Home » Betriebssystem » iOS 14 lässt Nutzer Apps verwenden, ohne sie zu installieren

iOS 14 lässt Nutzer Apps verwenden, ohne sie zu installieren

iOS 14 kann offenbar Apps ausführen, ohne dass sie installiert wurden – natürlich nur in Teilen und auch nur, wenn der Entwickler seine App entsprechend vorbereitet hat, aber die Funktion ist dennoch interessant, wenn auch nicht völlig neu. Android bietet etwas vergleichbares schon länger.

Zum Abend noch einmal zu einer Neuerung von iOS 14, auf die Nutzer sich vermutlich einstellen können. 9to5Mac hat damit weitergemacht, eine frühe Version des iOS 14-Codes zu analysieren und stieß dabei auf eine Neuerung von Apples namens „Clips“ – dieses Feature – nicht die Video-App – wird es Nutzern ermöglichen, Funktionen von Apps zu nutzen, ohne sie installiert zu haben.

Das ganze wird etwa in der Form von QR-Codes möglich. Statt nach dem Scannen des Codes einen Link zu einer Website oder einer App zu öffnen, kann in Zukunft eine Funktion einer App direkt ausgeführt werden. So könnten Nutzer etwa YouTube-Videos abspielen, ohne die YouTube-App überhaupt installiert zu haben.

Entwickler muss die App vorbereiten

Das ganze geht natürlich nur, wenn die Apps von den Entwicklern entsprechend für diese Funktion vorbereitet wurden. iOS wird dann die ausführbare Funktion einer App herunterladen, mit der eben die Aktion erledigt werden kann, die in der Situation gerade benötigt wird, neben dem Abspielen von Videos könnten das etwa Reservierungen von Tischen oder Taxis sein. Wie es heißt, arbeiten aktuell neben YouTube bereits OpenTable und Sony für seine PS4-App für iOS an der Implementierung von „Clips“. Dieses Feature ist allerdings nicht völlig neu, Android bietet bereits etwas ähnliches.

Hintergrund dürfte sein, dass Nutzer die Vollversion der App aus der durch „Clips“ realisierten Minimalversion aus dem App Store laden können und dies häufig wohl auch tun werden. Für Entwickler dürfte es sich also lohnen, ihre Apps entsprechend anzupassen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "iOS 14 lässt Nutzer Apps verwenden, ohne sie zu installieren"

  1. Fabio B. 10. April 2020 um 10:44 Uhr ·
    Wow, das stelle ich mir richtig cool vor
    iLike 1
  2. macmercy 11. April 2020 um 06:28 Uhr ·
    Wow, das wird richtig teuer werden
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.