Home » Apps » Fortnite kehrt auf Umwegen auf das iPhone zurück

Fortnite kehrt auf Umwegen auf das iPhone zurück

Fortnite kommt wohl doch schon bald zurück auf das iPhone. Epic nutzt hierfür allerdings einen Umweg, der so nicht vorgesehen war. Hierfür bedient man sich eines Cloud-Gaming-Services, diese werden von Apple ebenfalls nicht gern gesehen.

Apple-Kunden können wohl schon bald wieder Fortnite spielen: Das Spielestudio Epic Games hat einen Weg gefunden, das beliebte Multi-Plattform-Spiel wieder ein wenig mehr Multi-Plattform werden zu lassen. Hierzu greift man laut britischen Medienberichten wohl auf einen Service von Nvidia zurück. Das GeForce Now genannte Angebot ist ein Cloud-Gaming-Service, wie ihn auch Amazon oder Google anbieten. GeForce Now hat aber etwas, das die Konkurrenz nicht hat: Dort wird Fortnite gehostet.

Das Spiel wohl schon bald kann in Safari auf dem iPhone oder iPad gespielt werden, allerdings setzt Nvidia diesen Sitzungen eine zeitlich befristete Höchstdauer von einer Stunde.

Fortnite bis auf Weiterres aus dem App Store ausgeschlossen

Entzündet hatte sich der Streit zwischen Epic und Apple im August, als Epic eine Zahlungsmöglichkeit für die Fortnite-Münzen in die iOS-App eingebaut hatte, die sich nicht an Apples Spielregeln hält, die besagt: 30% von allen Einnahmen fließen zu Apple.

In der Folge brach eine regelrechte Prozesswelle los und bis jetzt urteilten die Gerichte im Sinne Apples: Epic erklärte, Apple  hate keinen Anspruch auf Umsätze, die mit und in den eigenen Diensten erwirtschaftet werden und ist mehrfach mit dem Ansinnen gescheitert, Fortnite in den App store zurückzubringen, Apfelpage.de berichtete. Das Hauptsacheverfahren wurde für kommenden Mai festgesetzt. Womöglich hält das nun gefundene Provisorium die Spieler so lange bei der Stange.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Fortnite kehrt auf Umwegen auf das iPhone zurück"

  1. Tom 5. November 2020 um 16:28 Uhr ·
    Also mir wäre das als Nvidia zu gefährlich ⚠️. Und ich glaube wenn es wirklich so kommt wird Apple selbstverständlich handeln!
    iLike 4
  2. Ohne Punkt und Komma 5. November 2020 um 16:30 Uhr ·
    Epic ist absolut Mist in meinen Augen. Uplay, Origin Epic Store wieviel Stores soll es denn noch geben? Die haben zu recht das Spiel rausgenommen ihr App ihre Regeln.
    iLike 6
  3. Hammer 5. November 2020 um 16:31 Uhr ·
    Coole Idee.
    iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.