung über den gesamten Screen gewünscht um so noch besser einen Gesamtüberblick zwischen Kalender Aufgaben Akkustand usw. zu haben.
    iLike 0
  17. o-Bandit 21. September 2020 um 19:33 Uhr ·
    Früher hatte ich immer eine Widget welche angezeigt hat ob der Wecker ⏰ gestellt ist ! Ich finde nichts in iOS 14 !
    iLike 5
  18. Daniel 21. September 2020 um 19:42 Uhr ·
    Es fehlen so viele. Habe bis auf Kalender und Wetter von Apple noch keine meiner Apps als Widget gefunden 😔
    iLike 0
  19. heinz 21. September 2020 um 20:12 Uhr ·
    Hab mich ungefähr 1-2 Stunden damit rumgespielt, aber konnte keinen Mehrwert für mich entdecken. Somit bleibt alles wie gehabt bei mir.
    iLike 4
  20. Mahmud 22. September 2020 um 22:35 Uhr ·
    Ich nutze die App Mediathek und die Widgets auch nicht.
    iLike 0
  21. Paul 29. September 2020 um 13:51 Uhr ·
    Leider sind einige Funktionen nach ios13 verloren gegangen. Könnte mal unter ios13 „nächste Ereignisse“, bestehend aus Terminen, Ereignissen und Wecker Zeit“ einsehen, so ist dies auf Termine des nächsten Tages reduziert. Mir ist das zu wenig! War das Fenster für Kurzbefehle unter ios 13 erweiterbar, so sind unter ios14 nur noch drei fixe Größen wählbar. Schade, da nicht immer alle Kurzbefehle sichtbar sein müssten. Der ios 14 homescreen ähnelt einer bunten Sammlung von Bildern mit zunehmend weniger Nutzen.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.