Home » Apple » In Satellitenbildern: Der Baufortschritt des Apple Park

In Satellitenbildern: Der Baufortschritt des Apple Park

Apple Park theater

Apples neuer Campus, der Apple Park, kommt seiner Fertigstellung immer näher, ein neues Video präsentiert jetzt den Baufortschritt in den letzten zwei Jahren anhand von Satellitenbildern.

Das neuste Video des Apple Parks kommt nicht, wie sonst gewohnt, von einer Drohne, sondern von noch weiter oben: Die Firma Planet Labs, Spezialisten für Satellitenbilder, haben die 18 Sekunden Video veröffentlicht, welche den beeindruckenden Baufortschritt seit September 2015 dokumentieren.

Die Abstände zwischen den einzelnen Bildern sind leider nicht einheitlich, dennoch wird deutlich, wie der Campus sich entwickelt und in den letzten Monaten der Fertigstellung immer näher kommt. Sichtbar sind vor allem am Ende auch einige Bäume und Pflanzen, die rund um das Gebäude gepflanzt werden. Erst in der letzten Woche hatten wir über den Fortschritt der Begrünung berichtet, insgesamt soll das Gelände zu 80% aus Grünanlage mit über 9.000 Bäumen bestehen. Außerdem haben wir zu Beginn der Woche exklusive Fotos mit einem ganz aktuellen Blick auf den Baufortschritt veröffentlicht.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Yannik Achternbosch
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "In Satellitenbildern: Der Baufortschritt des Apple Park"

  1. Baum 24. Juni 2017 um 16:49 Uhr ·
    Ich weiß nicht ob es beabsichtigt ist, jedoch ist der Link zum YouTube Video nur als Text eingebettet und nicht anklickbar.
    iLike 17
    • Sky Is The Limit 24. Juni 2017 um 16:52 Uhr ·
      Der Link ist so gewollt. Ich finde es super 👍🏼
      iLike 1
      • Wolfgang 25. Juni 2017 um 01:00 Uhr ·
        Was heiist es, der Link“ ist so gewollt“ ,und Du findest es super. Da hätte ich lieber von den Neuen bei Apfelpage ein Statement ob BUG oder Feature. Verapplen kann ich mich selber..🙄
        iLike 5
  2. AppleCar 24. Juni 2017 um 21:19 Uhr ·
    Unglaublich
    iLike 1
  3. Philipp 24. Juni 2017 um 22:37 Uhr ·
    Bitte bettet die Links wieder ein, dieses Copy&Past finde ich überflüssig gemacht. Es kann auch nur ein klickbarer Link als Kompromiss sein aber so ist es doof.
    iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.