Home » Apps » Großes Update für iWork mit Fokus auf Handschrifterkennung und Textkonvertierung für Pages, Numbers und Keynote

Großes Update für iWork mit Fokus auf Handschrifterkennung und Textkonvertierung für Pages, Numbers und Keynote

iWork von Apple

Apple hat heute Abend auch iWork für iOS und Mac mit Updates versorgt. Am iPad bringen die neuen Versionen von Pages, Numbers und Keynote unter anderem die Möglichkeit, handgeschriebene Anmerkungen in getippten Text zu konvertieren.

Apple hat heute Abend auch ein größeres Update für seine Office-Programme veröffentlicht.
Diese beinhalten als größte Neuerung am iPad in https://apps.apple.com/de/app/pages/id361309726 (Affiliate-Link)Pages, Numbers und Keynote, die Möglichkeit, per Apple Pencil handgeschriebene Notizen in getippten Text umzuwandeln.
Darüber hinaus wurden verschiedene weitere Verbesserungen der Bearbeitungsmöglichkeiten hinzugefügt.

Neues in iWork im Detail

Diese Anmerkungen macht Apple zum Update von Pages für iOS auf die Version 11.0. Die Neuerungen für Keynote und Numbers entsprechen weitgehend denen von Pages, wir führen sie daher nicht separat auf.
• Werkzeug „Kritzeln“ zum Verfassen handgeschriebener Notizen mit dem Apple Pencil und zum automatischen Konvertieren der Handschrift in getippten Text. Erfordert iPadOS 14
• Präzise Steuerelemente für die Bearbeitung im Informationsfenster „Anordnen“, um Aussehen und Platzierung von Objekten anzupassen
• Onscreen-Tastaturen zur Eingabe exakter Werte für Textgröße, Abstand, Tabellengröße und mehr
• Möglichkeit zum Hinzufügen oder Entfernen von Objekten oder Tabellenzellen aus einer Auswahl durch Tippen oder Ziehen über den gewünschten Bereich
• Option zum standardmäßigen Öffnen von Dokumenten im Bearbeitungsmodus
• Möglichkeit zum Hinzufügen von Telefonnummern-Links zu Tabellenzellen, Textobjekten und Formen

 

Auch Update von iWork am Mac

Ebenso hat Apple iWork am Mac aktualisiert und einige Neuerungen der iOS-Updates fließen auch hier ein. Andere unterscheiden sich. Nachfolgend exemplarisch die Neuerungen in Pages (Affiliate-Link) am Mac:

• Überarbeitete Medienübersicht mit erweiterten Suchoptionen und neuen Inhaltskategorien wie „Zuletzt benutzt“, „Porträts“ und „Live Photos“
• Möglichkeit zum Hinzufügen von Telefonnummern-Links zu Tabellenzellen, Textobjekten und Formen
• AppleScript-Funktionalität zum Ändern des Passworts für ein Dokument oder zum Öffnen passwortgeschützter Dokumente


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Großes Update für iWork mit Fokus auf Handschrifterkennung und Textkonvertierung für Pages, Numbers und Keynote"

  1. Markus 23. März 2021 um 19:12 Uhr ·
    Wann kommt eigentlich der DarkMode hier?
    iLike 2
  2. TopNews 23. März 2021 um 20:10 Uhr ·
    Aufm mac ist kein Update verfügbar
    iLike 1
    • andreas 23. März 2021 um 23:25 Uhr ·
      Im Mac App Store einfach Numbers und Co suchen, Infoseite öffnen. Dann wird der Button Öffnen geändert zu Aktualisieren. Wird wohl nicht automatisch unter Updates angezeigt.
      iLike 2
  3. seeemar 24. März 2021 um 17:44 Uhr ·
    Hab Update gemacht auf Version 11. Das Kritzeln Symbol kann ich aber nicht finden. Einstellung vom Pencil gibts dazu auch nichts. Hmmmm…
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.