Home » Betriebssystem » iOS 14.0.1 wird nicht länger von Apple signiert

iOS 14.0.1 wird nicht länger von Apple signiert

Apple signiert nicht länger iOS 14.0.1. Damit können Nutzer, die ihr iPhone bereits auf iOS 14.1 aktualisiert haben, nicht länger zur vorigen Version zurückkehren, was in diesem Fall aber wohl auch nur die wenigsten tun wollen dürften.

Apple hat aufgehört, iOS 14.0.1 zu signieren. Damit können Nutzer ab sofort nicht mehr auf iOS 14.0.1 oder eine frühere Version zurückkehren, die bereits das Update auf iOS 14.1 installiert hatten. Auch iOS 14.0 wird schon länger nicht mehr von Apple signiert.

Die neue Hauptversion war am 16. September von Apple für alle Nutzer veröffentlicht worden, letzten Dienstag ist dann iOS 14.1 für alle erschienen. Das jüngste Update beseitigt eine ganze Reihe von Bugs und behebt verschiedene weitere Probleme.

Rückkehr auf frühere iOS-Versionen vor allem für Nutzer von Jailbreaks interessant

In der Regel gibt es für den Durchschnittsnutzer wenig Grund, zu einer früheren Version von iOS zurückzukehren, es sei denn, dass er einen Jailbreak wie den populären checkra1n verwendet.

Diese funktionieren häufig nach einem Update nicht mehr, da Apple stets bestrebt ist, alle hierfür ausgenutzten Lücken zu schließen. iOS 14.2 ist unterdessen bereits in der Beta. Die finale Version für alle Nutzer wird in wenigen Wochen erwartet.
Die neue Version bringt unter anderem viele neue Emojis sowie ein Widget für Shazam im Kontrollzentrum.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "iOS 14.0.1 wird nicht länger von Apple signiert"

  1. Zapple 28. Oktober 2020 um 11:25 Uhr ·
    So langsam könnte Big Surr auch mal erscheinen 😢
    iLike 4
  2. f wir Pferd 28. Oktober 2020 um 13:05 Uhr ·
    Diese Info ist immer so langweilig und unnötig
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.