Home » Apple » Gerüchte-Check: Apple iTV

Gerüchte-Check: Apple iTV

Es gibt schon so viele Gerüchte zu einem revolutionären Fernseher mit einem Apfellogo. Grund dafür ist Steve Jobs Satz „I finally cracked it.“, der darauf hindeutet, dass Apple auch den Fernseher neu erfinden will. Daher unterziehen wir den Apple iTV einem Gerüchte-Check.

Aussehen:
Das Bild zeigt ein Konzept von Guilherme Schasiepen, welches ein mögliches Design des iTVs zeigt. Sowohl auf der Rückseite als auch auf der Frontseite ist ein Apple Logo platziert worden. Der Fernseher soll, wie wir bereits berichteten, in der 32″ und 37″-Variante erhältlich sein. Eine Quelle hat jedoch einen Prototypen des dünnen TVs gesehen haben, der 42″ Bildschirmdiagonale besaß. Weiter soll das Display mit der OLED-Technologie versehen sein, man kann entweder in Full-HD oder 3D ohne Brille schauen. Hier noch ein paar Bilder des HDTVs:

Funktionen und Ausstattung:
In der Allgemeinheit gilt Siri für den iTV schon als gesetzt. Es ist auch praktisch, einen Fernseher nur mit Sprache zu steuern, ohne die Fernbedienung zu suchen. Auch das Patent der Fernbedienung von Apple spricht nicht unbedingt dagegen. Apple wird es vielleicht dem Nutzer überlassen, ob er mit Tastendruck oder Stimme steuern möchte.
Der HDTV soll über iCloud-Anbindung verfügen und AirPlay unterstützen. Weiter werden iTV Apps für Abwechslung zum TV-Programm sorgen. Auch ein A6-Chip wird verbaut werden.

Release-Termin:
Es gibt Spekulationen, dass Apples Fernseher ab April oder Mai viele Wohnzimmer schmücken wird. Doch das ist sehr unwahrscheinlich, da das Frühjahr dem iPad 3 gehören wird. Vielmehr vermuten wir, dass das Produkt im Spätsommer erscheint, auch in der Weihnachtszeit ist es möglich. Es ist -bei den vielen Gerüchten- schon fast sicher, dass Apple einen solchen TV herausbringt und, dass er 2012 noch das Licht der Welt erblickt.

Alle Informationen über den Apple iTV findet ihr auf unserer Partnerseite.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Gerüchte-Check: Apple iTV"

  1. Nico 27. Januar 2012 um 17:50 Uhr ·
    Wirklich interessante Modelle, die da auf den Bildern gezeigt sind. Ich denke, dass wohl auch eine Art Gestensteuerung eingebaut wird.
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. iTV: Apple sucht bereits Display-Hersteller | Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.